streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Artikel

Beratungsförderung in Sachsen – Vortrag zum Unternehmerfrühstück in Leipzig

23.02.2017, Rubrik: Artikel, Beratung

Beratungsförderung in Sachsen - Vortrag als Überblick

Überblick über die Beratungsförderung in Sachsen – Vortrag zum Unternehmerfrühstück bei der Creditreform in Leipzig. Wohl eines der tageszeitlich frühesten Vortragsformate außerhalb der Schule ist das Unternehmerfrühstück bei der Creditreform in Leipzig. Profunde Kenner ihres Faches berichten über neue Ideen, Lösungen oder eben Beratungsförderung im Kreise von Unternehmern. Unternehmensberatung genießt ja nicht unbedingt den besten Ruf, allerdings scheint der Nutzen von Beratung zumindest für Fördermittelgeber unbestreitbar, Beratungsförderung gibt es seit vielen Jahren in Deutschland und natürlich auch in Sachsen. Seit 2015 hat sich da einiges getan, so sind neue Programme hinzugekommen, die noch (immer) ihren Weg zum Unternehmen oder dem Personal in Unternehmen finden müssen. weiterlesen »

Autohaus – Servicewüste voller Kaffeestürme

27.01.2017, Rubrik: Artikel, Service

Autohaus oder warum die Servicewüste voller Kaffeestürme ist!

Autohaus oder warum die Servicewüste voller Kaffeestürme ist. Neulich zwang mich eine Nachlässigkeit anderer Autoexperten in die Notlage, ein mir völlig unbekanntes Autohaus aufzusuchen, um dort eine notwendige Reparatur zu veranlassen. Was an sich ja keine besondere (Service-)Herausforderung sein sollte, jedenfalls nicht im 21. Jahrhundert. Doch ich sollte schnell eines Schlechteren belehrt werden. Es ist wohl nichts schlimmer, als Menschen in einem Unternehmen, die Service zwar meinen, aber Kaffeestürme erzeugen! weiterlesen »

Leipzig – Workshop Lebensfreundliches Unternehmen, Abschlussveranstaltung im Basislager

4.01.2017, Rubrik: Fachkräfte, Marketing

Leipzig - Workshop Lebensfreundliches Unternehmen, Abschlussveranstaltung im Zentrum der Stadt

Kleiner Bericht vom letzten Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in Leipzig, der Abschlussveranstaltung im Basislager. Das zugegen etwas reißerische Bild sei an dieser Stelle erlaubt, die Erklärung dafür folgt im Beitrag weiter unten. In ungewöhnlich großer Runde fand der fünfte Workshop im Rahmen der Fachkräfteallianz Leipzig in einem angesagten Coworking-Space in Mitte statt. Acht Teilnehmer lauschten den Ausführungen zu der These, ob denn nun gute Führung, Organisation und Leitbilder ebenso der Fachkräftesicherung dienen können, wie eine sinnvolle Balance zwischen Anspannung und Entspannung. weiterlesen »

Workshop Lebensfreundliches Unternehmen auf Schloss Hartenfels in Torgau

3.01.2017, Rubrik: Fachkräfte, Mitarbeiter

Schloss Hartenfels - Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in Torgau

Workshop Lebensfreundliches Unternehmen auf Schloss Hartenfels in Torgau – der letzte Workshop im Rahmen des Projektes innerhalb der Fachkräfteallianz Nordsachsen fand in angemessener Umgebung statt. Im Heinrich-Schütz-Saal, um genau zu sein, versammelten sich sieben Teilnehmer zum Workshop. Mein letzter Besuch in diesem Saal galt der Lutherausstellung in der Stadt 2015, überaus empfehlenswert! Ein weiterer Workshop zum Thema Fachkräftesicherung mit sehr intensiver und kontroverser Diskussion. weiterlesen »

Workshop in Leipzig-Liebertwolkwitz zur Fachkräftesicherung – Rückblick

2.01.2017, Rubrik: Fachkräfte, Mitarbeiter

Workshop zur Fachkräftesicherung Leipzig-Liebertwolkwitz

Workshop in Leipzig-Liebertwolkwitz zur Fachkräftesicherung – Rückblick. Das Jahresende ist bei vielen Unternehmen eine Zeit des Schaffens vieler Dinge in immer kürzeren Zeiträumen. Da nimmt sich auch eine Unternehmensberatung nicht aus. Daher erst jetzt der Rückblick auf den Workshop im Rahmen der Fachkräfteallianz Leipzig. Der Workshop fand in der ersten Adventwoche letzten Jahres im Hotel Clausewitz statt. Immerhin ganz passend, wenn es um das Thema Strategie ganz grundlegend geht! weiterlesen »

Existenzgründung in Sachsen: Herausforderungen und Möglichkeiten der Erleichterung

22.12.2016, Rubrik: Artikel, Existenzgründer

Büro interantional in Sachsen

Für Existenzgründer in Sachsen und Umgebung gehört neben genauem Wissen um Lage und Konkurrenz die telefonische Erreichbarkeit zu den wichtigsten Aufgaben. Als wichtigstes Instrument zur Kundengewinnung und Kundenbindung hat das Telefon seine Relevanz nicht verloren. Auch wenn sich moderne Kommunikationskanäle wachsender Nutzung erfreuen, bleibt der direkte telefonische Kundenkontakt besonders für lokale KMU von hoher Bedeutung. weiterlesen »

Delitzsch – Workshop zur Fachkräftesicherung stellt Fragen und findet Antworten

16.12.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

Delitzsch - Workshop Lebensfreundliches Unternehmen

Es ist schon interessant, wo einen der Workshop zum Lebensfreundlichen Unternehmen so alles in Nordsachsen hinführt. Im Bürgerhaus zu Delitzsch jedenfalls war ich persönlich vor 26 Jahren das letzte Mal. Tatsächlich auch in einer Interaktion mit Teilnehmern innerhalb einer Veranstaltung. Der Workshop in der ehemaligen Kreisstadt Delitzsch war also eine kleine Wiederholung. Die Fragen und Themen zum Lebensfreundlichen Unternehmen waren allerdings dann doch ganz anders als vor 26 Jahren. Dieses Mal beschäftigte uns die Fachkräftesicherung, konkret das Gewinnen und Binden von Fachkräften hier in der Region von Delitzsch. weiterlesen »

4. Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in der Stadt – Mitarbeitergewinnung in Leipzig, notwendig oder nicht?

10.12.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

4. Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in der Stadt – Mitarbeitergewinnung in Leipzig, notwendig oder nicht? Oh, wie differenziert doch unsere Welt (geworden) ist. Es gibt Unternehmen, die können sich vor Bewerbern kaum retten und andren gelingt es nur punktuell, ihr Unternehmen in das „richtige“ Licht zu rücken. Während unsere Erfahrungen im Workshop zum Lebensfreundlichen Unternehmen sich langsam komplettieren, könnte der Unterschied zwischen den Bereichen Landkreis Nordsachsen und Leipzig sowie der Stadt Leipzig nicht heterogener sein. Sowohl die Erwartungen an den Workshop an sich, als auch die Herangehensweise der Teilnehmer an die Fachkräftesicherung ist unterschiedlich – sehr unterschiedlich genau genommen! weiterlesen »

Stelle in Eilenburg frei – Kreativ sein, nur fünf Minuten vom schönsten und weitesten Ausblick in Nordsachsen

28.11.2016, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Burgberg in Eilenburg - Lieblingsstadt von rund 16.000 Einwohnern

Stelle in Eilenburg frei – Kreativ sein, nur fünf Minuten vom schönsten und weitesten Ausblick in Nordsachsen. Der Alltag von vielen Menschen heute ist von Medien geradezu übervoll. Vom Fernehen, alles mit Internet oder ein einfacher aber überzeugender Flyer, Medien zu gestalten, die beim Betrachter etwas auslösen ist gewissermaßen eine Kunst für sich. Dieser Kunst hat sich das Unternehmen Henschel Werbeteam in Eilenburg verschieben. Wenn Sie als Mediengestalter oder Mediengestalterin in Eilenburg arbeiten möchten, dann freut sich das Unternehmen auf Ihre aussagekräfte Bewerbung. weiterlesen »

Mitarbeitergewinnung in Grimma – Workshop Lebensfreundliches Unternehmen

23.11.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Führung & Management, Mitarbeiter

Grimma - Workshop Lebensfreundliches Unternehmen

Mitarbeitergewinnung in Grimma – Workshop Lebensfreundliches Unternehmen im Landkreis Leipzig im altehrwürdigen Rathaus zu Grimma. Fachkräftebindung und Mitarbeitergewinnung ist hier in der Region ein gewichtiges Thema. Und auch hier nehmen die Teilnehmer die Perspektive einer ländlich geprägten Region ein, trotz Mittelzentrumsstaus, die als ein Grund für das Abwandern von Fachkräften gesehen wird. Sowohl in die Richtung größere Stadt, als auch in die Richtung größeres Unternehmen verlieren Firmen in Grimma Mitarbeiter oder Bewerber. weiterlesen »

Fachkräftesicherung in Leipzig – Auftakt Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in der Messestadt

21.11.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

Leipzig - Erster Workshop Lebensfreundliches Unternehmen im Rahmen der Fachkräfteallianz

Fachkräftesicherung in Leipzig – Auftakt Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in der nordsächsischen Messestadt. Für unseren ersten Workshop in Leipzig hätten wir mit mehr Teilnehmern gerechnet. In kleiner Runde war die Diskussion um gute Maßnahmen zur Fachkräftesicherung zwar genauso intensiv, wie in mit einer größeren Teilnehmeranzahl, aber die Masse der versendeten Einladungen und die weitere Presse- und Medienarbeit haben viel mehr Unternehmen erreicht, als zum Beispiel im Landkreis Nordsachsen. Eine genaue Analyse dieser Beobachtung folgt natürlich noch. Im Workshop Leipzig-Nordost rückte vor allem der Austausch der Unternehmen untereinander in den Fokus. Ein Bedürfnis, das wir aus vielen Workshops aus den Landkreisen bereits kennen. weiterlesen »

Fachkräftesicherung in Eilenburg – Workshop Lebensfreundliches Unternehmen, zu Gast bei Stora Enso Sachsen GmbH

19.11.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

Fachkräftesicherung in Eilenburg - Workshop lebensfreudliches Unternehmen bei Stora Enso Sachsen GmbH

Fachkräftesicherung in Eilenburg – Workshop Lebensfreundliches Unternehmen, zu Gast bei der Stora Enso Sachsen GmbH – Ja, natürlich findet auch ein Workshop zum Lebensfreundlichen Unternehmen an unserem Standort in Eilenburg statt. Wenn wir schon im ganzen Landkreis Leipzig für die Fachkräfteallianz unterwegs sind, kann ich es mir als Unternehmens- und Personalberater natürlich nicht entgehen lassen, auch eine solche profunde Veranstaltung in meiner Lieblingsstadt, ganz und gar in der Nähe von Leipzig, zu organisieren. Ganz besonders freut es den Projektträger, die familienfreund KG, und SL | Marketing & Management, dass die Teilnehmer und wir zu Gast bei einem der größten Arbeitgeber der Stadt sein durften. An dieser Stelle ein herzliches Danke für tolle Gastfreundschaft! weiterlesen »

Regionenmarketing – Heidekonferenz Dübener Heide 2016 in Bad Düben

12.11.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Öffentlichkeitsarbeit

Heidekonferenz Dübener Heide 2016 in Bad Düben - Decke im großen Saal des HEIDE SPA

Regionenmarketing in Nordsachsen – Heidekonferenz Dübener Heide 2016 in Bad Düben. Am Donnerstag in dieser Woche konnte der interessierte und fachkundige Besucher in den Tiefen des Regionenmarketings für die Dübener Heide schwelgen. Im großen Saal des Heide Spa versammelten sich rund 80 Teilnehmer zum Austausch über die verschiedenen Projekte in der Dübener Heide, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Mitteldeutschlands. Das Motto der Heidekonferenz „Frisch Auf, Bewegung – Kulinarik – Gesundheit, der Weg zur ersten Qualitätswanderregion in Ostdeutschland verspricht zunächst mal viel Arbeit, oder doch nicht? weiterlesen »

Ab in die Mitte – Abschlussveranstaltung der City-Offensive Sachsen 2016 in Leipzig, das ist Regionenmarketing vom Feinsten!

11.11.2016, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Leipziger Messe Glashalle in Ruhe - Immer wieder ein beeindruckendes Motiv!

Zum 13. Mal „Ab in die Mitte“ – Abschlussveranstaltung der City-Offensive Sachsen 2016 in Leipzig – Auch in diesem Jahr war die Leipziger Messe Gastgeber der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbes um die besten Ideen zur Innenstadtbelebung im Freistaat Sachsen. Das Jahresmotto „Die Stadt sind wir – Gemeinsam aktiv!“ zielt klar auf die Kommunikation der eigenen Identität einer Stadt, ganz genau sogar einer Innenstadt, und damit auch einer Region ab. Eigentlich müsste für jeden kommunalen Marketingverantwortlichen dieser Wettbewerb Pflichtveranstaltung sein! Zumindest aber die Abschlussveranstaltung sollte dieser sich nicht entgehen lassen, lernt man doch hier die interessantesten Impulse, wenn es um erfolgreiches Regionenmarketing geht. weiterlesen »

Mitarbeitergewinnung in Oschatz – Workshop lebensfreundliches Unternehmen, Projekt im Rahmen der Fachkräfteallianz Nordsachsen

8.11.2016, Rubrik: Fachkräfte, Mitarbeiter

Thomas Müntzer Haus in Oschatz

Mitarbeitergewinnung in Oschatz – Workshop lebensfreundliches Unternehmen, ein Projekt im Rahmen der Fachkräfteallianz Nordsachsen. Das war intensiv – 9 Teilnehmer diskutieren erheblich kontrovers über geeignete Instrumente zur Fachkräftesicherung. Gestern Abend im Zentrum von Oschatz, genau im Thomas-Müntzer-Haus, traf sich die erste Runde der Workshops im Projekt in Nordsachsen. Wie bei den anderen Veranstaltungen ging es um Fachkräftesicherung. Der Schwerpunkt in Oschatz und auch im Workshop war aber die Fachkräftegewinnung! Dabei spielen die Vor- und Nachteile des Standortes und der Region Oschatz eine gewichtige Rolle. weiterlesen »

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung