streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Beziehung, Vertrauen – Geschäft

Prinzipien bestimmen unser Leben – der eine orientiert sich mehr an solchen grundlegenden Einstellungen, der andere weniger. Auch wenn es nicht gleich offensichtlich ist, Prinzipien haben wir alle. Wir handeln sehr oft unbewusst nach diesen generalisierten Grundsätzen, ob wir das wollen oder nicht. Eine wichtige Unterscheidung gilt es aber bei der Art und Weise von Prinzipien zu machen. Es gibt immer Grundsätze, die einen beflügeln, ja offen machen für neue Ideen, Gedanken befördern oder Lösungen erzeugen. Die zweite Kategorie von Prinzipien sind einengend, energiezehrend und sie stumpfen den Menschen ab. In der Unternehmensführung gibt es viele Grundsätze. Sofern es sich um Klein- und Mittelständische Unternehmen handelt, kann das Befolgen von Prinzipien überlebenswichtig sein. Sicher bestätigen auch immer die Ausnahmen die Regel, insofern sollten Prinzipien auch ein Verfallsdatum haben, von Zeit zu Zeit sich und seine Grundsätze zu hinterfragen, das ist nicht nur in der Unternehmensführung von „prinzipieller“ Bedeutung.

Aber mache ich das so einfach? Stelle ich mich wirklich hin, mache mir einen Termin im Kalender, der den Inhalt hat: „Heute grundlegende Prinzipien, die mich täglich leiten kritisch hinterfragen und wenn ich einmal dabei bin, dann kann ich auch gleich mich selbst mal wieder kritisch beleuchten!“

Coaching, Vertrieb, Beratung, Sachsen

Selten habe ich solche Termine mit sich oder seinen Prinzipien bei Coaching-Kunden oder Klienten der Unternehmensberatung gesehen.

In der Unternehmensentwicklung oder im Coaching, man könnte auch sagen im Alltag eines jeden Unternehmers gibt es schon eine ganze Reihe von wichtigen Prinzipien, die auch schon sehr oft kritisch beäugt wurden. Grund genug hier eine kleine Zusammenfassung derartiger Grundsätze zu veröffentlichen.

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Geschäftsführung
  • WM-Prinzip
  • Es ist ein Spruch seit alten Zeiten …
  • Das Prinzip der Eigenverantwortung
    • Für jeden Selbständigen oder Unternehmer ist Eigenverantwortung elementar und oft genug einer der Gründe für die Existenzgründung!
  • Grundsatz der Netzwerkbildung ganz ohne „Social“ dabei
    • Beziehung immer vor Vertrauen vor Geschäft. Das klingt im ersten Moment etwas merkwürdig, ist aber nach dem Nachdenken mehr als logisch!

Natürlich treffen diese Prinzipien für die kleinen und mittelständischen Unternehmen insbesondere zu. Warum? Die Antwort auf diese Frage überlasse ich gern Ihrer Interpretation …

Erfahren Sie mehr zum Thema Unternehmens- und Personalführung:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung