streuverluste.de - SL | Marketing & Management
30 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Strategie «

Innovationen spinnen!?!

23.07.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Spinnovation - Innovation spinnen

Innovationen spinnen!?! Die Konzentration auf den Engpass beim Kunden ist quasi die eigentliche Grundlage, warum ein Mensch oder ein Unternehmen ein Angebot, das ein Berater oder Verkäufer offeriert, annimmt. Seit den 1970er Jahren wird diese tatsächlich einfache und logische Voraussetzung für ein Geschäft auch in einer schlüssigen Strategie formuliert. Die engpasskonzentrierte Strategie von Wolfgang Mewes ist bei vielen Unternehmensberatern Standardwerkzeug, auch ohne, dass sie explizit darauf hinweisen. Bei den Unternehmer*innen hingegen ist das nicht der Fall. Dieses Buch „SPINNOVATION“ verfolgt zwei Ziele. Einerseits die längst überfällige Weiterentwicklung der engpasskonzentrierten Strategie und zweitens, Unternehmer*innen das notwendige Handwerkszeug durch das Buch gleich an die Hand zu geben. weiterlesen »

Unternehmenswachstum – Nichtkunden sind das echte Entwicklungspotenzial – Blue Ocean Shift, ganz ohne Wettbewerb

29.06.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Unternehmenswachstum mit NOCH-NICHT-KUNDEN

Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer würde im aktuellen Projekt „Dialog Unternehmen: wachsen“ an diesem Buch seine wahre Freunde haben. Der strategische Blick reicht bei vielen Unternehmen bis zum Kunden. Notwendig für das Unternehmenswachstum aus eigener Kraft ist aber der strategische Weitblick! Nichtkunden sind das echte neue Entwicklungspotenzial – Blue Ocean Shift, ganz ohne Wettbewerb! Kann das gehen? Die beiden erfahren Autoren führen die Unternehmer*in in eine richtige und notwendige neue Denkweise ein. weiterlesen »

IfM Bonn warnt KMU im Bereich des verarbeitenden Gewerbes vor zu langsamer Digitalisierung

20.03.2017, Rubrik: Kurznachrichten, Wirtschaft, Wissenschaft & Forschung

Wegweiser Digitalisierung für KMU - Eilenburg Schilder

Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn warnt KMU im Bereich des verarbeitenden Gewerbes in Deutschland vor zu langsamer Digitalisierung. In einer aktuell veröffentlichten Studie vom März 2017 wurden 1.400 Unternehmen befragt. Die Ergebnisse sind für kleine Unternehmen nicht verwunderlich, da hier die Möglichkeiten digitaler Geschäftsmodelle kaum eine Rolle spielen und die Geschäftsinhaber sich nicht die Zeit nehmen, strategisch überhaupt über das Potenzial von Digitalisierung nachzudenken. weiterlesen »

Finanzmarktkommunikation für KMU

1.06.2016, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Wie öffentlich sollte Ihr Kontostand sein? Keine Angst, nicht Ihrer privater Saldo ist hier gefragt, sondern der von Ihrem Unternehmen. Woran würden Sie wissen, dass Sie einem Unternehmen oder einem Unternehmer vertrauen können? Schauen Sie sich den Bonitätsindex bei der Creditreform an, scanen Sie die Reputation im Netz oder verlassen Sie sich auf Ihr Bauchgefühl, weil Sie den Unternehmer oder die Macher im Unternehmen gut kennen? Ist Finanzmarktkommunikation für KMU ein Fremdwort, weil keinen die genauen Zahlen etwas angehen? Wenn man sich die Strafzahlungen des deutschen Mittelstandes aufgrund der Nichtbeachtung der Veröffentlichungspflicht anschaut, könnte man diesen Eindruck gewinnen.

weiterlesen »

Ziele Matrix – Lang-, Mittel- & Kurzfristig wirksam

9.04.2014, Rubrik: Artikel, Beratung

Ziele können nach verschiedenen Kriterien betrachtet, ausgearbeitet oder gesetzt werden. Wenn man Zieldefinitionen zeitlich in den Bezug zu der normativen, strategischen und operativen Ebene setzt, erhält man eine Ziele-Matrix, die eine „größere“ Klarheit über die Dinge schafft, die einem wirklich wichtig sind und die man erreichen möchte. Ziele können auch in den Bezug zur Struktur in meinem Leben oder dem Unternehmen betrachtet werden, eine zweite nützliche Ziele-Matrix.

weiterlesen »

Ziele-Matrix – Normativ, Strategisch, Operativ

8.04.2014, Rubrik: Artikel, Beratung

Eine bekannte Regel für den persönlichen und unternehmerischen Erfolg besagt, dass man sich Ziele stecken solle. Das ist oft einfacher gesagt als getan, spielt doch der Zielhorizont dabei eine entscheidende Rolle. Ich kann mir vornehmen heute einen schönen Tag zu machen, das ist eine einfache Sache. Ich kann mir überlegen ein erfülltes Leben oder ein profitables Unternehmen haben zu wollen, die Voraussetzungen für dieses Ziel schauen schon ganz anders aus. Ziele-Matrix oder warum es wichtig ist, normativ, strategisch und operativ zu denken und zu handeln.

weiterlesen »

Ziele in klein- und mittelständischen Unternehmen

21.03.2014, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Ziele in Klein- und Mittelständischen Unternehmen, auf welchen Ebenen ist es wichtig, Ziele in welchem Ausprägungsgrad zu formulieren, zu verfolgen und deren Erreichung letztlich zu kontrollieren? Abgeleitet von den grundlegenden Wertvorstellungen der Menschen eines Unternehmens, meist stark beeinflusst vom Unternehmer oder der Unternehmerin, setzt sich die erste Ebene der Ziele auf der normativen Ebene zusammen. Hier spielen auch die persönlichen Ziele der Menschen eine große Rolle. Praktisch auf diesen grundlegenden Zielvorstellungen basieren dann die strategische Zielebene und natürlich die operative Zielebene.

weiterlesen »

Geschäftsmodell oder Business-Plan

10.03.2014, Rubrik: Artikel, Marketing

Was ein Elektriker tut, ein Maurer oder Autobauer, das ist vielen von uns klar. Der Nutzten liegt auf der Hand und der Erfolg im Marketing oder dem Geschäftsmodell des Unternehmens ist in den Details zu suchen. Wenn ich ein Unternehmen gründe oder es weiterentwickeln möchte, dann ist der Geschäftsplan, das Geschäftsmodell oder auch der Business-Plan von entscheidender Bedeutung. Zwingt dieser mich doch zu Struktur und Klarheit mindestens über die Vorstellung der Art und Weise, wie ich meine potenziellen Kunden oder Interessenten für meine Produkte oder Dienstleistungen begeistern möchte.

weiterlesen »

Strategien für ein sinnvolles Leben mit Glück

12.09.2013, Rubrik: Artikel, Coaching

144 Fragen für ein Mehr von dem, wonach viele Menschen streben. Strategien für ein sinnvolles Leben mit Glück. Sich mit dem Thema Glück zu befassen, scheint aus unternehmerischer Sicht nicht ganz passend oder doch? Schließlich sollte ja jeder Unternehmer auch glücklich mit und von seinen Unternehmungen leben können. Seit über eineinhalb Jahren befasse ich mich mit dem Thema Glück. In den letzten Jahren ein umfangreiches Forschungsgebiet mit zahlreich daraus hervorgegangenen, oft selbst ernannten, Glücksexperten. Fragt man manchen Philosophen, so geht sowieso nur das Glücklichsein. Das Streben nach Glück ist aus dieser Perspektive immer nur die zweite Garnitur.

weiterlesen »

Checkliste – Zweite Jahreshälfte 2013 – Was ist wichtig?

4.07.2013, Rubrik: Artikel, Beratung

Es ist wirklich kaum zu glauben, aber in sechs Monaten freuen wir uns schon wieder über ein neues Jahr. Die Zeit und die Ereignisse sind wohl im Wettstreit, wer als erster das Jahr beenden kann. Hier und da werden Probeweihnachtsfreiern abgehalten, andere hoffen immer noch, dass so etwas wie Sommer in diesem Jahr den klimatischen Normalfall probt. Mancherorts interessiert das wirklich keinen, da immer noch Hochwasserschäden beseitigt werden und über die eigene Zukunft in Flussnähe nachgedacht wird. Unternehmerisch betrachtet, haben wir noch ein halbes Jahr Zeit Ergebnisse zu erzielen, der magische Tag an dem wir nicht mehr für das Finanzamt arbeiten rückt näher oder ist schon vorbei. Und nun? Gehen wir einfach zum Alltag über und versuchen den täglichen Wahnsinn den letzten Teil seines Wortes abzuringen?

weiterlesen »

Strategische Weisheit: Liquidität vor Rentabilität vor Umsatz!

14.05.2012, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Es gibt einen Grundsatz, dessen Anwendung nicht unbedingt ein BWL-Studium voraussetzt, und in seinem Effekt und in seiner Einfachheit geradezu besticht: Richte deine Aktivitäten aus kaufmännischer Sicht nach folgendem Grundsatz oder eben strategischer Weisheit aus: Liquidität vor Rentabilität vor Umsatz! Es geht im Kern um einfache kaufmännische Fragen, die oft zu wenig im Unternehmeralltag beachtet werden.

weiterlesen »

Zu kleine Unternehmen und strategisch fragwürdige Entscheidungen

23.04.2012, Rubrik: Artikel, Beratung

Nachdenken über zu kleine Unternehmen und strategisch fragwürdige Entscheidungen. Was bringt ein Unternehmen ins trudeln. Was bringt gerade den Mittelstand in Schwierigkeiten? Oft werden so nachvollziehbare Gründe wie Marktveränderungen oder zu kleine Margen genannt. Doch auch nicht zahlende Kunden oder viel zu lange Rechtswege können kleinere Unternehmen in eine gefährliche Schieflage bringen. Wo ist die Grenze, aber der es sich eben nicht mehr lohnt, gutes Geld dem schlechten Geld hinterher zu werden. Loslassen können, auch wenn alles richtig scheint.

weiterlesen »

Mittelstand hilft Deutschland in der Krise

10.12.2009, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Es ist einmal wieder sehr interessant zu beobachten: Große Unternehmen und deren Schwierigkeiten sowie Förderforderungen sind in aller Munde. Was der Mittelstand macht, wird allenfalls von Interessenvertretern kommuniziert. Welche Bedeutung der Mittelstand für Deutschland hat, zeigt sich einmal mehr in der Bewältigung der aktuell sehr angespannten Situation der Wirtschaft. So investieren laut KfW die kleinen und mittleren Betriebe rund 165 Mrd. Euro! Mutig und oft auch kritisch zugleich. Die Summe der Investitionen ist gegenüber dem Vorjahr sogar noch gestiegen, trotz des vielerorts registrierten Abschwungs.

weiterlesen »

Strategie und Marketing in Krisen-Zeiten

28.08.2009, Rubrik: Artikel, Marketing

Strategie und Marketing in Krisen-Zeiten – was bleibt, ist das Vertrauen in die eigene Aktivität! Nach der Auffassung einiger Experten ist das krisengeschüttelte Deutschland und Europa auf dem Weg der Besserung. Doch sind die Krisen-Zeiten wirklich vorbei? Ist es nicht viel eher so, dass kritische Situationen im Wirtschaftskreislauf immer wieder auftauchen? Was kann ein vorausschauendes Unternehmen für drohende kritische Wirtschaftslagen aus Sicht von Marketing und Strategie unternehmen?

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung