streuverluste.de - SL | Marketing & Management
16 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Fragen «

Tanz deine Idee nicht im Walzerschritt – was Innovationen und Rock gemeinsam haben

10.06.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Rock Your Idea - Innovationen im Walzerschritt sind keine!

Neue Ufer erreichst du nur mit unbekannten Karten! Wer im Walzerschritt die Welt verändern will, der wird schnell tradierte Grenzen erreichen. Auf der „Börse“ von Berater und Co. sprechen an dieser Stelle viele von Innovation(en). Dieser abgenutzte Begriff braucht geistige Erneuerung, wenn er, gerade in Unternehmen, die Welt wirklich (gut) verändern will. Rock Your Idea von Martin Gaedt zeigt, wie man im Nichtwalzerschritt Innovationen in die Welt bringt. Es gibt zwei Möglichkeiten – du kannst den Autor erleben oder sein Buch lesen, ich habe beides gemacht! weiterlesen »

Fragen als Kommunikationsmethode, aber bitte frei von Vorurteilen

31.07.2017, Rubrik: Gesprächsführung, Kommunikation

Fragen als Methode zur besseren Kommunikation

Fragen als Kommunikationsmethode, aber bitte frei von Vorurteilen! Kommunikation scheint eine einfache Sache zu sein, rede wie dir der Schnabel gewachsen ist, dann klappt das schon. Für viele Situationen im Leben mag das auch zutreffen, aber es gibt Gespräche, in denen das sorgenfreie „Drauflosreden“ Probleme bereitet, wenn nicht gar weitere sinnvolle Kommunikation unmöglich macht. Gespräche durch vorurteilsloses Fragen zu führen, kann Kommunikation effektiver und effizienter machen. Menschen in Führungspositionen können ein Lied davon singen, wenn es um die Wirksamkeit von „Ansagen“ geht, genauso wie viele Mitarbeiter ein Lied vom „Ungehörtsein“ klagen können. Die anscheinend ausweglose Situation würde man klären können, wenn man der täglichen Kommunikation und den Prozessen dahinter mehr Aufmerksamkeit schenken würde. Das Buch „HUMBLE INQUIRY“ von Edgar H. Schein ist ein Beitrag zum Erhellen dieser oft unbewussten Kommunikationshintergründe. weiterlesen »

Wenn die Frage nach dem Sinn im Coaching in den Vordergrund rückt – Buchrezension

12.03.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Sinnorientiertes Coaching

Wenn die Frage nach dem Sinn im Coaching in den Vordergrund rückt. Es wurde allerhöchste Zeit! Ganz ehrlich – fragen Sie persönlich gern nach dem Sinn im Leben, des Lebens, Ihres Lebens? Ist es hilfreich, vor einem Regal mit anscheinend unzähligen Möglichkeiten der Auswahl von spezifischen Bedürfniserfüllungsjogurts zu versuchen, einen Sinn darin zu erkennen? Oder ist es egal welche Bedeutung das hat oder wofür wir, jeder einzelne Mensch, hier auf dieser Welt im Universum sind? Fehlende Antworten auf existenzielle Fragen können uns an den Rand der Verzweiflung bringen, sie können aber auch einen Weg zu tiefer innerer Kraft, Glück und sinnerfüllten Leben ermöglichen. Dr. Börn Migge spannt in seinem Buch „Sinnorientiertes Coaching“ einen gewaltigen Fächer voller Perspektiven zur möglichen Klärung von Sinnfragen. weiterlesen »

unternehmensWert:Mensch – Infoabend klärt viele Fragen

28.09.2015, Rubrik: Kurznachrichten, Regional

Beim Infoabend zum Förderprogramm unternehmensWert:Mensch konnten viele Fragen geklärt werden – am Donnerstag der letzten Woche trafen sich interessierte Kunden, Vertreter der IHK zu Leipzig und Wissende um die Möglichkeiten im Förderprogramm unternehmensWert:Mensch im Eilenburger Bürgerhaus. Ziel des Abends war es, das Förderprogramm näher vorzustellen und einen Überblick über die Handlungsfelder im Programm zu geben.

weiterlesen »

Flughafen-Verzögerungs-Effekt

10.02.2013, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Unverständnis macht sich breit, wenn man über gescheiterte Großprojekte wie manche Flughäfen, Bahnhöfe oder sonstige tolle Ideen und deren verzögerte Realisierung reflektiert. Manche Projekte werden wohl nie zustande kommen, doch woran liegt das? Eine einfache Begründung lautet, die Komplexität ist zu hoch, da ist Planbarkeit und genaue Umsetzung nicht einfach ist. Dem könnte man gelungene große Projekte gegenüberstellen. Es scheint so zu sein, dass es wohl ein Geheimnis für den rechtzeitigen Erfolg zur Handhabung solch großer Komplexität in Projekten gibt.

weiterlesen »

Fragen zum Selbstführen – Klärung der Rolle

16.05.2010, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Eine wesentliche Komponente im Bereich der persönlichen Führung ist das Hinterfragen des eigenen Rollenverständnisses. Grundlegend geht es um die nicht ganz einfach zu beantwortende Frage: Wer bin ich? Eine Rollen-Bezeichnung im Leben ist sozusagen die „Fassung“, in der man einen großen Teil seiner Hauptaufgaben bündelt. Eine Antwort auf die Frage wer man sei muss sich hingegen nicht nur auf die Gegenwart beziehen. Auch die Klärung dessen, wer man früher war oder wer man zukünftig sein will, sind Fragen, die klärende Antwort für das eigene Führungsverständnis geben können. Drei Fragen, die nützlich zum Selbstführen sind. …

weiterlesen »

Fragen über Fragen – Über ein ungewöhnlich anderes Buch

25.02.2010, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Fragen über Fragen – Über ein ungewöhnlich anderes Buch. Wer hat sich nicht schon einmal die Frage gestellt, ob er den richtigen Weg im Leben eingeschlagen hat? Ob man das Leben lebt, das man immer leben wollte? Ob da nicht noch mehr in einem schlummert? Man im Leben seinen eigenen Werten folgt? Was einem wirklich wichtig ist?…. Die Liste könnte beliebig fortgeführt werden. Doch wer da hofft, in Sven Lehmanns „Lebenszeit-Coaching. Das wahrscheinlich schönste Coaching in Buchform.“ die Antworten auf all seine Fragen zu erhalten, der sei gewarnt.

weiterlesen »

Fragen im Personalgespräch

3.06.2008, Rubrik: Artikel, Gesprächsführung

Wer fragt, der führt … das Gespräch! So ein strapazierter Spruch aus der Verkaufsrhetorik. Tatsache daran ist, wer Fragen stellt, der setzt sozusagen den roten Faden in der Gesprächsführung. Doch Fragen sind nicht gleich Fragen. Es gibt ganz unterschiedliche Frage-Konstellationen, die verschiedene Ziele verfolgen. Die wohl bekannteste Unterscheidung von Fragen ist deren Einteilung in offene und geschlossene Fragen. Doch was bedeutet das für die Praxis der Gesprächsführung im Personalgespräch? Fragen im Personalgespräch, denn wer fragt führt nicht nur, sondern gewinnt auch!

weiterlesen »

Hilfreiches Fragen – Fragen als neurologische Scheinwerfer!

6.04.2008, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching, Psychologie-Bücher

Mit dem richtigen Fragen zur Erkenntnis und erfolgreichen Veränderung für den Klienten. Das Buch von Uwe Straß verdient sowohl Titel als auch Untertitel zu Recht. Hilfreiches Fragen – Praxishandbuch für hilfreiche Gespräche in Lern- und Veränderungsprozessen verschafft dem Leser einen schnellen Überblick über geeignete Fragetechniken und Fragestellungen für Menschen, die mit Klienten in Veränderungsprozessen Ergebnisse erzielen wollen. Hilfreiches Fragen, Fragen als neurologische Scheinwerfer, schärft die Wahrnehmung und lässt den Wechsel von Sichtweisen oder Standpunkten leichter zu!

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung