streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Unternehmensentwicklung durch Personalentwicklung in KMU

Eine der größten Ressourcen in jeder Größe von Unternehmen sind die Mitarbeiter. Es ist nicht all zulange her, dass man Mitarbeiter eher als einen der größten Kostenfaktoren gesehen hat. Es gibt auch heute noch genug Unternehmen, in denen eine solche Kultur vorherrscht, glücklicherweise vollzieht sich allerdings gerade ein Umdenken. Der Wert, den ein Mensch als Mitarbeiter im Unternehmen hat, lässt sich sicher betriebs- wirtschaftlich gut beziffern. Diese Sichtweise birgt allerdings die Gefahr, diesen Wert ausschließlich monetär zu sehen. Viele Unternehmen erkennen heute schon, gute Mitarbeiter stehen nicht am Betriebstor oder der Bürotür Schlange, im Gegenteil. Es „tobt“ schon lange ein Wettbewerb nicht nur um Talente, sondern auch um Standorte und die Wahl, was denn nun ein attraktives Unternehmen sei. Attraktivität kann ein Unternehmen für seine Mitarbeiter auch durch Personalentwicklung, Hinwendung und Beteiligung der Mitarbeiter am Prozess der Unternehmensentwicklung steigern. Gerade für klein- und mittelständische Unternehmen stecken hier noch große Potenziale, sowohl für die Entwicklung des Unternehmers, des Unternehmens und natürlich für die Mitarbeiterentwicklung.

Doch hier erwischt die Katze regelmäßig ihren eigenen Schwanz! Nehmen wir an, ein Unternehmer und seine Mitarbeiter sehen den Bedarf der Personalentwicklung, dann steht in KMU für diese Prozesse und Veränderungen selten ausreichend Geld zur Verfügung.

Entscheidet sich das Unternehmen dann noch dafür, einen Berater, oder eben Hilfe von außen, in Anspruch zu nehmen, kommen schnell Beträge für Personalentwicklung zusammen, die sich gewaschen haben.

unternehmensWert:Mensch – BMAS erkennt den Missstand und handelt!

Dieses Problem oder die Herausforderung vor der in diesem Fall besonders klein- und mittelständische Unternehmen stehen, hat auch das BMAS erkannt. Es dürfte allen Akteuren von Wirtschaft und Verbänden klar sein, dass eine Mehrheit von Arbeitsplätzen durch kleine Strukturen in der deutschen Wirtschaft, eben den KMU`s, geschaffen werden. Um hier dem Mittelstand zu unterstützen, wurde das Förderprogramm unternehmensWert:Mittelstand initiiert, welches für kleine und mittlere Unternehmen attraktive Fördermöglichkeiten der Prozessberatung von Mitarbeitern bietet.

In den Genuss der Pilotphase kamen im letzten Jahr nur ausgewählte Regionen im Land. Ab September diesen Jahres können insbesondere kleine Unternehmen im gesamten Bundesgebiet von dieser Förderung profitieren. Wie genau hier die notwendigen Voraussetzungen sind und ob Ihr Unternehmen gefördert werden kann, dass erfahren Sie im Gespräch bei Ihrer zuständigen Erstberatungsstelle. Natürlich hat auch der autorisierte Berater eine Menge an nützlichen Informationen – nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Ein Kommentar zu “Unternehmensentwicklung durch Personalentwicklung in KMU”
  1. Sven Lehmann Weblog schreibt

    Förderung von Unternehmensberatung für KMU & Veranstaltungstermin

    Förderung von Unternehmensberatung für KMU auch in Leipzig oder Eilenburg – ein neues Förderprogramm, unternehmensWert:Mensch unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Personalarbeit. Im Bundesland Sachsen werden Unternehmen von 1 bi…

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung