SL - Marketing & Management -

entwickeln - zielen - umsetzen
SL - Marketing & Management - Unternehmensberatung - Marketing & Management

Praxisbezug & Veränderung, aber bitte nicht zu viel Theorie!

16. Mai 2016 | Rubrik: Artikel, Führung & Management | 0 Kommentare

Praxisbezug und Veränderung, aber bitte nicht zu viel Theorie. Im Alltag von Unternehmern und Mitarbeitern wünschen wir uns eigentlich keine große Störungen. Leider sind da oft noch die Kunden, die Lieferanten oder schlaue Unternehmensberater sowie Coches, denen regelmäßig der Vorwurf gemacht wird, dass die guten Theorien eine Seite der Medaille sind, während der Praxisbezug die weit wichtigere Seite zu sein scheint. Doch STOP! Der Weg, der sich vermeintlich kürzer anfühlt, den wir viel lieber gehen würden, weil er schnellen Erfolg vorgaukelt, diesen Weg allein können wir in Veränderungsprozessen nicht gehen.

Weiter »

Praxisbezug & Veränderung, aber bitte nicht zu viel Theorie!

Praxisbezug und Veränderung, aber bitte nicht zu viel Theorie. Im Alltag von Unternehmern und Mitarbeitern wünschen wir uns eigentlich keine große Störungen. Leider sind da oft noch die Kunden, die Lieferanten oder schlaue Unternehmensberater sowie Coches, denen regelmäßig der Vorwurf gemacht wird, dass die guten Theorien eine Seite der Medaille sind, während der Praxisbezug die weit wichtigere Seite zu sein scheint. Doch STOP! Der Weg, der sich vermeintlich kürzer anfühlt, den wir viel lieber gehen würden, weil er schnellen Erfolg vorgaukelt, diesen Weg allein können wir in Veränderungsprozessen nicht gehen.

16.05.16 | Artikel, Führung & Management | Kommentar schreiben | Weiter »

Menschenorientierte Personalarbeit 4.0 - 2. Landeskongress Offensive Mittelstand Sachsen

Menschenorientierte Personalarbeit 4.0 - 2. Landeskongress Offensive Mittelstand Sachsen in Chemnitz. Den Grad der Digitalisierung der Diskussion über Menschen in heutigen Arbeitsprozessen kann man getost an der Ziffer vor dem Punkt und der Null ablesen. Unabhängig vom diesem Hype ist Personalarbeit, und um den Bogen noch umfassender zu spannen jede Form von Arbeit mit Menschen in Leistungsprozessen, nicht nur ein Dauerbrenner seit Jahren, sondern unbedingte Voraussetzung für erfolgreiche Unternehmen! Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst uns selbstverständlich im Leistungsalltag, daran besteht kein Zweifel. Ob man allerdings nun alles Neue mit diesem Einfluss erklären und begründen muss darf berechtigt bezweifelt werden.

12.05.16 | Artikel, Mitarbeiter | Kommentar schreiben | Weiter »

Regionenmarketing - Eilenburg eröffnet Lutherausstellung zur Museumsnacht

Regionenmarketing - Eilenburg eröffnet Lutherausstellung zur Museumsnacht. Am Vorabend des internationalen Museumstages findet die 10. Eilenburger Museumsnacht statt. Im Fokus der diesjährigen Nacht aller Geschichtsbegeisterten steht die Eröffnung der Wanderausstellung "Martin Luther und der kulturelle Wandel im konfessionellen Zeitalter". Der Samstagabend beginnt um 19.00 Uhr und wird wieder für große und kleine Gäste spannende und interessante Einblicke oder Erkenntnisse bereithalten.

10.05.16 | Artikel, Öffentlichkeitsarbeit | Kommentar schreiben | Weiter »

Regionenmarketing - Reise zwischen den Jahrtausenden

Regionenmarketing - Reise zwischen den Jahrtausenden. Wie weit muss man zurückgehen, um zu erkennen? Wie groß muss etwas sein, um Besucher und Interessenten in eine Gegend oder einen Ort zu locken? Wie viel kommuniziert man von der Fülle an Informationen? Oder auch die Frage: Wozu in die Ferne schauen, denn so nah gibt es viel zu entdecken? Wenn es nicht vor einigen Jahren einen herausragenden Fund auf dem Mittelberg gegeben hätte, dann wäre die Gegend um den kleinen Ort Nebra heute wohl genauso im Wahrnehmungsnichts verhaftet wie das tausenden anderer besuchenswerter Orte täglich ergeht. Doch eine Himmelscheibe hat hier Bewegung in die Region gebracht.

09.05.16 | Artikel, Marketing | Kommentar schreiben | Weiter »

Faktoren zur Beurteilung von Unternehmen

Wenn es um Kooperation von Unternehmen, die Zusammenarbeit auf der Ebene von Kunde zu Lieferant oder einen anderweitigen Grund zur Beurteilung von KMU geht, sind die Möglichkeiten eines Außenstehenden zur Einschätzung der Lage eher begrenzt. Ein Teil des tatsächlichen Bildes können Sie den Veröffentlichungen entnehmen, ein weiterer Teil lässt sich erfragen oder aus dem direkten Kontakt ableiten. Zur Beurteilung von Unternehmen reicht das aber meist nicht aus. Welche weiteren Möglichkeiten gibt es, sich einen genaueren Eindruck eines Unternehmens oder eines Unternehmers zu machen?

09.05.16 | Artikel, Unternehmensführung | Kommentar schreiben | Weiter »

Finanzmarktforum der IHK zu Leipzig 2016, denn Geld ist genug da!

Finanzmarktforum der IHK zu Leipzig 2016 - Denn Geld ist genug da! So könnte man, ein wenig salopp gesprochen, das Ende April diesen Jahres zum achten Mal stattgefundene Finanzmarktforum in der Messestadt zusammenfassen. Mit dem Veranstaltungsformat scheint die IHK zu Leipzig einen Nerv zu treffen, der große Saal im Erdgeschoss war gut gefüllt, die Vorträge aktuell und hochinteressant. Eigentlich müsste man meinen, das Thema Finanzen sollte noch viel mehr Zuhörer locken, beschäftigt es doch zumindest den Unternehmer regelmäßig und nicht immer nur zu dessen Freude.

09.05.16 | Artikel, Beratung | Kommentar schreiben | Weiter »

Coaching - Es genügt, sich selbst zu kennen

Manche sagen Coaching sei auch eine Methode, um sich selbst besser kennenzulernen. Es genügt, sich selbst zu kennen ...?

03.05.16 | Kurznachrichten, Zitate | Kommentar schreiben | Weiter »

Arbeitsleben lebensfreundlich gestalten

Der verbreitete Begriff der Work-Life-Balance suggeriert, dass wir als Mensch, Mitarbeiter oder Unternehmer einen Ausgleich schaffen müssten, zwischen dem was wir als Leben bezeichnen und dem Erleben auf Arbeit oder im Unternehmen. Wer mit offenen Augen und ein wenig aufmerksam durchs Arbeitsleben geht, der stellt fest, das Konzept von Work-Life-Balance greift zu kurz. Es kommt viel mehr darauf an, unser Leben während einer Tätigkeit und das Leben außerhalb dieser Tätigkeit sinnvoll zu gestalten. Täglich, jede Woche, Monatlich und übers Jahr steht die Herausforderung, Familie, Berufung, Sinn im Alltag, Ziele, berufliche Herausforderungen, Kinder, neue Interessen oder alte Zöpfe unter einen Hut zu bringen. Das Arbeitsleben lebensfreundlich zu gestalten, ist nicht immer das einfachste Unterfangen der Welt!

27.04.16 | Artikel, Mitarbeiter | Kommentar schreiben | Weiter »

Mobilfunkwerbung aktuell

Wie man aktuell meint, Mobilfunkwerbung machen zu müssen.

25.04.16 | Internet-Marketing, Virale Beispiele | Kommentar schreiben | Weiter »

Keine Idee trotz Kreativität

Keine Idee trotz Kreativität oder wie Morgenstern zu mehr Einfallsreichtum aufruft.

24.04.16 | Kurznachrichten, Zitate | Kommentar schreiben | Weiter »

Weitere 10 Beiträge

Alle Beiträge in der Übersicht

©2001-2016 SL | Marketing & Management - Unternehmensberatung, Personalberatung, Psychologische Beratung
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672, Kontakt & Impressum, Sitemap
Projekt: agentur einfachpersönlich