streuverluste.de - SL | Marketing & Management
11 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Methoden «

WOL – Working Out Loud, universelle agile Selbstlern- und Organisationsmethode

21.06.2019, Rubrik: Innovations-Instrumente, Methoden zur Entwicklung

Working Out Loud (#WOL) - Überblick über die agile Methode

WOL – Working Out Loud, universelle agile Selbstlern- und Organisationsmethode, ja, wieder ein englischer Fachbegriff, der zudem kaum eindeutig übersetzt werden kann. In dem Fall stammt die Methode von John Stepper und die Grundidee von Bryce Williams. Im Kern geht es um eine agile Methode zum Lernen, Organisieren und zum Wissensaustausch in persönlichen Entwicklungsprozessen. Anwendung findet Working Out Loud (#WOL) in allen Bereichen, in denen es gut und sinnvoll ist, einen offenen Austausch in einem kleinen Team über 12 Wochen zu organisieren. WOL wird in Unternehmen, Organisationen oder auch im privaten Bereich eingesetzt. weiterlesen »

Personal und Innovationen in Unternehmen – HR Innovation Day 2019 an der HTWK Leipzig

27.05.2019, Rubrik: Artikel, Beratung, Fachkräfte, Kongresse, Mitarbeiter

Zum HR Innovation Day 2019 an der HTWK in Leipzig - Gutenbergbau

Obwohl mein Freitagabend nicht am selben Tag endete, mache ich mich wieder zeitig am Samstag auf den Weg zum HR Innovation Day 2019 an der HTWK nach Leipzig, der Beginn ist 08.00 Uhr. Das Programm verspricht in diesem Jahr Besonderes, die Liste der Redner und Moderatoren reicht vom ehemaligen Personalvorstand einer großen Schnellrestaurantkette bis zur Wissenschaftlerin und Hütern von Millionen Daten von Jobsuchenden. Personal und Innovationen in Unternehmen – das war der HR Innovation Day 2019. weiterlesen »

Meditation – Tücken im Unternehmensalltag entspannt umschiffen

14.01.2019, Rubrik: Buch/Bücher, Psychologie-Bücher

Meditieren im Unternehmens- und Leistungsalltag - Aber wie?

Meditation – Tücken, die im Unternehmensalltag den motivierten Menschen von einer nützlichen Konzentrations- und Entspannungspraxis abhalten können, wie kann man die entspannt umschiffen? Mediation und Meditation sind nicht dasselbe, das hat sich schon lange herumgesprochen. Doch was so alles im Alltag auf Arbeit, im Unternehmen oder Leben überhaupt zwischen mir und meine ganz persönliche Meditationspraxis kommen kann, das ist vielen Praktikern nicht bewusst. Aber genau diese Gründe halten uns von dieser wirksamen „Meta-Methode“ ab. Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, sich der Meditation zu nähern. Das Buch von Sylvia Wetzel „Meditieren – aber wie?“ beleuchtet gerade diese Faktoren, die „nachhaltigem“ Meditieren im Alltag oft entgegenstehen. weiterlesen »

Praxisbuch Agilität

24.03.2018, Rubrik: Buch/Bücher

Praxis Agilität - Handbuch für Instrumente

Mit dem „Praxisbuch Agilität“ hat der Leser und der Praktiker eine Sammlung von Instrumenten für die Personal- und Organisationsentwicklung an der Hand, die nicht nur eben die Agilität im Unternehmen oder der Organisation befördern können, sondern auch zahlreiche Impulse für das „Fortkommen“ in anderen Unternehmensbereichen bieten. In älteren Veröffentlichungen hat man noch von Methoden und Techniken gesprochen, die vor allem Trainer anwenden. Diese Kompetenzen sind quasi heute notwendiges Allgemeingut, aber nach meiner Beratungserfahrung immer noch zu wenig konsequent angewendet. weiterlesen »

Nicht nur agile Beratung und Begleitung von KMU in den Bereichen Marketing, Personal und Organisation

1.02.2018, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Beispiel Riesenrad: Agile Beratung und Begleitung Marketing, Personal und Organisation

Mit agiler Beratung und Begleitung Marketing, Personal und die Organisation im Unternehmen den besten Impuls für die Zukunft geben. In 2018 zu behaupten, man würde genau wissen, wie die Zukunft ausschaut ist genauso vermessen und falsch, wie die Behauptung, für alle Probleme und Herausforderungen in modernen KMU bräuchte es auf jeden Fall nur agile Instrumente zur Organisations- oder Produktentwicklung … und schon wird alles gut. In den Schlüsselbereichen von Marketing und Vertrieb, Personal und Organisation hält allerdings so massiv Veränderung Einzug, und das nicht nur durch die Digitalisierung und auch nicht erst seit gestern, dass man aber schon auf die Idee kommen könnte: „So wie bisher kann es nicht mehr weiter gehen!“ weiterlesen »

Steuerberater in Leipzig punktet mit Einsatz agiler Entwicklungsmethoden

15.01.2018, Rubrik: Innovations-Instrumente, Methoden zur Entwicklung

Leipzig - bei einer guten Steuerberatung muss man sicher nicht dursten

Wie trocken muss eine Thematik sein, damit sie immer von anderen gern gemacht wird? Steuerberatung kann das auf jeden Fall nicht sein. Trocken ist dann höchstens der Jahresabschluss, wenn sozusagen alle zufrieden sind. Fakt ist aber auch, dass sich im Bereich unternehmensnaher Dienstleistungen, zu denen die Steuerberatung oder auch die externe Buchhaltung gehören, heute schon und in naher Zukunft viel ändern wird. Digitalisierung wirkt auch hier gravierende Spuren, das wissen auch Steuerberater und deren Mitarbeiter in Leipzig. weiterlesen »

KANBAN – mit der Essenz als Methode arbeiten

11.01.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Mit der Essenz von KANBAN arbeiten

KANBAN – mit der Essenz als Methode auch in KMU arbeiten. Es ist viel über KANBAN veröffentlicht und noch mehr diskutiert wurden. Manche meinen es wäre eine abgespeckte SCRUM-Variante, die Autoren sehen KANBAN dagegen als eine eigenständige Methode – zurecht, wie ich meine. Das Buch „DIE ESSENZ VON KANBAN KOMPAKT“ macht seinem Titel alle Ehre! Auf 112 Seiten wird die Methode sehr übersichtlich und schnell erfassbar dargestellt. Für alle die mit KANBAN arbeiten wollen ist das der schnelle Einstieg, der einen leicht zum Ausprobieren anregt. weiterlesen »

Gedicht zum Thema Unternehmensberatung

23.08.2017, Rubrik: Artikel, Beratung

Ein Schmetterling ist ein schönes Symbol für Unternehmensberatung, kann das ein Gedicht auch?

Ein Gedicht zum Thema Unternehmensberatung? Das reine Kognitive an Beratung, Unternehmensberatung oder Coaching interessiert meist nur den Beraterkollegen. Wer Beratungsprozesse persönlich erlebt hat, kann anderen davon berichten, oftmals erntet er dann ungläubiges Staunen und manchmal die Frage, ob man das denn nicht auch allein geschafft hätte? Es gibt viele Versuche Unternehmensberatung und deren Nutzen zu visualisieren oder in Zusammenhängen metaphorisch darzustellen. Ein Gedicht ist eine weitere mögliche Form sich mit Beratung auseinanderzusetzen. Interessant und außergewöhnlich, wie wir meinen. Unternehmensberatung, wie Georg Wilber sie 2017 sieht. weiterlesen »

Zeichnen im Coaching – Methodenbetrachtung

20.03.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Zeichnen im Coaching - Eine Methode den Innovationswiderstand zu umgehen?

Zeichnen im Coaching – Methodenbetrachtung. Sabine Mertens legt in ihrem Buch „Wie Zeichnen im Coaching neue Perspektiven eröffnet“ eine umfangreiche Dokumentation ihrer Methode vor, wie Klienten im Coaching, und allgemein in Veränderungsprozessen, mit eigenen Zeichnungen einen guten Weg zum Ziel finden können. Eine Herausforderung in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen, also im Coaching, ist die „Kunst“, den Veränderungswiderstand zu umgehen oder aufzulösen. Mertens beschreibt die Methode des Zeichnens durch den Klienten als eine Möglichkeit dazu. Ihr Buch enthält eine Fülle von Fallbeispielen und Anwendungshinweisen, die es leicht machen in die Methode einzutauchen und diese in der Coachingpraxis einzusetzen. weiterlesen »

Technologie ja – Methode nein

15.02.2016, Rubrik: Artikel, Konzentrationsmanagement

Im Alltag von uns Menschen und Unternehmern, natürlich auch von Unternehmerinnen, ist es so eine Sache Maschinen und Produktionsstrecken effizienter zu gestalten, aber das eigene Verhalten eher dem guten Veränderungsgefühl zu überlassen. Regelmäßig geht dann der Wunsch nach Veränderung dem stärkeren und gewohnten Muster auf dem Leim. Gerade wenn es um Arbeiten geht, die man persönlich nicht gern tut, aber auf jeden Fall und dann meist dringend erledigen muss, fällt uns eine effiziente Arbeitsweise schwer. So ist es für viele geradezu überaus normal, Produktionsabläufe und Prozesse im Unternehmen nach den Gesichtspunkten von Effektivität und Effizienz zu betrachten und entsprechend auszurichten. Diese „Logik“ wird aber selten bis gar nicht auf innermenschliche Prozesse oder sichtbares Verhalten angewendet. Hier probiert man meistens nur herum oder ergibt sich dem Gewohnheitsmuster. Technologie ja – Methode nein, das muss nicht sein!

weiterlesen »

Design von Leistungen, die beim Kunden ankommen

22.07.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Wie schaffe ich etwas Neues? Eine Frage die sich Millionen Gründer von Unternehmen, manchmal auch Start-UP´s genannt, täglich auf der ganzen Welt stellen. Neues zu schaffen ist gar nicht so schwer, wenn da nicht die Tatsache wäre, von diesem tollen neuen Produkt oder der neuen Dienstleistung Menschen überzeugen zu müssen. Denn letztlich muss die neu geschaffene Leistung Kunden begeistern. Geschieht das nicht, dann ist die Idee nur ein Steinchen mehr auf dem Weg zum wirklichen Durchbruch. Wie man diesen Weg besser gehen kann, sagt uns ein neues Buch aus dem Campus-Verlag – Value Proposition Design. Das Autorenteam um Dr. Alex Osterwalder nimmt den Leser durch die 316 Seiten mit, um ein spannendes Produktionssystem für Dinge, die Ihre Kunden wirklich kaufen, von innen kennenzulernen.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung