streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Innovationen spinnen!?!

Spinnovation - Innovation spinnen

Innovationen spinnen!?! Die Konzentration auf den Engpass beim Kunden ist quasi die eigentliche Grundlage, warum ein Mensch oder ein Unternehmen ein Angebot, das ein Berater oder Verkäufer offeriert, annimmt. Seit den 1970er Jahren wird diese tatsächlich einfache und logische Voraussetzung für ein Geschäft auch in einer schlüssigen Strategie formuliert. Die engpasskonzentrierte Strategie von Wolfgang Mewes ist bei vielen Unternehmensberatern Standardwerkzeug, auch ohne, dass sie explizit darauf hinweisen. Bei den Unternehmer*innen hingegen ist das nicht der Fall. Dieses Buch „SPINNOVATION“ verfolgt zwei Ziele. Einerseits die längst überfällige Weiterentwicklung der engpasskonzentrierten Strategie und zweitens, Unternehmer*innen das notwendige Handwerkszeug durch das Buch gleich an die Hand zu geben.

Ob es allerdings gelingt, mit dem Buch ganz auf die Begleitung durch einen Berater oder eine Beraterin zu verzichten, so wie in der Einleitung zum Buch beschrieben, das möchte ich am Ende dieses Artikels verraten. Fakt ist, es mangelt vielen KMU, die langjährig am Markt sind, an Innovationen. Neu gegründete Unternehmen leben von einem „Drive“, der nach einigen Jahren des Erfolges nicht mehr vorhanden ist. Die Frage der Neuerfindung aus voller Fahrt heraus gerät bei KMU oft nur dann in den Fokus, wenn es einen Druck gibt. Der kommt oft von den Umsatz- oder Gewinnzahlen oder aktuell auch von der Frage: Wo bekomme ich Mitarbeiter her und wie kann ich meine bisherigen Leute im Unternehmen halten? Also der viel beschworene Fachkräftemangel lässt an der Stelle grüßen.

Bibliografische Angaben

  • Titel: SPINNOVATION
  • Untertitel: Intelligent spezialisieren, Kraftvoll innovieren, Alleinstellung neu entwickeln – Das unverzichtbare Arbeitsbuch für Strategie und Alleinstellung
  • Autoren: Karlheinz Venter und Dr. Kerstin Friedrich. Mit Illustrationen von Joy Seibert
  • Softcover: 245 Seiten
  • Verlag: Verlag Franz Vahlen GmbH, München, 2018
  • ISBN-13: 978-3-8006-5524-3
  • Preis (D): 34,90 Euro

Hauptüberschriften aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Abbildungsverzeichnis
  • Warum noch eine Strategiemethode?
  • In der Professionalisierungsfalle
    • Die Lösung: spezialisieren und innovieren
    • Von trägen Mitarbeitern und gierigen Kunden
    • Die Strategiemethode „Spinnovation“
    • Spinnovation – Spezialisierung und Innovation
    • Die Grundlagen von Spinnovation
    • Die spinnovativen Prinzipien
    • Die vier strategischen Fragestellungen
    • Das Spinnovation-Phasenmodell
    • Modell, Methoden, Werkzeuge
  • Der Spinnovation-Strategieprozess
    • Phase I „Startpunkt & Aufbruch“
    • Phase II „Ideen & Chancen“
    • Phase III „Spezialisierung & Innovation“
    • Phase IV „Geschäftsmodell & Vision“
    • Phase V „Ausrollen & durchstarten“
    • Phase VI „Entwickeln & vorangehen“
    • Markus, Oliver und Catrin – dreimal erfolgreich spinnoviert!
  • Anhang
    • Methoden, Modelle, Werkzeuge
    • Spinnovations-Strategieprozess
    • Literaturverzeichnis
    • Stichwortverzeichnis

Mit diesem Strategie- und Arbeitsbuch können Sie direkt einen Strategieprozess auf- und umsetzen – unabhängig von Ihrer konkreten strategischen Fragestellung.Karlheinz Venter und Dr. Kerstin Friedrich, SPINNOVATION, Verlag Franz Vahlen GmbH, München, 2018, Seite 16

Das Buch ist eine schrittweise Anleitung auf dem Weg zu Innovationen im Unternehmen. Es kombiniert den sehr guten Ansatz der engpasskonzentrierten Strategie mit zum Beispiel Design Thinking.

Fazit oder warum du dieses Buch lesen solltest

Ein sehr gutes Buch für alle, die im Unternehmen Innovationen vorantreiben wollen. Es ist den beiden Autor*innen gut gelungen, bestehende Instrumente miteinander zu verknüpfen. Eine Weiterentwicklung der engpasskonzentrierten Strategie in diesem Sinne sehe ich nicht, da sie lediglich eine sehr gute Kombination mit schon bekannten Methoden in eine kompakte Form gebracht haben. Ich bin seit über 20 Jahren als Unternehmensentwickler und Coach unterwegs. Meiner Erfahrung nach braucht es für solche Prozesse sehr wohl einen Begleiter, gerade auch wenn es um Innovationen geht.

Eine Möglichkeit digitale Innovationen im Unternehmen zu entwickeln und testen bietet auch unternehmensWert:Mensch plus.

Erfahren Sie mehr zu Innovationen:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung