streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Aktuelles

Newsletter streuverluste.de – Beratungskolumne

» Gleich eintragen – hier für kostenfreien Bezug unseres Newsletters 'Beratungskolumne'.

Führung – von der Kunst, etwas regelmäßig zu tun

16.03.2018 - Artikel, Führung & Management

Führung - von der Kunst regelmäßig Orientierung zu haben

Führung – von der Kunst, etwas regelmäßig zu tun. In der seit Jahrzehnten breiten und anhaltenden Diskussion unter Fachleuten und Unternehmern zum Thema Führung ist bis heute kein Land in Sicht, um auch nur ansatzweise zu klären, was Führung denn nun eigentlich ist. Im Spannungsfeld zwischen Macht, Organisation, Kommunikation, Anleitung, „es gleich selbst machen“ oder dem Vorleben von Erfolg und Selbstführung, versuchen wir Faktoren für Führungserfolg herauszulesen. Das gelingt aber nicht. Es muss also noch so etwas wie ein Geheimnis geben! Doch ist da was dran? weiterlesen »

Lesen bildet – Hören auch: Hörbücher karriererelevant nutzen

15.03.2018 - Artikel, Beratung

Hörbücher für die Karriere oder "nur" fürs Wissen!

In den letzten Jahren hat sich in Sachen Literatur viel getan. Der Anteil an E-Books ist gestiegen, und das nicht nur im Unterhaltungssegment. Gleichzeitig werden immer mehr Bücher auch als Hörbuch veröffentlicht. Was in den 1950er Jahren als Hörspiel der öffentlich-rechtlichen Radiosender anfing und in den 1980er Jahren noch auf Kassetten für Kinder vertrieben wurde, ist heute ein riesiger Markt. Manche sagen auch, dass die Lesezeiten schon besetzt sind, die Hörzeiten aber nicht! weiterlesen »

Leipziger Buchmesse und Bücherfest 2018

14.03.2018 - Termine

Moritzbastei in Leipzig - auch ein Veranstaltungsort zu "Leipzig liest"!

Leipziger Buchmesse und Bücherfest 2018 – Inspiration von Autoren, Wortkünstlern und Büchermachern aus 46 Ländern! Vom 15. bis 18. März 2018 begrüßt die Leipziger Buchmesse so viele Wortkünstler und Büchermacher wie nie zuvor: Insgesamt 2.635 Aussteller aus 46 Ländern (2017: 2.493 aus 43 Ländern) und damit gut fünf Prozent mehr als im Vorjahr präsentieren in Leipzig ihre Frühjahrsbücher. „Ein erfreulicher Zuwachs, der auch im Auslandsgeschäft spürbar ist“, erklärt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Im nichtdeutschsprachigen Ausland hat sich längst rumgesprochen, dass an keinem anderen Ort an vier Tagen so viele Leser erreicht werden können wie in Leipzig.“ Entsprechend international sind auch die Gäste des Lesefestes Leipzig liest. Gut 3.400 Mitwirkende aus 46 Ländern gestalten 3.600 Veranstaltungen an 550 Orten. Darunter sind klanghafte Namen wie Åsne Seierstad, Jojo Moyes oder Maja Lunde. Letztere wird von der Buchbotschafterin Norwegens, Ihrer Königlichen Hoheit Kronprinzessin Mette-Marit begleitet. weiterlesen »

Unternehmerfrühstück bei der IHK zu Leipzig – Handlungsoptionen in der Unternehmenskrise

05.03.2018 - Artikel, Unternehmensführung

Irgendwo in Leipzig vor vielen Jahren - Unternehmenskrisen zeitig begegnen

Heute beim Unternehmerfrühstück der IHK zu Leipzig – Handlungsoptionen in möglichen Unternehmenskrisen? Welcher Unternehmer kann schon von sich behaupten, dass sein Unternehmen krisenfest ist? Nicht nur ein Unternehmensberater kann ein Lied davon singen, dass die sprichwörtlich sich übergebenden Pferde nicht nur vor Apotheken zu finden sind! So oft steckt der Teufel im Detail. In kleiner Runde, was nicht der Bedeutung des Themas „Krise in Unternehmen“ angemessen ist, tauchten die Teilnehmer zu den (Un-)Tiefen zahlreicher Stolpersteine der Unternehmensführung in kritischen Zeiten. Wer denkt, dass es dabei nur um Zahlen oder betriebswirtschaftliche Maximen ging, der irrt an dieser Stelle. weiterlesen »

Gestern bei der Bundesbank – Krypto-Token sind keine Währung

01.03.2018 - Allgemein, Termine, Vorträge

Kyptotoken sind keine Währung

Gestern bei der Bundesbank – Krypto-Token sind keine Währung. Es war zu erwarten, dass es voll wird. Beim Forum der Bundesbank in Leipzig ging es gestern um kein heißeres Thema als (Be-)Zahlen im digitalen Zeitalter. Wer glaubt, dass wir in Deutschland hier auf einem digitalen Weg sind, der irrt gewaltig, jedenfalls derzeit noch. Die Mehrheit aller Transaktionen, immerhin 80 Prozent, werden in Deutschland noch immer via Bargeld abgewickelt. Ungeachtet dessen sind schnelle und damit digitale Zahlungsvarianten im Aufwind. Im Vortrag von Frau Dr. Winter wurde aber auch eines überdeutlich, Krypto-Token wie Bitcoin oder Ethereum sind eben keine Währungen! weiterlesen »

Regionenmarketing Eilenburg – Marketing für Mulderadweg

28.02.2018 - Artikel, Marketing, Termine

Eilenburg - Mühlinsel in der Innenstadt

Regionenmarketing Eilenburg via Marketing für den Mulderadweg. Gestern beim Stammtisch des TGV-Eilenburg ging es um Marketing für oder besser mit Tourismusprojekten. Im Zentrum der Runde stand der Mulderadweg. Ein Radwanderweg mit 400 Kilometern Länge, der hier und da noch besser auszubauen ist, aber von den Radlern schon jetzt sehr erfolgreich angenommen wird. Eilenburg liegt am Mulderadweg und bietet zudem noch die Eilenburger Schleife. Ideale Bedingungen, um Radfahrer willkommen zu heißen oder braucht es da noch was? weiterlesen »

Termin: Attraktive Führungskultur und Organisation – Instrumente der Mitarbeiterbindung & -gewinnung

22.02.2018 - Artikel, Führung & Management, Mitarbeiter, Termine, Vorträge

Die Richtung kann man vorgeben, steuern muss man schon selbst: Führung und Organisation als Instrumte zur MA-Bindung

Attraktive Führungskultur und Organisation als Instrumente der Mitarbeiterbindung & -gewinnung. Die Welt ist voll von (An-)Reizen, neue Wege zu gehen. Das trifft für „moderne“ Mitarbeiter auch im Mittelstand besonders zu. Die Früchte in Nachbars Garten wirken bekanntlich immer leckerer als die eigenen und geben schon reichlich Anlass, Arbeitsplatz-Wechselfreudigkeit zu entwickeln. Im Kanon der Gegenmittel tauchen auch Führung und Organisation auf. Mitarbeiterbindung oder gar Mitarbeitergewinnung mit Hilfe von gelebter attraktiver Unternehmenskultur? Die Geschäftsführer und Inhaber von KMU nehmen dazu durchaus unterschiedliche Postionen ein. weiterlesen »

Erfahrungsaustausch unternehmensWert:Mensch bei ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V. in Leipzig

18.02.2018 - Termine, Vorträge

Erfahrungsaustausch unternehmensWert:Mensch in Leipzig

Regelmäßig veranstaltet die Erstberatungsstelle im Programm unternehmensWert:Mensch, ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V., in Leipzig den Erfahrungsaustausch nicht nur unter den Prozessberatern sondern auch unter den teilnehmenden Unternehmen. Eingeladen sind alle Unternehmen, die selbst schon das Programm bei sich umgesetzt haben, das gerade tun oder mit dem Gedanken spielen, unternehmensWert:Mensch in den möglichen Handlungsfeldern Vielfalt und Chancengleichheit, Wissen und Kompetenz, Gesundheit sowie Personalführung zukünftig zu nutzen. Der Termin ist am Donnerstag, 22. März 2018 in Leipzig, eine Anmeldung ist notwendig. weiterlesen »

Führung und Selbstführung – Meditation als Schlüssel

16.02.2018 - Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Sich und andere führen - Meditation als Schlüssel

Führung und Selbstführung – Meditation als Schlüssel! Die Zeiten ändern sich, beim Thema Führung von Unternehmen und Mitarbeitern wird das derzeit ganz besonders deutlich. Gibt es digitale Führung oder nur Führung mit digitalen Instrumenten? Eine Frage, der seit Längerem „Führungsexperten“ auf den Grund gehen. Ich gehöre zu denen, die meinen, Führung kann man nicht digitalisieren, sofern der Mensch noch die Entscheidung trifft. In dem Buch „Stark in stürmischen Zeiten“ gehen die drei Autoren Janssen, Grün und Carstensen davon aus, dass es ohne Selbstführung gar keine Führung geben kann. Dem Faktor Unternehmenskultur messen die beiden dabei eine große Bedeutung zu. Ein Mönch und ein Unternehmer schreiben über Führung, … das Buch scheint interessant zu sein. weiterlesen »

Bäckereifachgeschäft 200 Tage in Eilenburg

16.02.2018 - Sichtweisen, Unternehmer im Gespräch

Nachlese Fasching und Pfannkuchen Eilenburg 2018

Nachlese zum Fasching in Eilenburg – die Zeit vergeht wirklich schnell. Genau heute auf den Tag ist die Bäckerei Schwarze aus Bennewitz 200 Tage mit einem Fachgeschäft in Eilenburg präsent. Nicht nur das Ende des Karnevals, sondern auch die ersten Erfahrungen sind Anlass fürs genauere Hinschauen hier am Torgauer Tor in Eilenburg. Bei Kaffee und Tee spreche ich mit Ken Schwarze über die erste Zeit hier in der Stadt und in der Straße. weiterlesen »

Krise durch die Hintertür – wenn der Mitarbeiter systemisch weg bleibt

08.02.2018 - Artikel, Unternehmensführung

Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Damit es den Blick zu den Sternen nicht braucht!

Die Krise, die durch die Hintertür kam – wenn der (dein) Mitarbeiter weg bleibt. Wer einen Beweis für die Nützlichkeit vom Denken in großen Zusammenhängen braucht, der schaut sich bitte die derzeitige Situation vieler Unternehmen in Deutschland an, insbesondere des Mittelstandes. Dass systemisch zu denken und zu handeln, eine Voraussetzung für die erfolgreiche Unternehmensführung ist, würde zwar kaum jemand im Jahr 2018 bestreiten, aber wie weit das geht, ist dann doch noch mal eine Frage. Die Krise um die Leistungsträger (Mitarbeiter, Fachkräfte, Führungskräfte) im Unternehmen zeigt einmal mehr, es reicht nicht aus, sich systemisch nur in Zahlen und Märkten zu bewegen! weiterlesen »

Agile Organisation trifft auf starre Strukturen

06.02.2018 - Artikel, Beratung

Agile Organisation trifft auf starre Strukturen. Laut dem aktuellen HR-Report von HAYS, der die agile Organisation genauer beleuchtet, nehmen die Innovationslabore einen wichtigen Platz unter den agilen Methoden ein. Die Befragten sehen dieses Instrument, neben Design Thinking und Lean-Startup, unter den drei wichtigsten Anwendungen derzeit. Der Lern- und Experimentierraum innerhalb des Programms unternehmensWert:Mensch plus vom BMAS ist ein solches agiles Innovationslabor. Der Schwerpunkt liegt nicht ausschließlich auf der digitalen Innovation, sondern auf dem Spannungsfeld zwischen Personal, Innovation und Organisation. Die Tatsache, dass KMU durch dieses Programm mit 80 Prozent gefördert werden können, unterstreicht die Bedeutung dieser agilen Entwicklungsmethode nur noch deutlicher. weiterlesen »

Marketingerfolg mit bewegten Bildern

06.02.2018 - Buch/Bücher, Marketing-Bücher

Marketing - erfolgreich mit Online-Videos

Mit Online-Videos Lust auf Ideen, Produkte oder Dienstleistungen machen! Marketingerfolg mit bewegten Bildern. Wer weiß schon, dass YouTube, neben anderen bekannten Größen im Suchmarkt, eine der größten Suchmaschinen weltweit ist? Wer hat nicht schon mal ein „viral gegangenes Video“ auf YouTube oder in anderen sozialen Netzwerken selbst gern geteilt? Wer schaut sich keine Videos auf diesem Online-Kanal an? Sonst finden sich die Punkte zur Kaufempfehlung eines Buches gewöhnlich am Ende des Blogbeitrags, heute sind das schon die Antworten zu den Fragen eben! Trotzdem soll es gleich noch einen kleinen Einblick ins Buch und damit den möglichen Marketingerfolg via Online-Video geben. weiterlesen »

Führung und Handlungsspielraum

04.02.2018 - Artikel, Führung & Management

Führung und Handlungsspielraum

Eine der großen Herausforderungen oder Künste, wenn nicht die Kunst, im Handlungsfeld Führung, ist die Bewusstheit und die Absprache von Handlungsspielräumen. Das Wort Handlungs(spiel)raum ist an dieser Stelle mit Bedacht gewählt. Nur ein selbstbewusster Mensch bringt im Leistungsalltag seines Erfahrungshorizontes sinnvolle Erfolge hervor. Wir sprechen oft davon, sich einen Rahmen zu stecken oder zu geben. Mutige oder tollkühne Menschen überschreiten diesen Spielraum absichtlich und gern. Der Profi arbeitet regelmäßig am Rand seines Handlungsspielraums, nicht selten, um weiterhin motiviert zu sein und sich so dem Abenteuer der Herausforderung zu stellen. weiterlesen »

Newsletter streuverluste.de – Beratungskolumne

Gleich eintragen – hier für kostenfreien Bezug unseres Newsletters „Beratungskolumne“ einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen:

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung