streuverluste.de - SL | Marketing & Management
66 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Buch «

Deine Ideen – Wir sind die Potenziale – Gründe endlich!

8.03.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Was fehlt uns eigentlich – Deutschland geht es doch glänzend. Glaubt man den Statistiken, den Politikern oder den Wirtschaftszahlen, dann stehen wir so gut da, wie lange nicht. Wir reden über ausgeglichene Haushalte, Schuldenbremsen und demografischen Wandel. Wir haben mehr Neider in Europa als wir selbst möglicherweise beneiden und doch … irgendwas ist nicht so wie es sein sollte. Man könnte viele Dinge finden, die genaue Betrachtungen nötig hätten, das Streckennetz der Bahn, Straßenbrücken oder die zweite Seite der goldenen Haushalts-Medaille. Die Infrastruktur im Lande leidet unter Investitionsstau, die Unternehmensgründungen nehmen deutlich ab und die Belastungen, die der Einzelne im Arbeits- und Freizeitleben empfindet, steigen bedenklich – ja sind vielen schlicht zu viel. Ich wäre ja für eine Befindlichkeiten- und Bedenkenbremse, die würde auch manche Unternehmensgründung möglich machen, zu der es heute noch sehr viel Mut braucht. In seinem Buch „Wir sind das Kapital“ zweifelt Günter Faltin nicht mehr und nicht weniger die Ökonomie heutiger Tage an.

weiterlesen »

Leipziger Lesefest – Programm online

13.02.2015, Rubrik: Termine

Leipziger Lesefest – Programm online – Parallel zur LEIPZIGER BUCHMESSE vom 12. bis 15. März 2015 findet traditionell „Leipzig liest“ statt. Eine ideale Gelegenheit erlesene Literatur zu erleben. Über 80.000 Erstauflagen erscheinen durchschnittlich pro Jahr auf dem deutschen Buchmarkt, rund 25.000 im Vorfeld der Leipziger Buchmesse. Ein großer Teil davon wird zur Buchmesse auf dem Leipziger Messegelände und zu Europas größtem Lesefest „Leipzig liest“ präsentiert. In diesem Frühjahr stellen rund 3.000 Mitwirkende in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten ihre jüngsten Werke vor.

weiterlesen »

Mitarbeitermotivation in der Praxis

14.10.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Mitarbeitermotivation in der Praxis – Buchvorstellung. Ein Dauerbrenner im Umgang mit mit Menschen im Arbeitsalltag ist die Motivation. Wohl kaum ein Thema, was die Psychologie in den letzten Jahrzehnten beleuchtet hat, ist derart mit Mythen und Legenden überfrachtet, als Menschen auf Arbeit zu motivieren. Es scheint an dieser Stelle notwendig zu erwähnen, dass man uns, also wir Menschen, schlichtweg nicht motivieren kann! Echte, dauerhafte Motivation, also die gerichtete Bewegung meist auf ein Ziel zu, kann nur von innen heraus geschehen. Es ist heute vielmehr die Frage, wie man ein Umfeld schaffen kann, das diese intrinsische Motivation beflügelt und erlaubt. Hartmut Laufer hat mein seinem neuen Buch „Praxis erfolgreicher Mitarbeitermotivation“ einen Überblick erstellt, der genau dieses Umfeld im Blick hat.

weiterlesen »

Richtige Worte, Sag, was du sagst, aber sage es sinnvoll mit Wirkung

5.03.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Richtige Worte, „Sag, was du sagst, aber sage es sinnvoll mit Wirkung“ so könnte das Motto des neuen Buches von Willem Lammers lauten. Sprache, Sätze und Worte scheinen ein alltägliches Instrument, einfach benutzt und deutlich in seiner Wirkung verkannt. Nicht nur die manchmal mangelnde Wirkung beim Gegenüber, sondern auch und gerade die Wirkung bei einem Selbst ist wohl einer der wichtigsten Aspekte des regelmäßig gesprochen Wortes. Der Titel klingt verheißungsvoll: Logosynthese® – Mit Worten heilen. Es geht in seinem Buch um eine Methode, lösende und damit richtige Worte und Sätze auszusprechen. Manche Menschen gehen zum Lachen in den Keller, wieder andere zum Schreien in den Wald. Ob diese Orte nun dafür geeignet sind oder nicht, das Ausdrücken hat auf jeden Fall seine Wirkung.

weiterlesen »

Unternehmenscoaching – Menschen fördern und fordern

3.01.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Ein weiterer Titel in der Reihe Unternehmenscoaching des UVIS-Verlages ist erschienen. Der Autor Jürgen Arnold fasst in diesem Buch umfangreiches Wissen, Methoden und Tipps für die gelungene Entwicklung von Teams in Unternehmen und unternehmensähnlichen Strukturen zusammen. Der Spannungsbogen verläuft dabei von wichtigen Prozessen und Abläufen im Unternehmen bis hin zu detailreichen Lösungen und Betrachtungen im Alltag von Mitarbeitern, Unternehmern oder Gruppen von Unternehmern. Ein Buch für Unternehmer, Gründer und Führungskräfte, die auch mal über den Tellerrand von Bestsellern der Beraterbranche hinaus schauen wollen.

weiterlesen »

INFOcomics: ÖKONOMIE & PSYCHOLOGIE

18.04.2013, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher, Psychologie-Bücher

Zwei Themen, die wie keine anderen für die Streuverluste stehen: Ökonomie und Psychologie. Bei beiden Kategorien fallen vielen Menschen eher staubtrockene Wirtschaftstheorien oder merkwürdig anmutende Experimente mit anschließendem Fragebogen ein. Die Fachliteratur zu Wirtschaft und Psychologie, meinst von Experten inhaliert, ist für so manchen geneigten Leser oft nicht so einfach zu erschließen. Doch es geht auch anders. Die TibiaPress Verlag GmbH hat sich mit ihren INFOcomics dem Motto: „Gegen den Durchzug im Gehirn“ verschreiben. Eine Herausforderung in den heutigen, genauso wie den gestrigen und zukünftigen Tagen. Wie stellt sich der Verlag dieser Herausforderung? Auf ganz und gar populäre Art und Weise, sie verlegen eine Sachcomicreihe: „Seriös, leicht verständlich und lebendig“ so sind die Einführungen in verschiedene wissenschaftliche Disziplinen, von denen ich mir eben die ÖKONOMIE & PSYCHOLOGIE genauer angeschaut habe.

weiterlesen »

Leipziger Buchmesse 2013 – 168.000 Besucher

18.03.2013, Rubrik: Termine

Leipziger Buchmesse und Leipzig liest läuten Bücherjahr 2013 ein – Aussteller und Besucher zeigen sich sehr zufrieden! Nach vier Messetagen und 2.800 Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse und in Leipzigs Innenstadt steht fest: Das Buch in seiner Vielfalt steht ungebrochen bei den Lesern hoch im Kurs. Heute schließt die Leipziger Buch-messe mit einer erfreulichen Bilanz. Zum Jahresauftakt der Buchbranche strömten rund 168.000 Besucher, darunter circa 50.000 Fachbesucher, auf das Messegelände. Auf 69.000 Quadratmetern präsentierten sich 2.069 Verlage aus 43 Ländern einem begeisterten Publikum. Die Ausstellerbefragung des Instituts für Marktforschung, im Auftrag der Leipziger Messe, ergab eine sehr hohe Zufriedenheit der Aussteller. Die Verlage hoben hervor, in Leipzig auf ein sehr neugieriges Publikum zu treffen und gleichzeitig ein direktes Feedback zu erhalten. Die kleinen Verlage freuten sich über das starke Interesse, das den noch unbekannten Autoren entgegen gebracht wird.

weiterlesen »

Es ist wieder Buchmesse in Leipzig

12.03.2013, Rubrik: Termine

Auch wenn das derzeitige Wetter uns kaum vom Frühling träumen lässt, ist ein Ereignis in Sachsen untrügerisches Zeichen für den nahenden Frühling. Die Buchmesse in Leipzig 2013 steht kurz vor der Eröffnung. Nur noch zwei Tage und sowohl Buchmesse als auch Lesefest werden wieder viele Besucher und Lesefreudige in ihren Bann ziehen. Hier ein paar Zahlen zur diesjährigen Buchmesse …

weiterlesen »

Um Gottes willen – zeichnen Sie!

30.12.2012, Rubrik: Buch/Bücher, Psychologie-Bücher

Was haben Tony & Barry Buzan, Vera F. Birkenbihl und Dan Roam gemeinsam? Richtig – alle vier Autoren haben den Versuch gestartet eigenes bildhaftes Gestalten von Erwachsenen hoffähig zu machen. Meiner Meinung nach ist Roam dabei der Praxis am nächsten gekommen, da er schon in seinem Buch „Auf einer Serviette erklärt“ einen überaus einfachen Weg zum Wesen des Zeichnens im Alltag von Hobbykünstlern aufgezeigt hat. Wer sind Hobbykünstler? Wir alle! Kaum etwas ist verkümmerter als die Fähigkeit als Erwachsener seiner bildhaften Innenwelt grafisch und bildlich persönlichen Ausdruck zu verleihen. In dem neuen Buch von Roam „BLA BLA BLA“ macht er neuen Mut dieses Wagnis einzugehen und gibt gleich drei hilfreiche Werkzeuge mit auf den Weg.

weiterlesen »

Wenn das Unternehmen auf dem Sofa Platz nimmt

20.12.2012, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Ja, genau genommen hat ja Coaching nichts mit dem roten Sofa von Freund zu tun, aber die Vorstellung passt schon. Stellen Sie es sich doch selbst vor: Ihr Unternehmen nimmt auf dem Sofa Platz und es geht ganz und gar darum, wie Sie die Unternehmensführung auf Kurs bringen. Zumindest scheint mir das eine bessere Umsetzung als so manches „Tschakka – Reißen Sie doch die Welt ein“-Seminar, in dem den Teilnehmern versucht wird Führung, sowohl von Personal als auch von Unternehmen, auf der Ebene von Hochglanzbroschüren einzutrichtern. Geht nicht sagen Sie? Geht doch … nehmen Sie einfach ein tolles Buch, das sich mit Unternehmensführung befasst, es muss auch kein rotes Sofa sein, auf dem Sie es lesen.

weiterlesen »

Ohne Businessplan schaut es schlecht aus

3.09.2012, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Wie wichtig ist eigentlich ein Business- oder Geschäftsplan? Nun ein Extrem tendiert dahin, das als sinnlos beschriebenes Papier für die Schublade zu sehen. Das andere Extrem sieht in einem wohl durchdachten und durchaus nicht an einem Abend entwickelten Geschäftsplan einen wesentlichen Grund für den Unternehmenserfolg. Sie können sich schon denken, welcher dieser Denkalternativen hier der Vorzug gegen wird. Es geht dabei gar nicht mal nur um die Überzeugung irgendwelcher Geldgeber – es geht um das Prinzip „Schriftlichkeit“!

weiterlesen »

Gründen – Fakten und Grundsätze

6.03.2012, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Gründen – Fakten und Grundsätze – Die Frage aller Fragen: Wie anfangen? Wie anfangen zu gründen? Wie genau schaffe ich die wichtigsten Fakten und Grundsätze für mein eigenes und noch nicht vorhandenes Unternehmen? Ein wichtiger Schritt ist auf jeden Fall sich Informationen und Wissen dazu anzueignen, denn man muss das Rad nicht (immer) neu erfinden! Jürgen Arnold geht in seinem Buch, Existenzgründung, Fakten und Grundsätzliches, das nun schon in der dritten Auflage vorliegt, genau diesen Fragen nach. Das Buch stellt den Beginn des Existenzgründerzykluses im UVIS-Verlag dar.

weiterlesen »

Leipziger Buchmesse 2012

20.02.2012, Rubrik: Termine

Leipziger Buchmesse 2012 – In diesem Jahr findet die Buchmesse vom 15. bis zum 18. März statt. Dabei ist nichts so beständig wie der Wandel – die Leipziger Buchmesse startet in diesem Jahr „autoren@leipzig“, eine Deutschlandweit erste Ausstellung und ein Fachprogramm für Autoren. Das neue Programm unterstreicht ihre Kompetenz als Autorenmesse. Viele Autoren suchen auf der Leipziger Buchmesse nicht nur den Kontakt zu den Lesern, sondern darüber hinaus fachliche Anregungen und den Austausch untereinander.

weiterlesen »

Das Coaching-Handbuch – Standards und Grundlagen

16.01.2012, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Das Coaching-Handbuch – Standards und Grundlagen, ein Buch, das in keinem Bücherregal eines Coaches oder Beraters fehlen sollte! Das Coaching-Handbuch von Babak Kaweh liegt in mittlerweile dritter Auflage vor. Nicht nur das ist ein Zeichen für die Qualität dieses Werkes. Der Begriff Coaching ist in der deutschen Sprache so undifferenziert benutzt, wie kaum eine andere Dienstleistung. Dabei ist Wirksamkeit dieses Entwicklungsinstrumentes lange nachgewiesen. Auch die Teilnehmer in der Branche der Beratung und des Coachings tun sehr gut daran regelmäßig zu reflektieren, zu komplettieren oder seine eigenen Ressourcen zu erweitern. Dieses Buch kann dafür eine wichtige Grundlage sein.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung