streuverluste.de - SL | Marketing & Management
17 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Zeit «

Autogenes Training und andere Gesundheitswelten in Eilenburg und Leipzig

5.09.2018, Rubrik: Artikel, Autogenes Training

Eilenburg - Autogenes Training und andere Gesundheitswelten

Autogenes Training und andere Gesundheitswelten – Wann hat man schon mal die Gelegenheit, in vier doch sehr unterschiedliche „Gesundheitswelten“ an einem Nachmittag einzutauchen? Diese auch noch kennenzulernen und möglicherweise so für seinen Alltag, egal ob auf Arbeit oder ganz persönlich, Methoden an der Hand zu haben, die mir Herausforderungen leichter fallen lassen. Am letzten Samstag in Eilenburg war das möglich. Die gut besuchte Veranstaltung führte unter anderem durch die Welt des Autogenen Trainings und die der Feldenkrais-Methode. Wie es war, das lesen Sie hier. weiterlesen »

Goldstein, Leipzig und die Schweizer Schokolade

14.04.2017, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Goldstein & Co. in Leipzig - Gildensaal

Goldstein, Leipzig und die Schweizer Schokolade. Osterüberraschungen sind ja bekanntlich entweder zucker- oder eiweißhaltig, manchmal auch beides. Der gemeinsame Nenner lautet aber: Überraschung! Überraschungen kann es aber auch außerhalb der bunten Osterzeit geben. Wer Zum Beispiel in Leipzig die Karl-Liebknecht-Straße entlang schlendert und an der altehrwürdigen Löffelfamilie auf dem Gelände der ehemaligen und heutigen Feinkost Halt macht, den erwartet so mache Überraschung. Feines gibt es da heute noch und für mich sogar leckere Sachen zum Genießen. Wenn man Dinge erhält und Schönes passend macht, dann genügt ein erster Blick meist nicht, um alte Ideen und deren neuen Rahmen auf Anhieb ganz zu erfassen. weiterlesen »

Zeit verschenken, Lebenszeit, nicht nur zu Weihnachten!

20.12.2016, Rubrik: Internet-Marketing, Virale Beispiele

Zeit verschenken 2016! - Was sonst?

Es hat einige Jahre gedauert bis eine kleine aber wirkungsvolle Idee, wenigstens mediale, Wirkung zeigte. Schon 2005 und davor, haben wir auf das ultimative Weihnachtsgeschenk aufmerksam gemacht, welches es überhaupt geben kann! Es ist natürlich Zeit, Lebenszeit, die man schenken kann. Im Trubel des täglichen Lebens, der Unachtsamkeit, vieler Hektik und mancher Worte, die man besser für sich behalten hätte, kommt es das gemeinsame Erleben an! Nicht mehr und nicht weniger. weiterlesen »

Unternehmensnachfolge zeitig denken und fühlen

16.08.2016, Rubrik: Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge rechtzeitig planen, Leipzig, Sachsen, Eilenburg

Wann ist der richtige Zeitpunkt oder Zeitraum an die Organisation der Unternehmensnachfolge zu denken? Der Kopf sagt Jahre vor der geplanten Übergabe oder dem Verkauf, der Bauch sagt, na ja vielleicht reichen ja auch drei Jahre vorher, das Herz sagt, es gibt keinen richten Zeitpunkt. Wer mit Leib und Seele Unternehmer mit „seinem“ Baby ist, dem fällt es schwer, an einen Nachfolger zu denken. Aktuell kommt von der Bundesbank die glorreiche Idee, das Rentenalter auf 69 Jahre festzulegen. weiterlesen »

Leipzig – Kunst, Marketing und vertikale Gärten

19.07.2016, Rubrik: Artikel, Marketing

Leipzig – Kunst, Marketing und vertikale Gärten. Es steht außer Frage, unsere Gesellschaft ist im Wandel, wahrlich eine Binsenweisheit! Auf der einen Seite erreichen Zeitschriften mit dem romantischen Blick der Lust aufs Land selbst im digitalen Zeitalter Traumauflagen, auf der anderen Seite verschlingt ein Moloch aus Daten- und Reizüberflutung sowie gefühlter Stahl-, Glas und Betonstadtwüste jede Hoffnung auf die Sekunde individueller Anerkennung vom eigenen Sosein, nach der sich so viele Menschen sehen, zu jeder Zeit und in jeder Art von gesellschaftlichem Wandel.

weiterlesen »

Wochenplan, denn du hast keine Alternative

25.08.2015, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Wochenplan, denn du hast keine Alternative – wenn man so genannte Experten der Planung befragt, was denn das Geheimnis von größeren Erfolgen sei, kommen nicht selten solche Schlagworte wie Konsequenz, Planung, Kontrolle, Rituale, Regelmäßigkeit oder einfach nur Glück. Wie immer wird es eine Mischung aus all dem und noch einigen unbekannten Faktoren sein, die letztlich zum großen Erfolgsglück führt. Doch bleiben wir bei dem alternativlosen Wochenplan. Zu behaupten, es gäbe keine Alternative, ist einfach, dass es diese bei einem Wochenplan tatsächlich kaum gibt, davon berichtet dieser kleine Beitrag zum Thema Organisation in der Aufgabeninflation.

weiterlesen »

Keine Zeit für Entwicklung im laufenden Prozess

1.07.2015, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um eine sinnvolle und gewünschte Veränderung im Unternehmen einzuleiten? In der Praxis merkt sowohl der Unternehmensberater als auch der Unternehmer, dass gar nicht so sehr auf den richtigen Zeitpunkt ankommt, als viel mehr auf die zeitnahe Entscheidung! Es geht um die Erkenntnis, dass sich etwas ändern muss und den Willen, damit „jetzt“ zu beginnen. Gelingende Entwicklung im laufenden Prozess der Wertschöpfung ist eine Kunst zugegeben, aber sich in dieser nicht zu üben bringt einen kein Stück weiter. Im Gegenteil, er macht die professionelle Leistungserbringung oder die Produktion auf Dauer teuer und träge.

weiterlesen »

Zeit-Organisation, Zeitmanagement und kein Ende in Sicht!

18.10.2014, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Irgendwie ist es nicht aus der Welt zu schaffen. Heerscharen von schlauen Leuten propagieren es litfaßsäulenartig in die Führungskräftewelt. Du musst dein knappstes Gut managen! Die Zeit, ja organisiere deine Zeit nur gut und dein Erfolg wird unvermeidbar sein. Die aktuelle Ausgabe des HBM steht dieser Ansicht in nichts nach. Dort wird leider auch kein Unterschied zwischen Effektivität und Effizienz gemacht, sondern gleich davon geschrieben, wie man mit Expertenwissen ZEIT nun EFFEKTKIVER organisieren soll. Entweder es braucht Auflage oder aber die Macher dieser Überschrift haben nicht viel nachgedacht. Es ist schlichtweg nutzlos darüber nachzudenken, ZEIT handhaben zu wollen! Jeder der anderes behauptet, schlägt Schaum für die Ewigkeit.

weiterlesen »

Ziele Matrix – Lang-, Mittel- & Kurzfristig wirksam

9.04.2014, Rubrik: Artikel, Beratung

Ziele können nach verschiedenen Kriterien betrachtet, ausgearbeitet oder gesetzt werden. Wenn man Zieldefinitionen zeitlich in den Bezug zu der normativen, strategischen und operativen Ebene setzt, erhält man eine Ziele-Matrix, die eine „größere“ Klarheit über die Dinge schafft, die einem wirklich wichtig sind und die man erreichen möchte. Ziele können auch in den Bezug zur Struktur in meinem Leben oder dem Unternehmen betrachtet werden, eine zweite nützliche Ziele-Matrix.

weiterlesen »

Zeit managen – AHA! Nein Konzentration & Aufgaben!

21.01.2014, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Also jetzt mal ehrlich: Wie viele von uns leisten sich den Luxus, nahe der Lichtgeschwindigkeit unterwegs zu sein? Warum die etwas seltsame Frage im Zusammenhang mit Zeitmanagement? Ganz einfach: damit jedem klar wird, dass Zeit weder im englischen noch im deutschen Sprachraum zu managen oder organisieren geht! Nicht mehr und nicht weniger. Mengen von Veröffentlichungen treiben ihr Unwesen im Bereich des Zeitmanagements und dem Vorgaukeln „Zeit“ in den Griff zu bekommen. Allein hier liegt schon der Hase im Gewürz begraben. Wer Zeit organisieren möchte, der braucht doch nur seine Uhr anzuhalten oder einfach nicht mehr drauf schauen und schon ist es gut. Das Zeitmanagement nicht der Weisheit letzter Schluss sein kann, lesen Sie weiter unten.

weiterlesen »

Aufgaben- und Konzentrationsmanagement – Methoden

21.01.2014, Rubrik: Artikel, Konzentrationsmanagement

Die Literatur des Selbstmanagements ist übervoll von Prinzipien, Methoden und Techniken, Zeit managen zu wollen. Allein es mangelt wohl an dem Gut Zeit und einer differenzierten Betrachtung des Themas Selbstorganisation. Ein Beispiel soll genügen: Seit Jahrzehnten wird das Eisenhower-Prinzip durch die Veröffentlichungen gepeitscht. Hier werden Wichtigkeit und Dringlichkeit in einem Bezug zueinander gestellt und rundum die Ansicht vertreten, dass Aufgaben, die dringend und wichtig zugleich sind, sofort und selbst gemacht werden sollten. Nicht beachtend, dass diese Empfehlung nur für hochgradige Krisensituationen gelten kann und nicht für den Lebens- und Unternehmensalltag gültig ist. Das ist nur ein Beispiel für den Missbrauch eines eigentlich guten Gedanken, wenn er begierig verallgemeinert angewendet wird. Aufgaben- und Konzentrationsmanagement geht weit über solche plakativen Empfehlungen hinaus.

weiterlesen »

Weihnachten Liebe & Zeit schenken

25.11.2013, Rubrik: Internet-Marketing, Virale Beispiele

Es ist bald mal wieder so weit, der Jahreswechsel rückt mit raschen Tagesschritten immer näher, die Zeit läuft wie immer schnell. Wie jedes Jahr fragt man sich, ob man wirklich viel mehr gemacht hat oder man nur einfach älter wird und die ablaufende Zeit eben anderes wahrnimmt. Auf jeden Fall bleibt das merkwürdige Gefühl, die Zeit läuft einem davon, dabei sind es immer noch 12 Monate, wie jedes Jahr. Und jedes Jahr stellen sich viele Menschen die gleiche Frage: Was schenken? Und jedes Jahr habe ich Freude daran, das ultimative Geschenk zu bitten, das wenig kostet …

weiterlesen »

Gründung: Bitte unterschätzen Sie die Aufbauleistung nicht

27.04.2013, Rubrik: Artikel, Existenzgründer

Wie lange dauert es, bis ein neu gegründetes Unternehmen richtig läuft? Die Antwort darauf kann sehr unterschiedlich ausfallen. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort das richtige tun und zudem auch noch auf die richtigen Menschen treffen, dass ist das schon mal die halbe Miete. Auf der anderen Seite werden komplexe Projekte und deren erfolgreiches „Inbetriebnehmen“ nicht selten zeitlich schlichtweg unterschätzt. Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist eine umfangreiche Sache. Nach unserer Erfahrung wird auch hier oft die planerische und zeitliche Komponente zu kurz angelegt. Bitte unterschätzen Sie bei der Unternehmens-Gründung die Aufbauleistung nicht!

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung