streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Buch/Bücher

Reinventing Organizations – denn die Zeit ist reif

16.07.2016, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Reinventing Organizations – denn die Zeit ist reif. Hand aufs Herz – läuft in Ihrem Unternehmen wirklich alles rund? Gehen Sie gern und mit wachsender Begeisterung Ihrer jetzigen Tätigkeit, ob als Unternehmer, Gründer, Führungskraft oder Experte in einem Unternehmen oder allgemein in einer Organisation nach? Werden Sie nervös, wenn es um Veränderungen in der Struktur oder in den Prozessen des Unternehmens geht, weil Sie genau wissen, da müssen wir was ändern, es aber bisher nicht geschafft haben? Im Gegenteil Sie sind vielleicht sogar veränderungsmüde, da viele tolle Ansätze in Ihrem Unternehmen keinen greifbaren Nutzen gebracht haben? Frederic Laloux tritt an, daran etwas ändern zu wollen und es scheint so zu sein, dass ihm das auch gelingt. Warum Sinn im Unternehmen effizienteres Arbeiten möglich macht.

weiterlesen »

Märkte, Regeln & Erfolg – Warum bekommst du was du willst?

6.07.2016, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Märkte, Regeln & Erfolg – Warum bekommst du was du willst? Oder auch nicht! Der Nobelpreisträger für Wirtschaft, Alvin E. Roth, erklärt in seinem Buch „Wer kriegt was und warum?“ wie Märkte aus der Sicht von Spieltheorie und „Market Design“ funktionieren. Um es gleich vorweg zu sagen, nein der Markt regelt eben nicht alles von allein und der Preis leistet das auch nicht immer. Im Gegenteil, es gibt Märkte, die ganz ohne Bezahlung funktionieren. Es gibt gut und schlecht organisierte Märkte und das menschliche Verhalten spielt natürlich eine entscheidende Rolle. Ein wesentlicher Faktor für das Gelingen von gut funktionierenden Märkten ist das Matching

weiterlesen »

Denke deinen Erfolg neu – wie Weisheit, Staunen und Großzügigkeit dein Leben bereichern

3.07.2016, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Denke deinen Erfolg neu – wie Weisheit, Staunen und Großzügigkeit dein Leben bereichern. Man muss nicht Mystiker, Yogi oder überzeugter Anwender des Autogenen Trainings sein, um davon zu träumen, dass ein anderes Leben möglich ist. Nein, man kann auch Mitbegründerin der Huffington Post sein und nicht mehr aber auch nicht weniger als die Neuerfindung des Erfolges fordern. Ihr gleichlautendes Buch „Die Neuerfindung des Erfolges“ leitet sinngemäß mit solchen Aussagen ein, dass unsere westlichen Unternehmenskulturen quasi zwangsläufig mit Stress, Geringschätzung von Schlaf bis hin zum Burnout einhergehen. Das goldene Kalb gefüllt mit Geld und Macht herrscht als der alte Gott in unseren Unternehmen, der uns krank macht. Man kann von beiden kaum genug bekommen, eine Behauptung, die man kaum beweisen muss.

weiterlesen »

Handbuch für Startups und Unternehmensgründung

13.12.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Ein Handbuch für Startups und Unternehmensgründung – was macht ein Buch zu einem Handbuch? Auf der einen Seite die besondere Systematik, einen ganz bestimmten Wissensbereich menschlichen Wissens für den Leser in einem gewissen Umfang aufzubereiten, auf der anderen Seite der Einfluss mehrerer Autoren zum Entstehen des Werkes. Doch gelingt das immer, dem Anspruch eines Handbuches gerecht zu werden? Das Handbuch für STARTUPS von S. Blank & B. Dorf, mit Prof. N. Högsdal und d. Bartel kann diesen Anspruch für sich erheben. Systematisch führt das Buch den Leser an de Thematik Unternehmensgründung heran. Ein weiteres Kennzeichen für ein Handbuch: Es ist wenig sinnvoll es in einem Ruck durchzulesen, viel mehr muss es in Handreichweite des Alltags in die Hand genommen werden. Warum Gründer genau das mit diesem Buch tun sollten, erfahren Sie weiter unten.

weiterlesen »

Organisationskultur, Unternehmenskultur – Kultur kann man nicht verordnen

30.09.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Edgar Schein ist einer der Väter der Gedanken und des Ansatzes rund um den Begriff Organisationsentwicklung. Es liegt auf der Hand, dass man bei solch einer Perspektive auf institutionelle oder unternehmerische Strukturen am Kulturbegriff nicht vorbei kommt. Im Vorwort berichtet Schein vom Hauptmotiv für sein Schreiben. Es ist der Ärger über bestehende Auswirkungen eingeschränkter Sichtweisen auf so mächtige Phänomene wie Organisationskultur. Viele reden drüber, wenige verstehen sie. Von der Herabwürdigung der Kultur in Strukturen hatte er die Nase voll, daher das Buch mit dem Titel „Organisationskultur“.

weiterlesen »

Prozessberatung – Die helfende Beziehung

10.08.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Das Buch „Prozess-Beratung für die Organisation der Zukunft“ von Edgar H. Schein, einer der Mitbegründer der Idee der Organisationsentwicklung, ist eine profunde Einführung in das, was Schein eben Prozessberatung genannt hat. Eines sei gleich vorweg gesagt, das Buch lohnt sich für jeden Berater oder Coach, gleichgültig ob dieser schon über viel Beratungs- oder Coachingerfahrung verfügt. Der Einsteiger wird seine Augen öffnen für den Unterschied zwischen einer bloßen Beratungstechnik und der Philosophie der helfenden Beziehung, auch wenn ihm das merkwürdig vorkommen könnte. Der Profi im Reich des Coachings- und des Beratungsdschungels erinnert sich einmal mehr an diese elementare und viel zu oft im Alltag des nicht professionellen Helfens völlig außer Acht gelassene Grundeinstellung, um wirklich helfen zu können! Von der Prozessberatung und wie diese eine helfende Beziehung erzeugen kann.

weiterlesen »

Design von Leistungen, die beim Kunden ankommen

22.07.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Wie schaffe ich etwas Neues? Eine Frage die sich Millionen Gründer von Unternehmen, manchmal auch Start-UP´s genannt, täglich auf der ganzen Welt stellen. Neues zu schaffen ist gar nicht so schwer, wenn da nicht die Tatsache wäre, von diesem tollen neuen Produkt oder der neuen Dienstleistung Menschen überzeugen zu müssen. Denn letztlich muss die neu geschaffene Leistung Kunden begeistern. Geschieht das nicht, dann ist die Idee nur ein Steinchen mehr auf dem Weg zum wirklichen Durchbruch. Wie man diesen Weg besser gehen kann, sagt uns ein neues Buch aus dem Campus-Verlag – Value Proposition Design. Das Autorenteam um Dr. Alex Osterwalder nimmt den Leser durch die 316 Seiten mit, um ein spannendes Produktionssystem für Dinge, die Ihre Kunden wirklich kaufen, von innen kennenzulernen.

weiterlesen »

Mehr denken, selbst denken! Hüthers Einladung zum Kopfbenutzen

13.07.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Psychologie-Bücher

Könnte Adam ohne Eva wirklich glücklich sein, sich entwickeln und entfalten, und seine ganzen Potenziale gut zur Grundlage seines Lebens machen? Die Antwort liegt so klar auf der Hand, wie die Tatsache, dass Eva das allein auch nicht könnte und der Mensch grundsätzlich als ein soziales Wesen angelegt ist. Dieser kleine Ausflug in alte Geschichten sei erlaubt, angesichts der Tatsache, dass das mit dem Entwickeln und Entfalten von Potenzialen bei uns modernen Menschen eine nicht so ganz einfache Sache zu sein scheint und zudem auch heute noch alltäglich gründlich missverstanden wird. Gerald Hüthers neues Buch „Etwas mehr Hirn, bitte“ geht diesem Missverständnissen ebenso ergiebig wie umfassend auf den Grund. Das Motto seines Buches könnte auch „Mehr denken, vor allem selbst denken“ sein! Hüthers Einladung zum Kopfbenutzen kommt zur rechten Zeit, lesen Sie hier warum.

weiterlesen »

Marshmallows & Persönlichkeit – Wille, Temperament und erfolgreiches Lebens

31.05.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Psychologie-Bücher

Marshmallows & Persönlichkeit – Wie Wille, Temperament und die Fähigkeit auf Belohnung warten zu können das Leben beeinflussen kann. Der aus Wien stammende amerikanische Psychologe Walter Mischel hat Ende der 50er Jahre des letztens Jahrhunderts den Marshmallow-Test erfunden. Sein Buch DER Marshmallow TEST – Willensstärke, Belohnungsaufschub und die Entwicklung der Persönlichkeit ist im Frühjahr 2015 auf den Markt gekommen und gibt einen eindrucksvollen Überblick über das Schaffen des Psychologen und die daraus hervorgegangenen Erkenntnisse.

weiterlesen »

Persönliche Entwicklung – Strategie der kleinsten Schritte

23.03.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Kennen Sie das: Es gibt immer Zeiten, in denen man sich sehr leicht vornimmt auf jeden Fall etwas in seinem Leben zu ändern. Das geschieht jahreszeitenbedingt oder auch anderweitig am Datum orientiert, sehr oft zum Beispiel um den Jahreswechsel herum. Knallen Silvester die Korken denkt man wenig an die Folgen und Konsequenzen seines Tuns oder besser der Unterlassung desselben. Doch was passiert mit schöner Regelmäßigkeit? Meistens gar nichts. Es gibt unzählige Methoden und Techniken daran etwas zu ändern, oft scheitern diese an der praktischen Umsetzung, der mangelnden Ausdauer oder der Werteumorientierung. Der VAK-Verlag hat im Frühjahr ein Buch aus dem englischen Sprachraum für den hiesigen Buchmarkt zugänglich gemacht, das eine weitere Lösung anbietet. Der Titel „Viel besser als gute Vorsätze“ verspricht zumindest eine Menge, kann der Autor S. Guise dieses Versprechen einlösen?

weiterlesen »

Deine Ideen – Wir sind die Potenziale – Gründe endlich!

8.03.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Was fehlt uns eigentlich – Deutschland geht es doch glänzend. Glaubt man den Statistiken, den Politikern oder den Wirtschaftszahlen, dann stehen wir so gut da, wie lange nicht. Wir reden über ausgeglichene Haushalte, Schuldenbremsen und demografischen Wandel. Wir haben mehr Neider in Europa als wir selbst möglicherweise beneiden und doch … irgendwas ist nicht so wie es sein sollte. Man könnte viele Dinge finden, die genaue Betrachtungen nötig hätten, das Streckennetz der Bahn, Straßenbrücken oder die zweite Seite der goldenen Haushalts-Medaille. Die Infrastruktur im Lande leidet unter Investitionsstau, die Unternehmensgründungen nehmen deutlich ab und die Belastungen, die der Einzelne im Arbeits- und Freizeitleben empfindet, steigen bedenklich – ja sind vielen schlicht zu viel. Ich wäre ja für eine Befindlichkeiten- und Bedenkenbremse, die würde auch manche Unternehmensgründung möglich machen, zu der es heute noch sehr viel Mut braucht. In seinem Buch „Wir sind das Kapital“ zweifelt Günter Faltin nicht mehr und nicht weniger die Ökonomie heutiger Tage an.

weiterlesen »

Mitarbeitermotivation in der Praxis

14.10.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Mitarbeitermotivation in der Praxis – Buchvorstellung. Ein Dauerbrenner im Umgang mit mit Menschen im Arbeitsalltag ist die Motivation. Wohl kaum ein Thema, was die Psychologie in den letzten Jahrzehnten beleuchtet hat, ist derart mit Mythen und Legenden überfrachtet, als Menschen auf Arbeit zu motivieren. Es scheint an dieser Stelle notwendig zu erwähnen, dass man uns, also wir Menschen, schlichtweg nicht motivieren kann! Echte, dauerhafte Motivation, also die gerichtete Bewegung meist auf ein Ziel zu, kann nur von innen heraus geschehen. Es ist heute vielmehr die Frage, wie man ein Umfeld schaffen kann, das diese intrinsische Motivation beflügelt und erlaubt. Hartmut Laufer hat mein seinem neuen Buch „Praxis erfolgreicher Mitarbeitermotivation“ einen Überblick erstellt, der genau dieses Umfeld im Blick hat.

weiterlesen »

Marketing-Revolution X.0 – Digital Business

10.03.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Marketing-Bücher

Marketing-Revolution X.0 – Digital Business oder wie man sein Unternehmen anhand der Entwicklungen und Einwirkungen des Digitalen Geschäftes, auch E-Business genannt, weiter entwickeln muss!? Geschäftsleute machen Geschäfte – die heutige Welt des Geschäftemachens oder eben des Business ist eine immer mehr von elektronischen oder auch digitalen Rahmenbedingungen abhängige Welt. Willkommen in der Zeit des E-Business! Überlegen Sie sich nur kurz: Was, wenn Sie für die nächsten vier Wochen kein Funktelefon zur Verfügung hätten oder das Internet morgen für eine Woche ausfallen würde? Die Art und Weise, wie heute Umsatz erzielt wird, Kunden begeistert oder Bedürfnisse erfüllt werden unterliegt einem großflächigen und vieles durchdringenden Wandel – natürlich nicht nur in der Geschäftswelt. Waren die großen Schlagworte des Marketing der Vergangenheit „Du brauchst eine Internetseite“ (Web 1.0), „Du musst in sozialen Netzwerken publizieren“ (Web 2.0) und natürlich Web 0.0 – „drucke einen Flyer“, so reichen diese Konzepte auch für den Mittelstand heute nicht mehr aus.

weiterlesen »

Richtige Worte, Sag, was du sagst, aber sage es sinnvoll mit Wirkung

5.03.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Richtige Worte, „Sag, was du sagst, aber sage es sinnvoll mit Wirkung“ so könnte das Motto des neuen Buches von Willem Lammers lauten. Sprache, Sätze und Worte scheinen ein alltägliches Instrument, einfach benutzt und deutlich in seiner Wirkung verkannt. Nicht nur die manchmal mangelnde Wirkung beim Gegenüber, sondern auch und gerade die Wirkung bei einem Selbst ist wohl einer der wichtigsten Aspekte des regelmäßig gesprochen Wortes. Der Titel klingt verheißungsvoll: Logosynthese® – Mit Worten heilen. Es geht in seinem Buch um eine Methode, lösende und damit richtige Worte und Sätze auszusprechen. Manche Menschen gehen zum Lachen in den Keller, wieder andere zum Schreien in den Wald. Ob diese Orte nun dafür geeignet sind oder nicht, das Ausdrücken hat auf jeden Fall seine Wirkung.

weiterlesen »

Unternehmenscoaching – Menschen fördern und fordern

3.01.2014, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Ein weiterer Titel in der Reihe Unternehmenscoaching des UVIS-Verlages ist erschienen. Der Autor Jürgen Arnold fasst in diesem Buch umfangreiches Wissen, Methoden und Tipps für die gelungene Entwicklung von Teams in Unternehmen und unternehmensähnlichen Strukturen zusammen. Der Spannungsbogen verläuft dabei von wichtigen Prozessen und Abläufen im Unternehmen bis hin zu detailreichen Lösungen und Betrachtungen im Alltag von Mitarbeitern, Unternehmern oder Gruppen von Unternehmern. Ein Buch für Unternehmer, Gründer und Führungskräfte, die auch mal über den Tellerrand von Bestsellern der Beraterbranche hinaus schauen wollen.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung