streuverluste.de - SL | Marketing & Management
55 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » KMU «

Beziehung, Vertrauen – Geschäft

26.02.2015, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Prinzipien bestimmen unser Leben – der eine orientiert sich mehr an solchen grundlegenden Einstellungen, der andere weniger. Auch wenn es nicht gleich offensichtlich ist, Prinzipien haben wir alle. Wir handeln sehr oft unbewusst nach diesen generalisierten Grundsätzen, ob wir das wollen oder nicht. Eine wichtige Unterscheidung gilt es aber bei der Art und Weise von Prinzipien zu machen. Es gibt immer Grundsätze, die einen beflügeln, ja offen machen für neue Ideen, Gedanken befördern oder Lösungen erzeugen. Die zweite Kategorie von Prinzipien sind einengend, energiezehrend und sie stumpfen den Menschen ab. In der Unternehmensführung gibt es viele Grundsätze. Sofern es sich um Klein- und Mittelständische Unternehmen handelt, kann das Befolgen von Prinzipien überlebenswichtig sein. Sicher bestätigen auch immer die Ausnahmen die Regel, insofern sollten Prinzipien auch ein Verfallsdatum haben, von Zeit zu Zeit sich und seine Grundsätze zu hinterfragen, das ist nicht nur in der Unternehmensführung von „prinzipieller“ Bedeutung.

weiterlesen »

Ziele in klein- und mittelständischen Unternehmen

21.03.2014, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Ziele in Klein- und Mittelständischen Unternehmen, auf welchen Ebenen ist es wichtig, Ziele in welchem Ausprägungsgrad zu formulieren, zu verfolgen und deren Erreichung letztlich zu kontrollieren? Abgeleitet von den grundlegenden Wertvorstellungen der Menschen eines Unternehmens, meist stark beeinflusst vom Unternehmer oder der Unternehmerin, setzt sich die erste Ebene der Ziele auf der normativen Ebene zusammen. Hier spielen auch die persönlichen Ziele der Menschen eine große Rolle. Praktisch auf diesen grundlegenden Zielvorstellungen basieren dann die strategische Zielebene und natürlich die operative Zielebene.

weiterlesen »

Philip Kotler in Leipzig

7.06.2012, Rubrik: Artikel, Marketing

Wenn es einen lebenden „Marketing-Papst“ gibt, so ist dieser ganz sicher Philip Kotler. Als kleine Sensation kann man dann auch die Tatsache bezeichnen, wenn diese Kapazität der Marketing-Welt den Weg nach Sachsen und konkret nach Leipzig findet. Der HHL ist es gelungen Prof. Philip Kotler, PhD zu ihrem Jubiläum in diesem Jahr in Leipzig begrüßen zu dürfen. Prof. Philip Kotler wurde, neben Dr. Michael Otto, die Ehrendoktorwürde der HHL im Rahmen der Festveranstaltung verliehen.

weiterlesen »

Kennzahlen im Verkauf

20.12.2010, Rubrik: Artikel, Vertrieb

Kennzahlen im Verkauf - welche sind wichtig? Glocken als Symbole den Erinnerungseffekt

Der heutige Weihnachts- und Adventstipp dreht sich um Kennzahlen in Vertrieb und Verkauf. Was sind wichtige Kennzahlen, wenn es um einen erfolgreichen Vertrieb in kleineren Unternehmen geht? Kennen Sie Ihre „Abschlussquote“? Wissen Sie genau, was Sie tun müssen, um eine vielleicht notwendige Umsatzsteigerung in Ihrem Unternehmen zu erzeugen? An welchem „Rad“ lässt sich drehen, wenn Sie ganz bestimmte Ergebnisse im Unternehmen erzielen wollen? Buchhaltung ist ja für viele Unternehmer ein eher notwendiges Übel. Aber Kennzahlen, zu denen auch die Buchhaltungszahlen zählen, sind wichtige und absolut notwendige strategische Steuer-Räder für den Erfolg des Unternehmens.

weiterlesen »

Neue Turn Around Beratung für Unternehmen in Schwierigkeiten

6.05.2009, Rubrik: Kurznachrichten, Unternehmen-Weltweit

Neue Turn Around Beratung für Unternehmen in Schwierigkeiten. Die KfW Bankengruppe und das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) haben das Beratungsangebot für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erweitert. Seit dem 01. Mai 2009 können in Schwierigkeiten geratene KMU Zuschüsse für die neue Turn Around Beratung in Anspruch nehmen, um ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit wiederherzustellen.

weiterlesen »

Mittelständler lassen Internet links liegen

3.01.2009, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Der Mittelstand nutzt nach wie vor die Möglichkeiten des Internets zu wenig und vergeudet wichtige Geschäftsressourcen. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Handwerksbereich zeigen Defizite auf, die sich in einer unzeitgemäßen Selbstvermarktung darstellen. Betriebe in der Vergangenheit haben gut Geld verdient mit Ständen auf Messen oder in direktem Kontakt mit den Kunden. Das Internet wurde lange Zeit als unnötiger Zusatz angesehen. In Zeiten der Wirtschaftskrise und größerer Konkurrenz erhört jedes Unternehmen seine Überlebenschance, das es versteht, sich global zu vernetzen.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung