streuverluste.de - SL | Marketing & Management
133 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Führung «

Agiledigitalitis, bevor der Virus dich trifft, schalte bitte dein Hirn ein – Digitalisierung 2.0

1.05.2018, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Trotz Digitalisierung und Agilität in der Kommunikation Brücken bauen!

Ich benutze selten drastische Worte hier im Streuverluste-Blog. Meist gibt es dafür zwei Gründe, entweder ich überzeichne stark, dann ist der Beitrag als Glosse gekennzeichnet oder aber es kommt einem wirklich die Galle hoch. Heute ist so ein dunkler Gallentag! Ich möchte von einem entzündlichen Vorgang in der Unternehmens- und der Beraterwelt berichten, die Krankheit nennt sich Agiledigitalitis. Sie wird übertragen vom vermeintlich dynamischen Neuheitenvirus, einem Gesellen, dem man sich heute kaum mehr entziehen kann. Er gaukelt Verbesserung vor, raubt Ressourcen und erzielt so das genaue Gegenteil. Der alte Witz, dass der Mitarbeiter morgens sein Gehirn beim Pförtner hinterlegt und es Abends wieder mit nimmt, erlangt in Digitalisierung-2.0-Zeiten eine groteske Allgemeingültigkeit. weiterlesen »

Gute Führung und Organisation als Instrumente zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung – Vortrag in Leipzig

26.04.2018, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Leipzig Vortrag in der Nähe vom Wintergartenhochhaus, Führung und Organisation

Gute Führung und Organisation als Instrumente zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung – Vortrag in Leipzig. Volles Haus bei der Creditreform Leipzig Niedenzu KG zum Unternehmerfrühstück am Mittwoch. Das Thema „Mitarbeiterbindung und Führung“ lockte zahlreiche Unternehmer zu früher Stunde in den Vortrag. Wie kann Führung und Organisation in Zeiten von Fachkräftemangel sowohl Mitarbeiter binden als auch neue Mitarbeiter gewinnen? Fragen über Fragen, die auch die Teilnehmer*innen beim Frühstück mitgebracht haben. Also auf zu den Höhen und Tiefen der Interaktion Mensch, Unternehmen und Leistung. weiterlesen »

Führung – von der Kunst, etwas regelmäßig zu tun

16.03.2018, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Führung - von der Kunst regelmäßig Orientierung zu haben

Führung – von der Kunst, etwas regelmäßig zu tun. In der seit Jahrzehnten breiten und anhaltenden Diskussion unter Fachleuten und Unternehmern zum Thema Führung ist bis heute kein Land in Sicht, um auch nur ansatzweise zu klären, was Führung denn nun eigentlich ist. Im Spannungsfeld zwischen Macht, Organisation, Kommunikation, Anleitung, „es gleich selbst machen“ oder dem Vorleben von Erfolg und Selbstführung, versuchen wir Faktoren für Führungserfolg herauszulesen. Das gelingt aber nicht. Es muss also noch so etwas wie ein Geheimnis geben! Doch ist da was dran? weiterlesen »

Termin: Attraktive Führungskultur und Organisation – Instrumente der Mitarbeiterbindung & -gewinnung

22.02.2018, Rubrik: Artikel, Führung & Management, Mitarbeiter, Termine, Vorträge

Die Richtung kann man vorgeben, steuern muss man schon selbst: Führung und Organisation als Instrumte zur MA-Bindung

Attraktive Führungskultur und Organisation als Instrumente der Mitarbeiterbindung & -gewinnung. Die Welt ist voll von (An-)Reizen, neue Wege zu gehen. Das trifft für „moderne“ Mitarbeiter auch im Mittelstand besonders zu. Die Früchte in Nachbars Garten wirken bekanntlich immer leckerer als die eigenen und geben schon reichlich Anlass, Arbeitsplatz-Wechselfreudigkeit zu entwickeln. Im Kanon der Gegenmittel tauchen auch Führung und Organisation auf. Mitarbeiterbindung oder gar Mitarbeitergewinnung mit Hilfe von gelebter attraktiver Unternehmenskultur? Die Geschäftsführer und Inhaber von KMU nehmen dazu durchaus unterschiedliche Postionen ein. weiterlesen »

Führung und Selbstführung – Meditation als Schlüssel

16.02.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Sich und andere führen - Meditation als Schlüssel

Führung und Selbstführung – Meditation als Schlüssel! Die Zeiten ändern sich, beim Thema Führung von Unternehmen und Mitarbeitern wird das derzeit ganz besonders deutlich. Gibt es digitale Führung oder nur Führung mit digitalen Instrumenten? Eine Frage, der seit Längerem „Führungsexperten“ auf den Grund gehen. Ich gehöre zu denen, die meinen, Führung kann man nicht digitalisieren, sofern der Mensch noch die Entscheidung trifft. In dem Buch „Stark in stürmischen Zeiten“ gehen die drei Autoren Janssen, Grün und Carstensen davon aus, dass es ohne Selbstführung gar keine Führung geben kann. Dem Faktor Unternehmenskultur messen die beiden dabei eine große Bedeutung zu. Ein Mönch und ein Unternehmer schreiben über Führung, … das Buch scheint interessant zu sein. weiterlesen »

Krise durch die Hintertür – wenn der Mitarbeiter systemisch weg bleibt

8.02.2018, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Damit es den Blick zu den Sternen nicht braucht!

Die Krise, die durch die Hintertür kam – wenn der (dein) Mitarbeiter weg bleibt. Wer einen Beweis für die Nützlichkeit vom Denken in großen Zusammenhängen braucht, der schaut sich bitte die derzeitige Situation vieler Unternehmen in Deutschland an, insbesondere des Mittelstandes. Dass systemisch zu denken und zu handeln, eine Voraussetzung für die erfolgreiche Unternehmensführung ist, würde zwar kaum jemand im Jahr 2018 bestreiten, aber wie weit das geht, ist dann doch noch mal eine Frage. Die Krise um die Leistungsträger (Mitarbeiter, Fachkräfte, Führungskräfte) im Unternehmen zeigt einmal mehr, es reicht nicht aus, sich systemisch nur in Zahlen und Märkten zu bewegen! weiterlesen »

Führung und Handlungsspielraum

4.02.2018, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Führung und Handlungsspielraum

Eine der großen Herausforderungen oder Künste, wenn nicht die Kunst, im Handlungsfeld Führung, ist die Bewusstheit und die Absprache von Handlungsspielräumen. Das Wort Handlungs(spiel)raum ist an dieser Stelle mit Bedacht gewählt. Nur ein selbstbewusster Mensch bringt im Leistungsalltag seines Erfahrungshorizontes sinnvolle Erfolge hervor. Wir sprechen oft davon, sich einen Rahmen zu stecken oder zu geben. Mutige oder tollkühne Menschen überschreiten diesen Spielraum absichtlich und gern. Der Profi arbeitet regelmäßig am Rand seines Handlungsspielraums, nicht selten, um weiterhin motiviert zu sein und sich so dem Abenteuer der Herausforderung zu stellen. weiterlesen »

Agile Prozessberatung – Mitarbeiter mit Lernen oder Innovation in KMU binden und gewinnen

26.01.2018, Rubrik: Innovations-Instrumente, Methoden zur Entwicklung

Leipzig - agiele Prozessberatung zur Mitarbeitersicherung und Innovation

Agile Prozessberatung – Mitarbeiter mit Lernen und Innovationen in klein- und mittelständischen Unternehmen begeistern. Die Welt des Jahres 2018 ist voller Herausforderungen! Probleme wollen wir sie nicht nennen, jedenfalls haben das mehrere Gesprächskreise auf dem Neujahresempfang der Kammern und Verbände diese Woche auf der Leipziger Messe so beschlossen. Die Reden waren kraftvoll, die Themen oder eben Herausforderungen sind bekannt. Digitalisierung an erster Stelle, Fachkräftemangel an zweiter, die Bildung war auch mit von der Partie. Den richtigen Mitarbeiter zu finden, bleibt dann doch das größte „Problem“ für den Mittelstand in diesem Jahr. Ich hab irgendwann aufgehört, die Tische zu zählen, an denen dieses Problem gewälzt wurde. Patentlösungen sind nicht in Sicht und Agilität oder Prozessberatung können nicht immer helfen. weiterlesen »

Führen durch und mit dem außergewöhnlichen Moment einer unerwarteten Lösung

12.12.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Peripetie Prinzip in der Führung

Das Führen durch und mit dem außergewöhnlichen Moment einer unerwarteten Lösung. Das Thema Führung ist nicht nur vielfältig, es ist auch bunt! Es gibt zahlreiche und ganz ungewöhnliche Blicke auf und durch die Geheimnisse der erfolgreichen Führung. Eine ist die durch die Brille der Bühnenerfahrung, eine zweite die der Musik oder besser die des Dirigenten auf die „Musikherstellung“ und der dritte Blickwinkel wird von einem Manager ins Buch eingebracht. Ein Effekt aus dem Theater „Peripetie“ wird in dem Buch mit Führung verknüpft. Ein interessanter Ansatz, sich dem Thema Personalführung oder auch der Gesprächs- und Unternehmensführung auf diese Weise zu nähern. weiterlesen »

Personalführung – Coaching zum Führungserfolg

1.11.2017, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Personalführung scheitert an der Führungsresistenz

Personalführung – mit Coaching zum Führungserfolg? In zahlreichen Studien, Umfragen und aus eigenen Erfahrungen meiner Beratungs- und Coachingpraxis ist die Frage nach der „richtigen“ Führung, wobei an der Stelle meist nur an Personalführung gedacht wird, ein zentraler Punkt, den eigenen Erfolg kritisch zu hinterfragen. Diese Quellen bescheinigen der Führung, ob nun Personal- und Unternehmensführung oder die persönliche Führung, einen großen Einfluss auf nahezu alle Bereiche des Unternehmens und auch der persönlichen Entwicklung. Die Kultur ist davon ebenso betroffen wie der Vertriebs- und Verkaufserfolg einzelner Produkte oder Dienstleistungen. Die langfristige Existenz eines Unternehmens kann durch geeignete Maßnahmen sowohl in der Personalführung als auch bei der Unternehmensführung gestärkt werden. weiterlesen »

Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU mit Hilfe von unternehmensWert:Mensch plus

29.10.2017, Rubrik: Artikel, Beratung

Von der Schreibmaschine zu Computer und Smartphone - Digitale Transformation in KUM gestalten mit uWM plus

Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU mit Hilfe von unternehmensWert:Mensch plus ab sofort anwendbar! Nicht nur in der Berater- oder Softwarewelt tauchen seit einigen Jahren Begriffe und Methoden um das Thema agiles Arbeiten auf. Agiles Arbeiten ist vielmehr in den klein- und mittelständischen Unternehmen angekommen. Vielfach auch als „Neues Arbeiten“ (New Work) bezeichnet, sind ab sofort auch KMU in der Lage das agile Arbeiten via Lern- und Experimentierraum selbst im Unternehmen zu testen und dann auch dauerhaft einzuführen. Die Erweiterung des Programms unternehmensWert:Mensch macht das sowohl finanziell als auch methodisch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ab jetzt möglich. weiterlesen »

Führungsstarre ist keine Führungsstärke

20.10.2017, Rubrik: Artikel, Führung & Management, Mitarbeiter, Unternehmensführung

Herbst in der Stadt - Starke Führung oder Führungsstarre?

Führungsstarre ist bitte nicht mit Führungsstärke zu verwechseln. Ein Ergebnis der vielen Aktivitäten im letzten Jahr mit ganz unterschiedlichen Kunden ist der Aufruf: Starre Führung erstickt gute Prozesse! Der vermeintlich führungsstarke, dominante Unternehmenslenker ist ein Auslaufmodell der Führungsgeschichte. In Zeiten zunehmender Vernetzung, gegenseitiger Abhängigkeiten und hoher Komplexität sind Äxte im Dschungel der Unternehmens- und Personalführung nur umwelt- und kulturschädlich. Wer seinen Blick über die Welt im Jahr 2017 schweifen lässt, dem fallen diese vermeintlich tollen Führungspersonen sehr schnell auf. Der Sehnsucht nach der Führungsstärke folgt ganz schnell die Ernüchterung im Alltagschaos der Banalitäten, die solches Vorgehen zur Folge hat. weiterlesen »

Mehr Führung braucht das Unternehmen – Neues Modell in Sicht

5.10.2017, Rubrik: Artikel, Buch/Bücher, Coaching-Bücher, Führung & Management

Organisation, Inspiration & Führung

Mehr Führung braucht das Unternehmen – Neues Modell in Sicht. Gerhard Fatzer und Britta Schönberger legen ein interessantes Buch in der Reihe EHP – Organisation vor. Mit dem Titel ORGANISATION UND INSPIRATION wollen die beiden Autoren ein neues Modell von Führung und Veränderung darstellen. Ob ihnen das gelingt lesen Sie weiter unten. Eines kann ich jetzt schon sagen: für alle Berater, Coaches und Supervisoren ein Buch das sich lohnt! Es kommt mit ungewöhnlichen Sichtweisen daher und begründet, warum Inspiration vielen Führungskräften und Unternehmen helfen würde, Wandel und Transformation im Alltag besser zu gestalten. Selten so ein interessantes Buch zum Thema Führung gelesen, auch wenn es einen stellenweise gut herausfordert! weiterlesen »

Lösungen zum Fachkräftemangel – Ideenfeuerwerk & Link-Dossier

3.10.2017, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Führung & Management, Mitarbeiter

Ideenfeuerwerk Fachkräftemangel - Lösungen zur Fachkräftesicherung in Sachsen

Lösungen zum Fachkräftemangel – Ein Gespenst geht um, seit geraumer Zeit schon. Vom Fachkräftemangel ist die Rede, vor allem bei den kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) wird die Personalsituation mancherorts kritisch. In einigen Branchen, so zum Beispiel in der Alten-, Kranken- und Intensivpflege, ist die Situation schon heute katastrophal. Lösungen müssen her, jetzt, sofort und umfassend! Doch halt, das was die Unternehmen heute erleben ist nicht vom Himmel gefallen. Der Fachkräftemangel deutete sich schon vor Jahren an, jetzt wird er regional zur Bedrohung. Lösungen finden sich innerhalb und außerhalb der betroffenen Unternehmen. weiterlesen »

Fachkräftesicherung im Landkreis Meißen – Workshop in Großenhain

19.09.2017, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Führung & Management, Mitarbeiter

In Großenhain am Markt, Blick zum Frauenmarkt - Workshop Fachkräftesicherung LK Meißen

Fachkräftesicherung im Landkreis Meißen – Workshop der Fachkräfteallianz am Montag in Großenhain. In großer Runde trafen sich Teilnehmer und Referenten im Berufsbildungs- und Technologiezantrum der Stadt Anfang der Woche. Wie beim ersten Workshop waren die Erwartungen an die Veranstaltung groß, diese konnten natürlich umfangreich erfüllt werden. Großenhain ist neben solchen profunden Workshops jeden Besuch wert! Eine herrliche Altstadt lädt zum Träumen über vergangenen Zeiten ein. Fachkräftesicherung fokussiert den Blick mehr auf die Gegenwart und die Zukunft. Außergewöhnlich war diesmal: Das Thema Führung, Organisation und Leitbild als ein Ausdruck der Unternehmenskultur wurde von allen Teilnehmern als ein wirkungsvolles und sehr wichtiges Instrument zur Mitarbeitergewinnung und -bindung angesehen. weiterlesen »

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung