streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Zitate

»Bitte Newsletter einfach mitnehmen!«

Mit dem richtigen Spruch und dem korrekten Zitat auf dem Lippen ist so manche Gesprächssituation leichter zu meistern, als ohne die Kraft der dritten Person.

Gandhi zu Wandel und Veränderung

9.07.2019, Rubrik: Zitate

Gandhi zu Wandel und Veränderung

Gandhi zu Wandel und Veränderung, wie leicht oder schwer ist es, sich zu verändern? Wann habe ich mich das letzte Mal erfolgreich gewandelt? Geht das überhaupt oder bin ich nicht immer doch der selbst? Keine Ahnung ob Gandhi sich diese Fragen auch gestellt hat, ohne Entwicklung geht es meines Erachtens weder in der Gesellschaft noch in Unternehmen wirklich weiter. weiterlesen »

Innovation – habe den Mut und die Kraft, deinen eigenen Verstand zu benutzen!

19.09.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Innovations-Instrumente, Strategie-Bücher, Unternehmensentwicklung, Wissensmanagement, Zitate

Innovation für ein neues Denken

Innovation – habe den Mut und die Kraft, deinen eigenen Verstand zu benutzen! Dieses, an Immanuel Kant angelehnte, Wort fasst die Botschaft des Buches INNOVATION – STREITSCHRIFT Für barrierefreies DENKEN von Wolf Lotter wie kein anderer großer Gedanke aus vergangenen Zeiten zusammen! Es gibt ja Leute, die behaupten, alles wäre schon da oder alles wäre besser gewesen, früher – in den guten alten Zeiten. Gegen gute Entwicklung lässt sich nichts sagen, wer will heute schon noch mit dem Faustkeil arbeiten? Gegen nur aufgeblähte Schlagwörter und den Aktionen, die nach deren Verkündigung folgen, sollte allerdings jeder seinen eigenen Kopf einschalten. Ein herrliches Buch, ein aufschlussreiches Buch, ein Buch zum Nachdenken, nicht nur, wenn es um das Neue in der Welt geht! weiterlesen »

Beratung, Coaching, PE & OE, HR oder Personal-Training – Themen der letzten 23 Jahre, Teil 2: 1998 bis 2000

9.08.2018, Rubrik: Allgemein, Beratung, Mitarbeiter, Unternehmensentwicklung, Zitate

Personal, Beratung, Unternehmen, Coaching, HR, PE - Grimma

Die Welt von Beratung, Coaching oder auch der Personalberatung ist schon seit Jahrzehnten in Bewegung. Im Spannungsfeld zwischen kontinuierlicher Entwicklung von Unternehmen und deren Strukturen zu den neuen Ideen aus der Beratungs- und „HR-Szene“ unterliegt das Bestandsunternehmen quasi grundsätzlich. Startups entwickeln ihre Strukturen und die Unternehmenskultur erst, erfolgreiche, länger bestehende Firmen geraten über kurz oder lang in bestimmten Bereich in eine als Pfadabhängigkeit bezeichnete, sich selbstverstärkende Dynamik, die wichtige Änderungen im Zeitverlauf immer unwahrscheinlicher machen. Beratung, Coaching, PE & OE, HR oder Personal-Training – Themen der letzten 23 Jahre, Teil 2: 1998 bis 2000. weiterlesen »

Weisheiten in der Sommerhitze – umdenken und umhandeln ist immer möglich!

8.08.2018, Rubrik: Zitate

Erfolgreich Verhalten verändern - will ich das überhaupt?

Umdenken ist ja schon nicht einfach, aber das Verhalten ändern? Es gibt das Wort umhandeln ja noch nicht mal, offensichtlich ist umdenken einfacher als umhandeln. Die derzeit tägliche Verkündigung von Rekordhitzewerten ermüdet ebenso wie die Wärme selbst. Es ist zu beobachten, dass nicht allen die Hitze auf den Geist drückt, an der Nordsee freut man sich über die mittelmeernahen Temperaturen. Wirtschaftlich dürften mittel- und kurzfristig Klimaanlagenbauer der echte Renner sein. Ist damit das Problem gelöst? Die flapsig daherkommende Frage bitte ich zu entschuldigen, aber was in Zukunft notwendig ist, das ist das Bewusstwerden und das daraus folgende Verändern von Verhalten, letztlich auch unserer Lebensweise(n). Weisheiten in der Sommerhitze – umdenken und umhandeln ist immer möglich! weiterlesen »

Beratung, Coaching, PE & OE, HR oder Personal-Training – Themen der letzten 23 Jahre, Teil 1: 1995 bis 1997

18.07.2018, Rubrik: Allgemein, Artikel, Beratung, Mitarbeiter, Unternehmensentwicklung, Zitate

Zeitreise Beratung von Unternehmen und Personal

Mit einen subjektiven Blick auf die letzten 23 Jahre rund um die Themen von Personal, Beratung, Training, Personal- und Organisationsentwicklung oder neudeutsch HR befasst sich dieser umfangreiche Artikel. Subjektiv ist mein Blick aus mehrerlei Hinsicht. Erstens sehe ich mich außerstande, die zahlreichen Publikationen dieses Zeitraums zu sichten und zweitens werde ich auch hier manches Thema weglassen müssen, weil Sie sonst wahrscheinlich recht schnell die Seite verlassen. Seien Sie also eingeladen, anhand von verschiedenen Veröffentlichungen, die Entwicklung der Beratung von Unternehmen und Organisationen allgemein zu reflektieren und für sich möglicherweise den einen oder anderen Schluss zu ziehen. weiterlesen »

Messen, vergleichen und das Gefühl, dass das Wetter früher besser war

29.03.2018, Rubrik: Gedanken zu, Zitate

Uhr, Zeit, Messen, Vergleichen nicht nur in Leipzig

Messen, vergleichen und das Gefühl, dass es früher (doch) besser war? Das Wetter ist immer ein herrlich sinnloser Anlass, um in Lebenserinnerungen von vermeintlich perfekten Lebensmomenten zu schwelgen, um wenige Sekunden später gleich wieder hart auf dem Boden der genauso vermeintlichen Realität den eigenen Unmut über die oft mangelnden Sonnenstrahlen zu maximieren. weiterlesen »

Seele trifft Coaching

4.10.2017, Rubrik: Zitate

Seele trifft Coaching - Meister Eckhart

Seele trifft Coaching – Im Alltag der unendlich scheinenden Reizüberflutung kann ein Blick ins Innerste den einen Menschen schockieren und den anderen erleuchten. Welchen Weg würden Sie wählen? Auf jeden Fall ist schon wieder Herbst in der Stadt, vielleicht ist es Zeit für eine Innenschau? weiterlesen »

Unterschied zwischen Urlaub und Arbeit

20.07.2017, Rubrik: Zitate

Der wirkliche Unterschied zwichen Arbeit und Urlaub ist ... ?

So manche Fachkräfte liegen am Traumstand ihrer Wahl dieser Welt und lösen nicht etwa Kreuzworträtsel oder ihre aktuelle Meditation auf, nein, sie beantworten E-Mails und andere Arbeitsnachrichten in der Mittagshitze. Jetzt könnte man der Meinung sein, dass hier die Balance zwischen Arbeits- und Privatleben aus dem Gleichgewicht geraten ist, oder aber, und das ist wahrscheinlicher, tut derjenige einfach das, was er sowieso vor hatte. weiterlesen »

Lampenfieber und Mark Twains Gehirn

17.03.2017, Rubrik: Zitate

Früehling und Lampenfieber

Lampenfieber und Mark Twains Gehirn. Komisch, ist dass denn nur bei großen Denkern so? Wahrscheinlich nicht, denn Lampenfieber oder sogar „Blackouts“ bei Redesituationen sind nicht gerade selten. Leider ist öffentliches Reden auch wirklich nicht jedermanns Sache. Umso wichtiger der Hinweis vom großen Literat. weiterlesen »

Allen Lesern, Kunden und Freunden einen schönen zweiten Advent – Eilenburg

3.12.2016, Rubrik: Kurznachrichten, Regional, Zitate

Eilenburg - Weihnachtsmarkt in der Weltkleinstadt, Dezember 2016

Allen Lesern, Kunden und Freunden einen schönen zweiten Advent – Eilenburg, die Weltkleinstadt in Nordsachsen, unweit von Leipzig, lädt an diesem Wochenende zum Weihnachtsmarkt ein. Seitdem die Nikolaikirche wieder in den Weihnachtsmarkt eingebunden ist, ist er auch wieder erfolgreich. Traditionell veröffentlichen wir dazu das eine oder andere Foto vom Markt oder der Adventsstimmung in der Stadt. Reichlich kalt schmeckt der Glühwein in diesem Jahr natürlich auf dem immer in der Nähe von Nikolaus stattfindenden Markt besonders gut. weiterlesen »

Wunder in Natur und Wirtschaft

6.11.2016, Rubrik: Sichtweisen, Zitate

Wunder nicht wider der Natur

Wunder in Natur und Wirtschaft. Die heute Welt, insbesondere auch die Welt der Wirtschaft, ist voller Widersprüche. Viele Marken können nur noch mit unlauteren Mitteln übliches Wachstum generieren. Menschen wollen unbedingt Karriere machen, aber wesentlich weniger als früher dafür tun. Überarbeitung und Burnout gehören dabei zum guten Ton und stärken die Erwerbsbiografie. weiterlesen »

Es ist Herbst in der Stadt – Zitat

27.09.2016, Rubrik: Zitate

Es ist Herbst in der Stadt - Zitat

Es ist Herbst in der Stadt – Zitat. Der Herbst kann als höchste Reife oder als das letzte Leben vor dem Tode gesehen werden. Für den Kreislaufbedachten ist es die dritte Jahreszeit, für kreative Leute eine Zeit der besonderen Farben und des schnellen Wandels. Für Fotobegeisterte natürlich eine Zeit die Kamera am Mann oder der Frau zu haben. weiterlesen »

Zitate machen nicht nur Spaß, sie reichern die persönliche Rede, Ihren Vortrag oder jedes Kundengespräch an.

Wenn es darum geht zu überzeugen, ist das manchmal mit den „nur“ eigenen Worten nicht ganz so erfolgreich, als mit der so genannten „Kraft der dritten Person“ im Rücken. Genau genommen handelt es sich rhetorisch um einen Autoritätsbeweis. Es macht schon Ihre Aussage gewichtiger, wenn Sie Ihre Rede mit einem schlauen und passenden Wort von Einstein, Kant, Konfuzius, Arendt oder einer anderen Frau oder eines anderen Mannes mit gewisser Bedeutung für Ihre Zuhörer bereichern. Ganz nebenbei öffnen Zitate einem Perspektiven und Blickwinkel von Menschen aus längst vergangenen oder aktuellen Zeiten. Zitate dienen als messerscharfer Fokus auf ein Thema. Sie können Sie als Unterstützung für Ihr Gespräch nutzen oder ganz bewusst einen Kontrapunkt setzen.

Wichtig beim Zitieren: Man sollte es nicht übertreiben. Die Gefahr schnell schulmeisterlich zu wirken ist sonst allzu groß. Beim Zitieren ist natürlich das Urheberrecht zu beachten. Die Regeln zum Zitieren können Sie problemlos im Netz finden. Gute und hilfreiche Gedanken und ebenso Zitate sind natürlich auch im Kundengespräch gern gesehen. Kaum etwas ist schlimmer als ein Vertriebsgespräch, dem man von der ersten Minute an das Auswendiglernen anmerkt.

Einige passende Zitate stehen natürlich auch Ihrer Webseite oder Ihrer Unternehmenskommunikation via Social Media gut zu Gesicht. Es muss ja nicht gleich Schlagfertigkeit sein, die könnte man lernen, um den Kunden von Ihrem guten Angebot zu überzeugen.

»Bitte Newsletter einfach mitnehmen!«

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung