streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Reinventing Organizations – denn die Zeit ist reif

Reinventing Organizations – denn die Zeit ist reif. Hand aufs Herz – läuft in Ihrem Unternehmen wirklich alles rund? Gehen Sie gern und mit wachsender Begeisterung Ihrer jetzigen Tätigkeit, ob als Unternehmer, Gründer, Führungskraft oder Experte in einem Unternehmen oder allgemein in einer Organisation nach? Werden Sie nervös, wenn es um Veränderungen in der Struktur oder in den Prozessen des Unternehmens geht, weil Sie genau wissen, da müssen wir was ändern, es aber bisher nicht geschafft haben? Im Gegenteil Sie sind vielleicht sogar veränderungsmüde, da viele tolle Ansätze in Ihrem Unternehmen keinen greifbaren Nutzen gebracht haben? Frederic Laloux tritt an, daran etwas ändern zu wollen und es scheint so zu sein, dass ihm das auch gelingt. Warum Sinn im Unternehmen effizienteres Arbeiten möglich macht.

Wie Günter Faltin vor etlichen Jahren beschrieb, dass etwas falsch daran ist, wie wir Unternehmen in Deutschland gründen, könnte man den Leitfaden von Laloux verstehen wie ein Manifest gegen die Art und Weise versehen, wie wir bisher in Unternehmen und Organisationen zusammenarbeiten. Es ist höchste Zeit, dass sich etwas ändert, nicht nur in Unternehmen in Deutschland. Der eine oder andere erfolgreiche Unternehmer oder Unternehmerin berichtet selbst davon, wie sie zu der Erkenntnis gekommen sind, dass es falsch ist, wie wir bisher über Erfolg, Zusammenarbeit oder Sinn im „Arbeitsleben“ nachgedacht haben.

Doch zurück zum vorliegenden Titel Reinventing Organizations. Was ist das Besondere an dem Buch? Frederic Laloux gelingt es hervorragend anhand von heute existierenden Unternehmensbeispielen zu zeigen, dass:

  1. andere Formen der Zusammenarbeit möglich sind und, dass
  2. diese sinnstiftenden Arbeits- und Organisationsformen erfolgreich sind und keine Konstrukte von Beratern oder, schlimmer noch, irgendwelchen Theoretikern sind.

Für viele Führungskräfte und Unternehmer wird es befremdlich klingen, wenn der Autor Organisationen beschreibt, in denen Entscheidungen von keinem Chef getroffen werden, sondern von jeden Menschen, der im Unternehmen arbeitet, ganz autonom. Wie geht das?

Bibliografische Angaben

Titel: Reinventing Organizations
Untertitel: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
Autor: Frederic Laloux
Übersetzung: Aus dem Englischen übersetzt von Mike Kauschke
Hardcover: 356 Seiten
Verlag: Franz Vahlen München, 2015
ISBN-13: 978-3-8006-4913-6
Preis(D): 39,80 Euro

Hauptüberschriften aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Einführung: Die Entstehung eines neuen Organisationsmodells
  • Kapitel 1: Eine entwicklungsgeschichtliche Perspektive
    • 1.1 Paradigmenwechsel: Organisationsmodelle in Vergangenheit und Gegenwart
    • 1.2 Über die Stufen der Entwicklung
    • 1.3 Das integrale evolutionäre Paradigma
  • Kapitel 2: Die Strukturen, Praktiken und Kulturen evolutionärer Organisationen
    • 2.1 Drei Durchbrüche und eine Metapher
    • 2.2 Selbstführung (Strukturen)
    • 2.3 Selbstführung (Prozesse)
    • 2.4 Die Suche nach Ganzheit (Allgemeine Praktiken)
    • 2.5 Die Suche nach Ganzheit (Personalprozesse)
    • 2.6 Auf den evolutionären Sinn hören
    • 2.7 Weitverbreitete kulturelle Eigenschaften
  • Kapitel 3: Die Emergenz evolutionärer Organisationen
    • 3.1 Notwendige Bedingungen
    • 3.2 Die Gründung einer evolutionären Organisation
    • 3.3 Die Veränderung einer schon bestehenden Organisation
    • 3.4 Ergebnisse
    • 3.5 Evolutionäre Organisationen und eine evolutionäre Gesellschaft
  • Anhänge
  • Anmerkungen
  • Leseempfehlungen
  • Danksagungen
  • Nachwort von Ken Wilber
  • Stichwortverzeichnis

Warum Sie dieses Buch unbedingt lesen sollten!

Laloux beschränkt sich nicht nur auf die Darstellung von sehr gut recherchierten Fallbeispielen, übrigens auch aus Deutschland, nein, er gibt auch Anleitungen an die Hand, wie es gelingen könnte, zu einer ganz neuen Art von Zusammenarbeit zu gelangen. Die Empfehlung, das Buch zu lesen, könnte man in zweierlei Richtung auslegen. Auf der einen Seite dürfte es jeden, der in üblich organisierten Unternehmen arbeitet und dort das Gefühl hat nicht voranzukommen, frustrieren. Auf der zweiten Seite sollte jedem Geschäftsführer, Gründer oder Menschen mit Verantwortung in Organisationen es ein Herzensbedürfnis sein, zu erfahren, wie es täglich anders und ggf. besser gehen könnte.

Erfahren Sie mehr:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung