streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Artikel

Wissensmanagement Web 2.0 auch intern

9.04.2008, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Wenn es darum geht, Kommunikation im Unternehmen zu fördern, dann ist wohl das Intranet eines der ersten Adressen, wo man die Steigerung der Effizienz der Kommunikation der Mitarbeiter untereinander vermuten kann. Zumindest, wenn es um nützliche Mitteilungen geht. Wissensmanagement Web 2.0 auch intern!

weiterlesen »

Hilfreiches Fragen – Fragen als neurologische Scheinwerfer!

6.04.2008, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching, Psychologie-Bücher

Mit dem richtigen Fragen zur Erkenntnis und erfolgreichen Veränderung für den Klienten. Das Buch von Uwe Straß verdient sowohl Titel als auch Untertitel zu Recht. Hilfreiches Fragen – Praxishandbuch für hilfreiche Gespräche in Lern- und Veränderungsprozessen verschafft dem Leser einen schnellen Überblick über geeignete Fragetechniken und Fragestellungen für Menschen, die mit Klienten in Veränderungsprozessen Ergebnisse erzielen wollen. Hilfreiches Fragen, Fragen als neurologische Scheinwerfer, schärft die Wahrnehmung und lässt den Wechsel von Sichtweisen oder Standpunkten leichter zu!

weiterlesen »

Vertrieb vertreibt die Kunden

28.03.2008, Rubrik: Artikel, Marketing

Es gab einmal eine Zeit, in der Kunden von mir der Meinung waren, dass ein Vertrieb nur die Kunden vertreibt. Damals habe ich vehement dagegen gesprochen und bin auch heute der Meinung, dass es natürlich anders ist. Im geschäftlichen Alltag lässt es sich leider nicht immer ganz vermeiden, dass mit mit „kundenvertreibenden“ Vertrieben zusammenkommt. So geschehen vor einigen Tagen.
Ein Marktführer schickte sich an, mich zu vertreiben und hatte damit auch wirklich Erfolg.

weiterlesen »

Buchmesse 2008 in Leipzig – wieder Besucherrekord!

16.03.2008, Rubrik: Artikel, Marketing

Wenn man eines über die Buchmesse in Leipzig mit Sicherheit sagen kann, so ist die Tatsache, dass alle am Buchmarkt beteiligten Leser, Autoren, Verlage und natürlich die Messe Leipzig mit dem Konzept von Buchmesse, Lesefest und dem Schwerpunkt Lernen und Bildung durch Lesen mehr als zufrieden sind und aus meiner Sicht auch zufrieden sein können! Ob Lesen allerdings wirklich schön macht, das müssen Sie glaube ich selbst ausprobieren.

weiterlesen »

Pflegekatastrophe in Deutschland!?

24.02.2008, Rubrik: Artikel, PE Pflege

Bemühen wir uns um ein differenziertes Bild. Seriöser Journalismus sollte ja eigentlich genau das zum Ziel haben. Eine Schlagzeile bei Spiegel-Online dieser Tage lautet: „Die globale Pflege-Katastrophe“. Darin wird die Pflege-Branche nicht minder als Horror-Szenario, wie in vielen anderen Veröffentlichungen, dargestellt. Wo immer ich auf Pflege-Personal treffe, sei es in Gruppen zur Supervision, sei es bei einer Weiterbildung oder anderen Gelegenheit, treffe ich in der Mehrheit engagierte Pflege-Mitarbeiten, die in einem komplexen Umfeld erfolgreich ihre Arbeit machen und machen wollen.

weiterlesen »

Online-Marketing und Werbung mit wenig Geld

15.02.2008, Rubrik: Artikel, Marketing

Stellen Sie sich vor, Sie müsse nicht die tausende Euro ausgeben und können doch dauerhaft erfolgreich Marketing und Werbung betreiben. Wie kann man das tun? Eine Möglichkeit besteht darin, Marketing via Internet zu betreiben – Online-Marketing. Hier ein kleiner Film, der genau das Thema näher beleuchtet. Am schönsten finde ich die Geschichte, des Marketing-Experten, der täglich einen Besucher auf seiner Seite hatte, nämlich er selbst …

weiterlesen »

„Genauigkeit“ der Persönlichkeitsanalyse mit den Verhaltensdimensionen D, I, S, und G

28.01.2008, Rubrik: Artikel, Beratung, Persönlichkeits-Instrumente

Nicht selten gibt es eine kleine Diskussion darüber, wie aussagekräftig Persönlichkeits- oder Verhaltensanalysen sein können. Salopp gesagt geht es um die „Genauigkeit“ der Aussage bei solchen Analysen. persolog®, die u. a. das persolog-Persönlichkeitsprofil® anbieten, arbeiten schon seit einigen Jahren erfolgreich an der Verbesserung der Statistischen Werte des Instruments.

weiterlesen »

Entrepreneurship jenseits der Unternehmensgründung

9.01.2008, Rubrik: Artikel, Entrepreneurship, Marketing

Wie kann man Entrepreneurship jenseits der Unternehmensgründung noch betrachten oder verstehen? Ein angehender Doktorand hat sich mit dieser weitreichenden Frage befasst und verbindet auch ein Stück Lebens-Philosophie mit Entrepreneurship in seiner Antwort.

Der Film geht ca. 20 Minuten und es scheint mir angebracht, dass man ihn mindestens zweimal schaut oder hört. Lohnen wird es sich für den Seher oder Hörer auf jeden Fall, also – viele gute Erkenntnisse und Ideen!

weiterlesen »

Ergebnisorientierung statt Zeitorientierung im Büro?

9.01.2008, Rubrik: Artikel, Beratung, Studien

Wenn es darum geht die Arbeit im Büro zu optimieren gibt es ja eine ganze Menge an guten und brauchbaren Methoden. Man kann am Menschen ansetzen oder auch an der Abarbeitung der Aufgaben oder an dem Team, das die Leistung erbringt. Eine Studie will einen neuen Trend belegen, der zur zeitlichen Flexibilität nun zunehmend die örtliche Flexibilität der Mitarbeiter im Kommen sieht. Interessante Ergebnisse …

weiterlesen »

Alles Gute für 2008 – Gesundheit, Glück und Wohlergehen!

30.12.2007, Rubrik: Internet-Marketing, Marketing, Website Streuverluste

Alles Gute für 2008 – Gesundheit, Glück und Wohlergehen! Was könnten wir uns noch für das neue Jahr wünschen? Wie wäre mit mehr Frieden auf der Welt? Mit weniger weinenden Kindern? Mit mehr sinnvollem Bewusstsein für unsere Umwelt? Wie wäre es mit mehr innerer und äußerer Ruhe? Mit weniger Lärm? Mit mehr Bewegung? Wie wäre es mit dem Wunsch, mehr seinem Herzen zu folgen? Was halten Sie von dem Wunsch Menschen, die man gern hat oder vielleicht sogar liebt, das auch mehr zu zeigen, zu sagen oder mehr fühlbar zu machen? Was wäre mit dem Wunsch mehr im Hier und im Jetzt zu leben? Ach ja, der Klassiker: Sich ein Ziel vorzunehmen und es dann auch wirklich alles dafür zu tun, es zu erreichen?

weiterlesen »

Ihnen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest

20.12.2007, Rubrik: Internet-Marketing, Marketing, Website Streuverluste

Es ist eine berechtigte Frage: Warum sollte man nur zur Advents- und Weihnachtszeit zur „Besinnung“ kommen? Wie auch immer Ihre Antwort auf diese interessante Frage lautet: Ich wünsche Ihnen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest; einen Weihnachtsmann, der das Optimum an Geschenken bringt; Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, Zeit für sich oder Zeit für Ruhe, Gemeinsamkeit oder Gedankenschweifen. Ich wünsche Ihnen den Anblick leuchtender Kinderaugen am Weihnachtsabend, menschliche Wärme und ein friedvolles Miteinander. Allen Kunden, Lesern und zufällig vorbeigoogelnden Menschen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest, mögen alle Ihre guten Wunsche in Erfüllung gehen!

weiterlesen »

Der sozial kompetente Berater als Verkäufer – Workshop

6.12.2007, Rubrik: Artikel, PE Pflege

Durch den immer härteren Wettbewerb zwischen den einzelnen Häusern und Unternehmen in der Pflege beschäftigen sich auch Pflege- und Behinderteneinrichtungen immer mehr mit dem Thema „Verkauf“. Ist denn Verkauf der richtige Ausdruck oder sollten wir nicht besser über Beratung reden? Ohne gute, umfassende, seriöse und fachlich kompetente Beratung gibt es auch keinen Verkauf. Aber ohne die Abschlussfrage wird aus der besten Beratung keine Belegung. Deshalb ist jeder, der im Markt ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet ein Verkäufer. Wie jedem anderen Unternehmen also auch Sie, wenn Sie beraten und damit die Belegung steigern möchten. Mein Kollege Markus Lüscher hat sich dem Thema angenommen und bietet unter dem Titel „Der sozial kompetente Berater als Verkäufer“ einen nützlichen und interessanten Workshop an.

weiterlesen »

Zukunft des Altenheims

5.12.2007, Rubrik: Artikel, PE Pflege

Die Zukunft der Altenheime wird von der Innovationsfähigkeit der einzelnen Betreiber abhängen! Wie schaut es eigentlich mit der Pflegebranche aus? Die heute bekannten Formen des Wohnens, wie es heute immer noch oft genannt wird, im Altenheim, wird in Zukunft kaum noch den Bedürfnissen der neuen „älteren“ Generation gerecht. Umdenken wird sowohl in Struktur und Ablauf notwendig werden.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung