streuverluste.de - SL | Marketing & Management
44 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Bücher «

Wir sind der Markt – radikale Utopien für das digitale Zeitalter

11.03.2020, Rubrik: Buch/Bücher, Marketing-Bücher, Strategie-Bücher

Wir sind der Markt – Geschichtsschreiber in 100 Jahren werden unsere Zeit vermutlich als die Prädaten-Gesellschaft beschreiben. Die Epoche, in der es gelang, die Wirtschaft auf völlig neue Beine zu stellen. Massen von Datenarbeitern lieferten völlig unbezahlt den Rohstoff dieser neuen Gesellschafts- und Wirtschaftsform, freiwillig, desinteressiert und somit hochgradig unwissend, nutzten Sie vermeintlich kostenfreie Tools zur scheinbaren Erleichterung ihres Lebens. Sie merkten nichts von der Abhängigkeit. Im Jahr 2120 interessiert das auch keinen mehr. 2019 gab es durchaus schlaue Köpfe, die Auswege aufgezeigt hatten, man hätte sie nur lesen und beherzigen müssen. Zwei dieser Autoren sind Eric A. Posner und E. Glen Weyl. Ihr Buch „Wir sind der Markt!“ schlägt in der Tat eine Zukunft vor, die wirklich radikal anders wäre. weiterlesen »

2020. Der Zukunftsnavigator

30.01.2020, Rubrik: Buch/Bücher

Die Welt wandelt sich und wir uns mit ihr. Das ist keine neue Erkenntnis! Was das aber konkret und in naher Zukunft für den Einzelnen bedeutet, ist schon mal einen Blick nach vorne wert. 2020. Der Zukunftsnavigator schaut in einigen Perspektiven in das helle Licht der Zukunft. Hier und da auch etwas schattig, das haben Zukunftsvisionen aber generell an sich, zumindest, wenn sie bewusst geschildert werden. weiterlesen »

Bilderfluten und die Fotografie oder warum es ohne Bild im Marketing auch in KMU nicht geht

4.12.2019, Rubrik: Buch/Bücher, Marketing-Bücher

Ist das einzelne Foto heute noch etwas wert? Massen von, oft gut gemeinten aber schlecht gemachten, Bildern verstopfen die Wahrnehmung von uns Menschen. Sie verdrängen die wenigen anspruchsvollen Fotografien und rauben den letzten Nerv. Kaum eine Marketingkampagne oder -strategie verzichtet auf Bild- oder Fotounterstützung. Aber ist deren Wirkung überhaupt noch vorhanden? Von Videos und anderen Filmen abgesehen – sehen wir die einzelnen Bilder noch, auf Webseiten oder irgendwelchen Printmedien? Braucht es gar einen anderen Umgang mit der Bilderflut oder eine neue Perspektive diesbezüglich? Trotz der digitalen Bilderfluten geht es ohne Bild und somit eben ohne Foto im Marketing auch in KMU nicht. weiterlesen »

Digitalisierung ist wie jedes andere Projekt, am Ende muss es umgesetzt werden, sonst bleibt es Murks

2.12.2019, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Wie ist das mit der Erfahrung bei zahlreichen Projekten in Unternehmen? Egal ob es sich um große Strukturen handelt oder KMU im Fokus stehen, der Frust über im Sande verlaufene und verlaufende Projekte, ganz gleich ob sie agil angelegt sind oder als klassisches Wasserfallprojekt daherkommen, ist leider weit verbreitet und bleibt groß. Digitalisierung muss, wie jedes andere Projekt auch, umgesetzt werden, passiert das nicht, bleibt es Murks. Was man bei dem Projekt Digitalisierung im Unternehmen alles beachten kann und muss, darauf gibt ein neu erschienenes Buch, sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form, ausführlich Antwort. Warum Sie es lesen sollten, das beantworte ich Ihnen im Beitrag weiter unten. weiterlesen »

Mittelstand 4.0 – Führung und Kompetenz im digitalen Wandel

22.04.2019, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Mittelstand 4.0 im digitalen Wandel - Herausforderung für Führung und Kompetenz

Mittelstand 4.0 – Führung und Kompetenz im digitalen Wandel. Die Arbeitswelt wandelt sich nicht erst seit gestern, aber die Digitalisierung beschleunigt und radikalisiert diesen Wandel in den letzten Jahren deutlich. Der Mittelstand, in Deutschland umfasst er 99,6 Prozent aller Unternehmen mit einer Wertschöpfung über 50 Prozent und rund 60 Prozent aller Arbeitsplätze; dieser Mittelstand ist vom digitalen Wandel besonders betroffen und das nicht nur im Bereich von Führung oder der Kompetenzen und ihrer Entwicklung im Unternehmen. weiterlesen »

Innovation – habe den Mut und die Kraft, deinen eigenen Verstand zu benutzen!

19.09.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Innovations-Instrumente, Strategie-Bücher, Unternehmensentwicklung, Wissensmanagement, Zitate

Innovation für ein neues Denken

Innovation – habe den Mut und die Kraft, deinen eigenen Verstand zu benutzen! Dieses, an Immanuel Kant angelehnte, Wort fasst die Botschaft des Buches INNOVATION – STREITSCHRIFT Für barrierefreies DENKEN von Wolf Lotter wie kein anderer großer Gedanke aus vergangenen Zeiten zusammen! Es gibt ja Leute, die behaupten, alles wäre schon da oder alles wäre besser gewesen, früher – in den guten alten Zeiten. Gegen gute Entwicklung lässt sich nichts sagen, wer will heute schon noch mit dem Faustkeil arbeiten? Gegen nur aufgeblähte Schlagwörter und den Aktionen, die nach deren Verkündigung folgen, sollte allerdings jeder seinen eigenen Kopf einschalten. Ein herrliches Buch, ein aufschlussreiches Buch, ein Buch zum Nachdenken, nicht nur, wenn es um das Neue in der Welt geht! weiterlesen »

Innovationen spinnen!?!

23.07.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Spinnovation - Innovation spinnen

Innovationen spinnen!?! Die Konzentration auf den Engpass beim Kunden ist quasi die eigentliche Grundlage, warum ein Mensch oder ein Unternehmen ein Angebot, das ein Berater oder Verkäufer offeriert, annimmt. Seit den 1970er Jahren wird diese tatsächlich einfache und logische Voraussetzung für ein Geschäft auch in einer schlüssigen Strategie formuliert. Die engpasskonzentrierte Strategie von Wolfgang Mewes ist bei vielen Unternehmensberatern Standardwerkzeug, auch ohne, dass sie explizit darauf hinweisen. Bei den Unternehmer*innen hingegen ist das nicht der Fall. Dieses Buch „SPINNOVATION“ verfolgt zwei Ziele. Einerseits die längst überfällige Weiterentwicklung der engpasskonzentrierten Strategie und zweitens, Unternehmer*innen das notwendige Handwerkszeug durch das Buch gleich an die Hand zu geben. weiterlesen »

Tanz deine Idee nicht im Walzerschritt – was Innovationen und Rock gemeinsam haben

10.06.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Rock Your Idea - Innovationen im Walzerschritt sind keine!

Neue Ufer erreichst du nur mit unbekannten Karten! Wer im Walzerschritt die Welt verändern will, der wird schnell tradierte Grenzen erreichen. Auf der „Börse“ von Berater und Co. sprechen an dieser Stelle viele von Innovation(en). Dieser abgenutzte Begriff braucht geistige Erneuerung, wenn er, gerade in Unternehmen, die Welt wirklich (gut) verändern will. Rock Your Idea von Martin Gaedt zeigt, wie man im Nichtwalzerschritt Innovationen in die Welt bringt. Es gibt zwei Möglichkeiten – du kannst den Autor erleben oder sein Buch lesen, ich habe beides gemacht! weiterlesen »

Tolle Grafiken mit einfachen Mitteln erstellen

27.03.2018, Rubrik: Buch/Bücher

Einzigartige Grafiken mit einfachen Mitteln gestalten

Und du sollst dir kein Bild machen! In einer Zeit, in der Fotos auf der einen Seite einer dramatischen Massenanwendung anheimfallen, fällt auf der anderen Seite deutlich auf, dass individuelle Grafiken Mangelware sind. Mag es daran liegen, dass professionelle Designer und Grafiker selbstverständlich ihren Wert kennen und diesen gut verkaufen können oder wollen. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass man Gestaltungsmittel, die die meisten von uns sowieso an Bord ihrer EDV haben, schlicht und einfach nicht nutzt. Das Buch „Einzigartige Grafiken gestalten mit PowerPoint“ schafft hier klare Abhilfe! Wenn Sie also Ihr Office-Programm mal so richtig an grafische Grenzen bringen möchten, dann finden Sie in diesem Buch den idealen Einstieg, um ab übermorgen Blogbeiträge oder auch Ihre Präsentationen mit tollen Grafiken zu gestalten. weiterlesen »

Praxisbuch Agilität

24.03.2018, Rubrik: Buch/Bücher

Praxis Agilität - Handbuch für Instrumente

Mit dem „Praxisbuch Agilität“ hat der Leser und der Praktiker eine Sammlung von Instrumenten für die Personal- und Organisationsentwicklung an der Hand, die nicht nur eben die Agilität im Unternehmen oder der Organisation befördern können, sondern auch zahlreiche Impulse für das „Fortkommen“ in anderen Unternehmensbereichen bieten. In älteren Veröffentlichungen hat man noch von Methoden und Techniken gesprochen, die vor allem Trainer anwenden. Diese Kompetenzen sind quasi heute notwendiges Allgemeingut, aber nach meiner Beratungserfahrung immer noch zu wenig konsequent angewendet. weiterlesen »

KAPITALISMUS INKLUSIVE – Dynamik aber auch Stillstand, Anfang oder Ende der Gesellschaft wie wir sie kennen

3.01.2018, Rubrik: Autogenes Training, Buch/Bücher

Kapitalismus Inklusive

KAPITALISMUS INKLUSIVE – Dynamik aber auch Stillstand, Anfang oder Ende der Gesellschaft wie wir sie kennen? Todgesagte leben bekanntlich viel länger als man meint. Für den Kapitalismus scheint das derzeit auch noch zutreffend zu sein. Obwohl sich allerorts gerade gewaltige Veränderungen vollziehen oder gerade deswegen, gilt es besonders genau hin zuschauen, wenn es um den derzeitigen „Kapitalismus“ geht. Das neue Buch von Uwe Jean Heuser ist dazu ein wirklich aufschlussreiches Instrument. weiterlesen »

agile Organisation – Aufbruch in neue Welten oder wenigstens auf neue Wege

7.12.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

agile Organisation - natürlich auch für KMU!

agile Organisation – Aufbruch in neue Welten oder wenigstens auf neue Wege. Es wäre schon gut, wenn wir wenigstens mit neuen Pfaden beginnen würden. In zahlreichen Unternehmen, die auch erfolgreich am Markt sind, werden diese agilen Pfade und Wege schon gegangen. In KMU ist die Beschäftigung mit dem Thema agile Organisation noch neu. Neben einem innovativen Förderinstrument, in dem Fall unternehmensWert:Mensch plus, bleiben der Unternehmerin im KMU nur wenige Möglichkeiten sich dem Thema zu nähern. Eine gute Strategie ist immer: Erstmal dazu was lesen, bevor man „sozusagen“ beginnt, das Zeitalter der agilen Organisation im Alltag auszurufen. Das Buch „Auf dem Weg zur agilen Organisation“ bietet dazu eine ideale Grundlage. weiterlesen »

Coaching – Gestalt, Perspektiven und Status

26.10.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Coaching - Gestalt, Perspektiven und Status - Buchbesprechung

Coaching – Gestalt, Perspektiven und Status. 2016 erschien das Buch COACHING-PERSPEKTIVEN im EHP-Verlag, gemeinsam herausgegeben von drei Instituten und zwei Autoren, die sich um das Thema Integrative Gestalttherapie in Deutschland, der Schweiz und Österreich verdient gemacht haben. Der Titel und die Tatsache, dass das Buch eigentlich aus dem therapeutischen Kontext stammt, macht das Grundproblem rund um Coaching & Co. deutlich. In den letzten Jahrzehnten erlebte Coaching einen Hype, der vielen Coaching-Kunden mittlerweile nicht ganz geheuer vorkommt. Alles kann „gecoacht“ werden, praktisch jeder kann Coachingleistungen anbieten und die Qualität in diesem Bereich wird durch unterschiedliche Ansätze versucht nachvollziehbar zu machen. Bis heute ist das nicht gelungen. weiterlesen »

Mehr Führung braucht das Unternehmen – Neues Modell in Sicht

5.10.2017, Rubrik: Artikel, Buch/Bücher, Coaching-Bücher, Führung & Management

Organisation, Inspiration & Führung

Mehr Führung braucht das Unternehmen – Neues Modell in Sicht. Gerhard Fatzer und Britta Schönberger legen ein interessantes Buch in der Reihe EHP – Organisation vor. Mit dem Titel ORGANISATION UND INSPIRATION wollen die beiden Autoren ein neues Modell von Führung und Veränderung darstellen. Ob ihnen das gelingt lesen Sie weiter unten. Eines kann ich jetzt schon sagen: für alle Berater, Coaches und Supervisoren ein Buch das sich lohnt! Es kommt mit ungewöhnlichen Sichtweisen daher und begründet, warum Inspiration vielen Führungskräften und Unternehmen helfen würde, Wandel und Transformation im Alltag besser zu gestalten. Selten so ein interessantes Buch zum Thema Führung gelesen, auch wenn es einen stellenweise gut herausfordert! weiterlesen »

Erst Denken hilft auch beim Geld – Psychologie & Bezahlen

2.07.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Psychologie-Bücher

Buchbesprechnung: Erst denken, dann zahlen

Wie sehr vertrauen Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand beim Thema Geld und Bezahlen? Wenn Sie auf ihn gut vertrauen sind Sie durchaus in bester Gesellschaft. Leider muss man sagen, dass uns unsere Psyche in mancher Situation rund um Geld und Bezahlen dann und wann auch in die Irre führen kann. Diese Erkenntnis ist nicht neu, aber immer noch zu wenig beachtet. Diesem Zustand kann leicht abgeholfen werden, wenn man sich profunde Literatur zum Nachdenken in diesem Bereich besorgt. Ein aktuelles Buch um die Psychologie des Geldes möchte ich den Lesern im Blog heute ans Herz legen. Die britische Autorin Claudia Hammond hat den wichtigsten Hinweis in diesem Zusammenhang wohl auch gleich in den Titel ihres Buches gepackt, es heißt: Erst denken, dann zahlen. weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung