streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Artikel

»Bitte Newsletter einfach mitnehmen!«

Zusammenhänge – wenn du die Welt systemisch schlicht verpasst!

20.01.2021, Rubrik: Artikel, Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Welcher Erfolg oder welche Situation hängt mit welchen Ursachen zusammen? Wer das einfach erkennen und erklären kann, der ist in unserer heutigen, oft als komplex titulierten, Welt schon fast den Göttern gleich, zumindest aber wäre dieser Mensch ein Wissender! Genau um diese Frage geht es in Wolf Lotters neuem Buch „Zusammenhänge“. Kontextkompetenz, so der Autor, ist das, was fehlt, welche zwingend zusätzlich gelerht und gelernt werden muss. Dabei geht es nicht um einfach nachzuschlagende Wortursprünge oder lexikalische Zusammenhänge, sondern um eben jene wichtigen Verknüpfungen, die man gerade nicht im, leider nie geschriebenen, Lehrbuch des Lebens für Demokraten nachlesen kann. Zusammenhänge – wenn du die Welt schlicht systemisch verpasst! weiterlesen »

Videokonferenz – ja oder nein?

22.12.2020, Rubrik: Artikel

Nicht nur in der zweiten Corona-Welle sind Videokonferenzen hoch im Kurs. Dabei hat jedes Ding oder jede Sache immer mindestens zwei Seiten. Es ist auf jeden zeit- und kostensparend eine Videokonferenz einem persönlichen Treffen vorzuziehen, das steht außer Frage! Aber wer in diesen Zeiten schon mal sechs Stunden am Tag in einzelnen Videokonferenzen verbracht hat, der merkt, es fehlt eben nicht nur der Weg zum Kunden oder Mandanten. Eine Videokonferenz belastet auf eine ganz neue, eigene Weise im Arbeitsalltag. Videokonferenz – ja oder nein? weiterlesen »

Insolvenzen gehen zurück – werden die Probleme nur ins neue Jahr verschoben?

16.12.2020, Rubrik: Artikel, Studien

Insolvenzen gehen zurück – werden die Probleme nur ins neue Jahr verschoben? So schlimm kann es schon nicht werden – oder doch? Die massiven Finanzhilfen von von stattlicher Seite haben bisher das allerschlimmste verhindert. Wie auch bei der Digitalisierung verschärft die Coronakrise aber die wirtschaftliche Situation zahlreicher Unternehmen. Firmen, die schon vorher angeschlagen waren, verschieben in dem Fall notwendige Schritte einfach. Aber die grundsätzliche Ungewissheit macht auch die Unternehmensführung für gesunde Unternehmen immer schwieriger. Selbst bei einem großen Erfolg breitangelegter Impfaktionen bleibt deren Erfolg in der Tat abzuwarten. Müssen wir uns auf einen wirtschaftlichen Saisonbetrieb ganz neuer Art einstellen? weiterlesen »

Krisen lernen – leben und arbeiten unter kritischen Bedingungen

16.12.2020, Rubrik: agil, Artikel, Führung & Management

Krisen lernen – viele in der aktuellen Coronakrise sind schneller als das persönliche Empfinden. Die Krise als Chance begreifen ist auf jeden Fall eine sinnvolle Einstellung, aber grundsätzlich ist es erst mal wichtig, der Realität in die Augen zu schauen. Damit ist auf jeden Fall der persönliche Beitrag von jedem gemeint, der zur Entschärfung der Krise beitragen kann. In erster Linie geht es um das konkrete eigene Verhalten. Krisen lernen – leben und arbeiten unter kritischen Bedingungen, Tipps sind eine Sache, das notwendige Bewusstsein eine zweite. weiterlesen »

Ändere dich, dann ändert sich die Welt! ENTREPRENEURSHIP SUMMIT 2020 – Rückblick

12.11.2020, Rubrik: Beratung, Entrepreneurship

Ändere dich, dann ändert sich die Welt! So könnte man die Botschaft des diesjährigen ENTREPRENEURSHIP SUMMIT 2020 zusammenfassen. Nicht nur die ökonomische Welt ist von einem deutlichen Wandel erfasst. Viele empfinden die aktuellen Entwicklungen, nicht nur durch Corona, als schwerwiegende Krise. Was wir gerade erleben, ist der Beginn einer Entwicklung, die in vielen Bereichen der Gesellschaft Um- und Aufbruchstimmung keimen lässt. So weiter, wie bisher kann kaum die Devise sein, umso interessanter die Impulse vom diesjährigen ENTREPRENEURSHIP SUMMIT! weiterlesen »

Kostenfreier Bonitätsnachweis für Überbrückungshilfen

2.06.2020, Rubrik: Artikel, Empfehlung

Kostenfreier Bonitätsnachweis für Überbrückungshilfen – die Coronakrise wirbelt viel durcheinander. Branchen werden unterschiedlich betroffen sein. Um von den aktuellen Fördermöglichkeiten und Krisenkompensationsprogrammen profitieren zu können, sind oft die Geschäftszahlen von 2019 wichtig. Die Creditreform bietet hier einen kostenfreien Service an, um seine Bonität für diesen Zeitraum zu erfahren. weiterlesen »

Fluch und Segen der Professionalisierung – vom Wert des Unfertigen, Alten oder Klassischen

25.04.2020, Rubrik: Artikel, Beratung

Fluch und Segen der Professionalisierung. Der Trödelmarkt-Effekt oder warum es sinnvoll ist, bei aller Professionalisierung der Kreativität viele Freiräume zu verschaffen. Altes, Unfertiges oder Klassisches hat einen Wert, der jeder Professionalisierung entgegensteht. Wer schon einmal die glücklichen bis gierigen Augen von Trödelmarktjägern bei einem tollen Fund erlebt hat, der weiß was an dieser Stelle gemeint ist. Etwas, das nicht fertig ist, motiviert nicht selten Menschen dazu, weiterhin – oft gegen alle Widerstände – daran zu arbeiten. Aus der Sicht der Gestaltpsychologie würde man sagen, das Unfertige hat noch keine zu erkennende Figur, es will sozusagen vervollständigt werden. Altes wiederum kann recycelt oder anders verwendet werden. weiterlesen »

Unternehmensberatung zu 100 Prozent gefördert

4.04.2020, Rubrik: Artikel, Beratung

Aktualisierung beachten!
Ab sofort können kleine und mittelständische Unternehmen, die unter den Auswirkungen der Coronakrise leiden, durch uns mit einer 100prozentig geförderten Beratung unterstützt werden. Das Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ wurde um den Programmpunkt „Vom Coronavirus betroffene Unternehmen“ erweitert. weiterlesen »

Zeitmanagement – nein, handhabe das, was du willst, aber nicht die Zeit!

2.03.2020, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Zeitmanagement – bitte nicht, sondern handhabe das, was du willst, nicht aber die Zeit! Manche Sachen sind schwer aus der Welt zu bekommen. Zeitmanagement gehört eindeutig dazu. Dabei geht es nicht nur um das Wort, es geht um die Haltung und den Geist, wenn jemand davon spricht, Zeit managen oder organisieren zu wollen. In unzähligen Zeitmanagementratgebern, aber auch in der Hochschulliteratur hat sich diese Denke vom Zeitorganisieren schon lange eingenistet. Wer aber das zehnte Zeitmanagementseminar besucht hat, wird kaum wirkliche Verbesserungen im Umgang mit seiner Lebenszeit erleben. Warum ein Umdenken notwendig ist und wie das im Leistungsalltag nützlich sein kann. weiterlesen »

Mittelstand leidet unter Mangel an Digitalkompetenzen

24.02.2020, Rubrik: Artikel, Beratung

Wie einer Pressemeldung der KfW Anfang des Monats zu entnehmen war, hat der deutsche Mittelstand deutlich unter dem Mangel an digitalen Kompetenzen leidet. Das besonders problematische daran ist die Tatsache, dass fast 80 Prozent der KMU auf Digitalkompetenzen angewiesen sind. Das Thema schwankt in der Aufmerksamkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen von übertriebenem Aktionismus, allein um der Digitalisierung wegen, bis zur Ignoranz notwendiger Maßnahmen und tatsächlich nicht den digitalen Anschluss zu verpassen. Ein quasi alter Hut soll hier als Beispiel dienen, Unternehmen, die bisher gut ohne eigene Website ausgekommen sind, können sich das zu Zeiten des Fachkräftemangels keinesfalls mehr leisten. Dabei ist die Beratung in Sachen Digitalisierung und Digitalkompetenzen sogar von verschiedenen Seiten förderfähig! weiterlesen »

Beratung und Supervision auch für Berater:innen und Coaches

3.02.2020, Rubrik: Beratung, Coaching

Der Markt für Beratung von Unternehmern & Unternehmerinnen, Gründer:innen oder Coaches und Berater:innen selbst hat ein enormes Dienstleistungsvolumen. Es ist erstaunlich, wie schnell neue Modelle, Instrumente, Checklisten oder anderweitige Hilfskrücken in den Beratungsmarkt gedrückt werden. Es steht außer Frage, dass die Weiterentwicklung toller Instrumente sowohl dem Klienten, als auch dem Berater oder Coach besser helfen können. Kern jedes Beratungs-, Coachings- oder Supervisionsprozesses bleiben aber die Grundfähigkeiten in der Interaktion von helfenden Beziehungen. Diese aufrecht zu erhalten oder gar auszubauen ist elementar für die Qualität der Beratung oder des Coachings. Beratung und Supervision für Berater und Coaches, denn Erfahrung ist eine Sache, neue Perspektiven eine zweite. weiterlesen »

Geschäfte in digitalen Zeiten – Vertrauen ist nicht nur eine Sache von Zahlen, aber oft beginnt oder endet es dort!

18.12.2019, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Immer noch spielen Menschen bei der Art und Weise wie der Mittelstand Geschäfte macht die Hauptrolle. Maschinen, Algorithmen oder KI sind zwar auf dem Vormarsch, treffen aber bis heute noch keine Entscheidungen darüber, ob ein neuer Geschäftskunde den Auftrag bekommt oder nicht. Ein entscheidendes Moment bei der Sache mit den Geschäften ist das Vertrauen. Wie Menschen, Unternehmer oder Unternehmerinnen, einander vertrauen, hängt auch von der jeweiligen Persönlichkeit ab. Aber bei Geschäften in digitalen Zeiten spielt nicht nur das individuelle oder gefühlte Vertrauen eine Rolle, es ist oft auch eine Sache von Zahlen und zwar beginnt es dort meist oder endet bei Zahlen, besser Nichtzahlungen, dort! weiterlesen »

Fliegende Teams in Lern- und Experimentierräumen oder bei WOL

15.11.2019, Rubrik: agil, Artikel

Fliegende Teams in Lern- und Experimentierräumen oder bei WOL. Auf der einen Seite braucht Veränderung und Entwicklung in bestimmten Phasen Agilität, auf der anderen Seite kommen viele Projekte oder gar die Produktion kaum ohne logisch linearen Verlauf aus. Allem Anfang wohnt immer ein gewisser Zauber oder zumindest eine andere Art von Motivation als im Tagesgeschäft vorherrscht inne. Die aktuellen Dauerbrenner wie Demografie, Globalisierung, Digitalisierung oder hier im Revier in Mitteldeutschland auch die Dekarbonisierung, nehmen starken Einfluss auf die Frage der Zukunft der Arbeit. Der Lern- und Experimentierraum im Rahmen von unternehmensWert:Mensch plus oder auch die agile Methode Working Out Loud (WOL) sind zwei „Geheimtipps für den Mittelstand“! Wie und warum hier Teams ins „Fliegen“ kommen, das lesen Sie weiter unten! weiterlesen »

Standort, Standort und ja Standort – die Faktoren für Erfolg beim Ladengeschäft oder auch der Gastronomie

10.11.2019, Rubrik: Artikel, Empfehlung

Wenn Sie erfahrene und erfolgreiche Unternehmer und Unternehmerinnen im Einzelhandel, der Gastronomie und anderer Branchen nach den Erfolgsfaktoren für das Unternehmen befragen kommt nicht selten ganz automatisch folgende Antwort: Standort, Standort und ja Standort sind Die Faktoren für Erfolg beim Ladengeschäft und für ein erfolgreiches Restaurant oder Café. Was sich so leicht sagt, ist in der Perspektive des Gründers oder bei der Wahl eines weiten Standortes durchaus eine Herausforderung. Neben eigenen Recherchen und dem Entwickeln eines Gefühls sollte eine solch bedeutende Entscheidung auch auf harten Fakten getroffen werden. weiterlesen »

»Bitte Newsletter einfach mitnehmen!«

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung