SL - Marketing & Management -

entwickeln - zielen - umsetzen
SL - Marketing & Management - Unternehmensberatung - Marketing & Management

Regionenmarketing ist nicht nur Regionalmarketing

01. März 2015 | Rubrik: Artikel, Marketing | 0 Kommentare

Zugegeben im Sprach- und Fachbegriffewirrwarr ist es für den Experten außerhalb des Marketing dann und wann schwierig sich zurechtzufinden. Wimmelt es doch meist von englischen und denglischen Schlagworten, die schwerlich in das Alltagsdeutsch gerettet werden müssen. Doch auch bei so manchem scheinbar deutlichen Wort muss man zweimal hinschauen und vielleicht auch zweimal klären, was genau damit gemeint ist. Semantisch sehr nahe sind die beiden Begriffe Regionenmarketing und Regionalmarketing. Leicht meint man, die Bedeutung beider Begriffe sei ähnlich, wenn nicht gar gleich. Doch wie so oft hier auf den Streuverlusten, stellt sich der gering vermutete Unterschied beim genauen Betrachten als erheblich groß heraus!

Weiter »

Regionenmarketing ist nicht nur Regionalmarketing

Zugegeben im Sprach- und Fachbegriffewirrwarr ist es für den Experten außerhalb des Marketing dann und wann schwierig sich zurechtzufinden. Wimmelt es doch meist von englischen und denglischen Schlagworten, die schwerlich in das Alltagsdeutsch gerettet werden müssen. Doch auch bei so manchem scheinbar deutlichen Wort muss man zweimal hinschauen und vielleicht auch zweimal klären, was genau damit gemeint ist. Semantisch sehr nahe sind die beiden Begriffe Regionenmarketing und Regionalmarketing. Leicht meint man, die Bedeutung beider Begriffe sei ähnlich, wenn nicht gar gleich. Doch wie so oft hier auf den Streuverlusten, stellt sich der gering vermutete Unterschied beim genauen Betrachten als erheblich groß heraus!

01.03.15 | Artikel, Marketing | Kommentar schreiben | Weiter »

Also Bescheidenheit geht anders!

Mag sein, dass der Spot technisch gelungen ist, nicht nur Bescheidenheit geht anders ...

26.02.15 | Internet-Marketing, Virale Beispiele | 3 Kommentare | Weiter »

Beziehung, Vertrauen - Geschäft

Prinzipien bestimmen unser Leben - der eine orientiert sich mehr an solchen grundlegenden Einstellungen, der andere weniger. Auch wenn es nicht gleich offensichtlich ist, Prinzipien haben wir alle. Wir handeln sehr oft unbewusst nach diesen generalisierten Grundsätzen, ob wir das wollen oder nicht. Eine wichtige Unterscheidung gilt es aber bei der Art und Weise von Prinzipien zu machen. Es gibt immer Grundsätze, die einen beflügeln, ja offen machen für neue Ideen, Gedanken befördern oder Lösungen erzeugen. Die zweite Kategorie von Prinzipien sind einengend, energiezehrend und sie stumpfen den Menschen ab. In der Unternehmensführung gibt es viele Grundsätze. Sofern es sich um Klein- und Mittelständische Unternehmen handelt, kann das Befolgen von Prinzipien überlebenswichtig sein. Sicher bestätigen auch immer die Ausnahmen die Regel, insofern sollten Prinzipien auch ein Verfallsdatum haben, von Zeit zu Zeit sich und seine Grundsätze zu hinterfragen, das ist nicht nur in der Unternehmensführung von "prinzipieller" Bedeutung.

26.02.15 | Artikel, Unternehmensführung | Kommentar schreiben | Weiter »

Intec-Stand des Erzgebirgskreis - Marketing überzeugt

Es ist eine Kunst oder es ist eben keine - Marketing, Unternehmenskommunikation oder die Präsentation eines Standortes beziehungsweise einer Region! Welches Geheimnis umgibt das erfolgreiche Marketing? Mit welcher Idee landet man in der würdigen Aufmerksamkeit seiner Zielgruppe? Diese Fragen beschäftigen Heerscharen von Marketingexperten - täglich. Wie scheinbar einfach so etwas gehen kann, davon zeugt der Messe-Stand der Wirtschaftsförderung des Erzgebirges zur Intec 2015 in Leipzig. Mit 12 Unternehmen aus der Region Erzgebirge vertreten war der Messestand der Wirtschaftsförderung einer der großen. Nicht nur die Fläche des Standes konnte sich sehen lassen, auch die geballte Wirtschaftskraft war deutlich zu sehen. Die Palette reichte vom traditionsreichen Maschinenebau-Unternehmen, das interessanterweise auch Räucherkerzen anbietet, bis zum Spezialanbieter für Löttechnik, einer Fügetechnik, die viel Erfahrung und Fachwissen zum Gelingen braucht.

24.02.15 | Artikel, Kommunikation | 2 Kommentare | Weiter »

Zukunft der Stadt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Wissenschaftsjahr 2015 eröffnet. Es geht dabei in diesem Jahr um nicht mehr und nicht weniger als die Zukunft der Stadt. Die Stadt, der Lebensraum für viele Menschen in Deutschland - wie entwickelt er sich, was ist wirklich lebenswert?

23.02.15 | Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung | Kommentar schreiben | Weiter »

Bilder im Marketing 2 - Anspruch, Qualität & Einstellungen

Woran mache ich gute, sehr gute oder vielleicht "ausreichende" Qualität fest? Wie anspruchsvoll bin ich meiner eigenen Arbeit gegenüber eingestellt? Woran merke ich, dass diese individuellen Einstellungen genau die richtigen für mich, meine Kunden oder für meine Produkte und Dienstleistungen sind? Bei kaum einem Thema gehen die Ansprüche bezogen auf die Qualität und die wirkliche Nutzung im Alltag so weit auseinander, wie bei Bildern, mit denen Marketing angestrengt werden soll. Leicht könnte man auch auf die Idee kommen, dass ein Bild an sich schon Marketing ist. Fokussiert ein Bild doch deutlich die Aufmerksamkeit, kann schockieren oder einfach begeistern oder aber eben den Betrachter völlig kalt lassen.

23.02.15 | Artikel, Unternehmensführung | Kommentar schreiben | Weiter »

Ruhe ist auch Bewegung

Wie viel Bewegung in der Ruhe liegt, darüber hat sich Laotse schon Gedanken gemacht ...

20.02.15 | Kurznachrichten, Zitate | Kommentar schreiben | Weiter »

Leipziger Lesefest - Programm online

Leipziger Lesefest - Programm online - Parallel zur LEIPZIGER BUCHMESSE vom 12. bis 15. März 2015 findet traditionell "Leipzig liest" statt. Eine ideale Gelegenheit erlesene Literatur zu erleben. Über 80.000 Erstauflagen erscheinen durchschnittlich pro Jahr auf dem deutschen Buchmarkt, rund 25.000 im Vorfeld der Leipziger Buchmesse. Ein großer Teil davon wird zur Buchmesse auf dem Leipziger Messegelände und zu Europas größtem Lesefest „Leipzig liest" präsentiert. In diesem Frühjahr stellen rund 3.000 Mitwirkende in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten ihre jüngsten Werke vor.

13.02.15 | Termine | Kommentar schreiben | Weiter »

Anders kann gut sein und Teetrinken ist besser als nichts

Anders kann gut sein und Teetrinken ist besser als nichts oder warum man immer schön genau hinschauen sollte - die drei Werbebeispiele verraten es Ihnen ...

06.02.15 | Internet-Marketing, Virale Beispiele | Kommentar schreiben | Weiter »

Checkliste für die Einkommensteuer 2014 - kostenfrei

Ab wann kann man eigentlich von einer Tradition sprechen? Welcher Zeitraum auch immer angemessen für eine solche Wortwahl wäre, es ist schon ein wenig Tradition, hier auf den Streuverlusten gute Dinge, Tipps und Hilfreiches von guten Freunden, Kollegen und Kooperationspartnern zu veröffentlichen. Seit 2011 tun wir das mit der Checkliste für die Einkommensteuer, auch für das Jahr 2014 natürlich kostenfrei.

04.02.15 | Kurznachrichten, Praxis-Tipp´s für Büro und Schreibtisch, Zitate | Kommentar schreiben | Weiter »

Weitere 10 Beiträge

Alle Beiträge in der Übersicht

©2001-2015 SL | Marketing & Management - Unternehmensberatung, Personalberatung, Psychologische Beratung
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672, Kontakt & Impressum, Sitemap
Projekt: agentur einfachpersönlich