streuverluste.de - SL | Marketing & Management
35 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Unternehmenskultur «

4. Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in der Stadt – Mitarbeitergewinnung in Leipzig, notwendig oder nicht?

10.12.2016, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

4. Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in der Stadt – Mitarbeitergewinnung in Leipzig, notwendig oder nicht? Oh, wie differenziert doch unsere Welt (geworden) ist. Es gibt Unternehmen, die können sich vor Bewerbern kaum retten und andren gelingt es nur punktuell, ihr Unternehmen in das „richtige“ Licht zu rücken. Während unsere Erfahrungen im Workshop zum Lebensfreundlichen Unternehmen sich langsam komplettieren, könnte der Unterschied zwischen den Bereichen Landkreis Nordsachsen und Leipzig sowie der Stadt Leipzig nicht heterogener sein. Sowohl die Erwartungen an den Workshop an sich, als auch die Herangehensweise der Teilnehmer an die Fachkräftesicherung ist unterschiedlich – sehr unterschiedlich genau genommen! weiterlesen »

Lebensfreundliches Unternehmen, beste Führung und Organisation zur Fachkräftesicherung – Workshop in Kohren-Sahlis

20.09.2016, Rubrik: Fachkräfte

Kohren-Sahlis - Workshop Fachkräftesicherung und Lebensfreudliches Unternehmen an der Heimvolkshochschule

Der Veranstalter und Projektträger familienfreund KG aus Leipzig hatte im Rahmen der Aktivitäten der Fachkräfteallianz zum ersten kostenfreien Workshop „Das lebensfreundliche Unternehmen – mehr als anwendbare Instrumente zur Fachkräftesicherung“ im Landkreis Leipzig, konkret in die Heimvolkshochschule von Kohren-Sahlis eingeladen. Dafür, dass für das Marketing und das Bekanntmachen des Nachmittags recht wenig Zeit zur Verfügung stand, kann sich das Ergebnis des Projektstarts mitten im schönen Kohrener Land sehen lassen. Die geplante Zeit reichte nicht aus, obwohl die Impulsvorträge schon wesentlich kürzer gefasst wurden, als das ursprünglich geplant war. weiterlesen »

Das lebensfreundliche Unternehmen, der nächste Schritt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

26.07.2016, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Das lebensfreundliche Unternehmen, der nächste Schritt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neue Begriffe sind notwendigerweise zu erklären. Das lebensfreundliche Unternehmen ist ein solch neuer Begriff. Es geht hierbei in erster Linie um Unternehmen, die Maßnahmen umsetzen, um möglichst für alle Menschen in allen Lebenssituationen im Unternehmen gute, leistungserhaltende oder sogar effizienzsteigernde Rahmenbedingungen auf Arbeit und im restlichen Leben zu schaffen, die trotzdem lebensfreundlich sind. Die sich daraus ergebende Kultur im Unternehmen ermöglicht die Integration jedes Menschen im Unternehmen, selbst in sehr herausfordernden Lebensphasen. Wichtig an dieser Stelle: Dies sollte natürlich auch für den Inhaber, den Geschäftsführer oder die Führungskraft in der Firma gelten.

weiterlesen »

Reinventing Organizations – denn die Zeit ist reif

16.07.2016, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Reinventing Organizations – denn die Zeit ist reif. Hand aufs Herz – läuft in Ihrem Unternehmen wirklich alles rund? Gehen Sie gern und mit wachsender Begeisterung Ihrer jetzigen Tätigkeit, ob als Unternehmer, Gründer, Führungskraft oder Experte in einem Unternehmen oder allgemein in einer Organisation nach? Werden Sie nervös, wenn es um Veränderungen in der Struktur oder in den Prozessen des Unternehmens geht, weil Sie genau wissen, da müssen wir was ändern, es aber bisher nicht geschafft haben? Im Gegenteil Sie sind vielleicht sogar veränderungsmüde, da viele tolle Ansätze in Ihrem Unternehmen keinen greifbaren Nutzen gebracht haben? Frederic Laloux tritt an, daran etwas ändern zu wollen und es scheint so zu sein, dass ihm das auch gelingt. Warum Sinn im Unternehmen effizienteres Arbeiten möglich macht.

weiterlesen »

Organisationskultur, Unternehmenskultur – Kultur kann man nicht verordnen

30.09.2015, Rubrik: Buch/Bücher, Management-Bücher

Edgar Schein ist einer der Väter der Gedanken und des Ansatzes rund um den Begriff Organisationsentwicklung. Es liegt auf der Hand, dass man bei solch einer Perspektive auf institutionelle oder unternehmerische Strukturen am Kulturbegriff nicht vorbei kommt. Im Vorwort berichtet Schein vom Hauptmotiv für sein Schreiben. Es ist der Ärger über bestehende Auswirkungen eingeschränkter Sichtweisen auf so mächtige Phänomene wie Organisationskultur. Viele reden drüber, wenige verstehen sie. Von der Herabwürdigung der Kultur in Strukturen hatte er die Nase voll, daher das Buch mit dem Titel „Organisationskultur“.

weiterlesen »

Wenn die Kaffeeecke zur Kommunikation motiviert

12.12.2014, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Viel wird gesprochen und geschrieben von einer „guten“ Unternehmenskultur, in der sich Mitarbeiter nicht nur wohlfühlen, sondern auch noch motiviert sind und gute Leistungen vollbringen. Doch welche Faktoren beeinflussen die Unternehmenskultur so, dass diese Atmosphäre des guten Willens, ja sogar des Wohlfühlens, entstehen kann? Auf der einen Seite nehmen die psychischen Belastungen im Arbeitsalltag stetig zu, auf der anderen Seite stehen die motivierten und erfahren Fachkräfte nicht gerade Schlange am Unternehmenseingang. Wenn die Kaffeeecke zur Kommunikation motiviert oder warum der soziale Kitt auch flüssig sein kann.

weiterlesen »

Gelingender Wandel im Unternehmensalltag

13.10.2013, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Wenn es einen sich immer wiederholenden Prozess in erfolgreichen Unternehmen gibt, dann den des ständigen Wandels. Dieser iterative Prozess kann und muss auch beeinflusst und gestaltet werden. Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? Mindestens gibt es zwei Faktoren. Auf der einen Seite den Menschen und auf der anderen Seite das, was man als das ihn umgebende System, eben das Unternehmen, sehen könnte. Kultur und diese immerfort geeignet zu reflektieren, spielt dabei eine sehr zentrale Rolle. Entscheidend für den dauerhaften Erfolg ist die Antwort auf die Frage: Woran orientieren, in einer sich wandelnden Welt?

weiterlesen »

Unternehmenskultur von Bedeutung

3.12.2012, Rubrik: Presse, Pressespiegel

Das Thema Unternehmenskultur ist nicht erst seit gestern von Bedeutung für Unternehmen. Der etwas kleinere Begriff ist das Betriebsklima. Unternehmensberater (auch wir), Gehirnforscher und Psychologen sind sich da einig: Nur in einer geeigneten Kultur kann sich Spitzenleistung mit einem Wohlfühlfaktor paaren. Eine Kompetenz, die ganz wesentlich für die nächste Zeit werden wird. Denn die Mitarbeiter stehen schon lange nicht mehr Schlange am Personalbüro!

weiterlesen »

Unternehmenskultur im Trend?

11.02.2011, Rubrik: Artikel, Marketing, Unternehmensentwicklung

Unternehmenskultur im Trend? Unternehmen brauchen zufriedene Mitarbeiter, um erfolgreich zu sein. Aktuelle Untersuchungen belegen, dass Firmen zunehmend an ihrer Unternehmenskultur arbeiten und dass Stichworte wie Arbeits- atmosphäre, Work-Life-Balance und Familien- freundlichkeit an Bedeutung für die Personalpolitik gewonnen haben. Unternehmenskultur zeigt sich im Auftreten nach außen, aber auch im Zusammenleben der Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens. Der deutsche Kulturberater Michael Löhner definiert Kultur schlicht als „die Summe der Gewohnheiten einer Organisation“.

weiterlesen »

Unternehmen nutzen kreative Kompetenzen ihrer Mitarbeiter zu wenig

18.05.2009, Rubrik: Artikel, Beratung, Studien

Eisenbahn-Hubbruecke die Kreativitaet der Mitarbeiter nutzen

Unternehmen nutzen kreative Kompetenzen ihrer Mitarbeiter zu wenig! Eine aktuelle Studie hat die Nutzung von Innovationspotenzial in Unternehmen untersucht. Dabei konnte nachgewiesen werden, dass Unternehmen die Ideen und Innovationspotenziale ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte vielfach verschwenden. Die Studie zeigt, dass Unternehmen die kreativen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter zu wenig nutzen.

weiterlesen »

Unternehmensleitbild – Energiespender für Unternehmer?

13.04.2009, Rubrik: Artikel, Beratung

Welche Bedeutung kann ein Unternehmensleitbild für den Unternehmer haben? In vielen kleineren und mittelständischen Unternehmen ist der Unternehmer ja integraler Bestandteil des Unternehmens. Wie kann sich an dieser Stelle ein bewusst formuliertes Unternehmensleitbild auswirken? Gibt es primäre Effekte durch ein klares Leitbild oder sind diese eher sekundär? Kann ein Unternehmensleitbild motivieren? Welchen Nutzen, außer der Orientierung, kann ein excellentes Unternehmensleitbild haben?

weiterlesen »

Metakonzept der Entwicklung von Unternehmen

24.09.2008, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Man könnte fast sagen, es zwei grundsätzlich unterschiedliche Ansätze von Unternehmensberatung. Auf der einen Seite die „althergebrachte“ Art und Weise, in der sich der Berater an seinem Schreibtisch an die Ausarbeitung eines Konzeptes macht und dann dem Kunden präsentiert und auf der anderen Seite eine Beratung, die eher einem Coaching ähnelt, bei dem der Berater gemeinsam mit dem Inhaber des Unternehmens zu den Lösungen und Themen des Unternehmens kommt.

weiterlesen »

Unternehmensentwicklung

29.07.2008, Rubrik: Glossar, Unternehmensberatung

Kurzbeschreibung: Unter Unternehmensentwicklung versteht man alle Maßnahmen, die geeignet sind, ein Unternehmen oder eine Unternehmensidee in seiner Gesamtheit oder in Teilbereichen weiter zu entwickeln. Dabei spielen sowohl interne Prozesse eine Rolle als auch beispielsweise die Unternehmenskommunikation, Strategie oder das Marketing. Effekte in der Unternehmensentwicklung sind oft mittel oder langfristig zu erkennen. Bei KMU ist oft auch die persönliche Entwicklung des Inhaber oder des Geschäftsführers eine Voraussetzung für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung