streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Führung und Handlungsspielraum

Führung und Handlungsspielraum

Eine der großen Herausforderungen oder Künste, wenn nicht die Kunst, im Handlungsfeld Führung, ist die Bewusstheit und die Absprache von Handlungsspielräumen. Das Wort Handlungs(spiel)raum ist an dieser Stelle mit Bedacht gewählt. Nur ein selbstbewusster Mensch bringt im Leistungsalltag seines Erfahrungshorizontes sinnvolle Erfolge hervor. Wir sprechen oft davon, sich einen Rahmen zu stecken oder zu geben. Mutige oder tollkühne Menschen überschreiten diesen Spielraum absichtlich und gern. Der Profi arbeitet regelmäßig am Rand seines Handlungsspielraums, nicht selten, um weiterhin motiviert zu sein und sich so dem Abenteuer der Herausforderung zu stellen.

Erfahrungen, die Situation und die Persönlichkeit des Betreffenden legen quasi diesen Handlungsspielraum fest. In diesem bewegen wir uns sicher und erleben überwiegend Selbstwirksamkeit, ein wichtiger Effekt, um dauerhaft bei der Stange zu bleiben. Ändert sich wenig oder nur langsam, und bekommt das „Spiel“ im Handlungsalltag auch Gewicht, ist das die Voraussetzung für effektive und effiziente Ergebnisse.

Die aktuelle Unternehmenswelt wird von vielen Menschen aber anders wahrgenommen. Die bisher nützliche Orientierung „Handlungsspielraum“ ist mit einem kurzfristigen Verfallsdatum versehen. Genügte es früher, in größeren Abständen sich über einen vereinbarten Handlungsspielraum zu einigen, braucht es in agilen Organisationen oder Projekten unter Umständen eine tägliche Absprache über den Rahmen und damit die Verantwortung der Menschen im jeweiligen Spielraum.

Führung zum Mut für Verantwortung in diffusen Spielräumen

Die Bandbreite von Antworten auf die Frage, was denn Führung überhaupt sei, ist enorm! Viele verstehen Anleitungen und Zielvorgaben darunter, andere Visionen zu vermitteln, wieder andere zu motivieren.

Erfolgreiche Führung ist mindestens ein Treffen auf Augenhöhe, mit der Absicht nachvollziehbare neue Effekte durch persönliches Wirken zu erzeugen.

Wichtig: auch das Durchhalten wäre aus dieser Perspektive ein neuer Effekt! Und unter Umständen ist dieser täglich zu erzeugen! Achtsamkeit, nicht gewünschte Ergebnisse oder andere massive (disruptive) Einflüsse würden das Ausbilden eines Bewusstseins für notwendige Veränderungen im Führungsverhalten befördern. Ansonsten läuft (vermeintlich) alles normal und somit gut.

„Sich verändernde Handlungsspielräume machen Planung doch scheinbar nutzlos!.“ Ob das stimmt oder nicht, kann sich jeder an seiner eigenen Urlaubsplanung herleiten. Transparenz und damit auch Absprache über den Handlungsraum, den jemand in einem Projekt oder seiner Rolle einnimmt beziehungsweise einnehmen will, wird somit zur Voraussetzung zum Meistern dieser dynamischen Führungsräume. Geschieht das im Führungsalltag?

Jedes Führen setzt Selbstführung voraus, und zwar von beiden Seiten.Sven Lehmann

Die Praxis in kleinen und mittelständischen Unternehmen erzeugt im Leistungsalltag zahlreiche Bruchstellen durch diese mangelnde Führungsabsprache. Sich die Zeit dazu zu nehmen, (er-)scheint im Auftrags-, Marketing- und Kostendruck von KMU als verschwendete Zeit. Wie viele Ressourcen und Energie, auch Material, durch ein besseres Verständnis von der Reichweite der eigenen Verantwortung gespart werden könnten, lässt sich an dieser Stelle wohl nur schätzen. Die Notwendigkeit über den jeweiligen Handlungsspielraum klare Absprachen zu treffen, wird dadurch in keiner Weise abgeschwächt.

Erfahren Sie mehr zu Führung:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

*

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung