streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Aktuelles

Perfekte Kommunikation, Weltformel Goldener Schnitt – Buchbesprechung

27.04.2017 - Artikel, Buch/Bücher, Kommunikation

Göttlich Golden Genial - Perfekte Kommunikation mit der Weltformel Goldener Schnitt?

Gibt es die perfekte Kommunikation? Aus dem Blickwinkel der visuellen Wahrnehmung lautet die Antwort auf diese Frage eindeutig – JA! Das Buch „Göttlich Golden Genial“ mit dem Untertitel „Weltformel Goldener Schnitt?“ diskutiert und beantwortet diese Frage auf direkte praktische Weise. Vor geraumer Zeit wurde das „Schöne“ mit dem göttlichen Prinzip gleichgesetzt. Heute wäre die Frage, ob es „schöne Kommunikation“ geben kann zwar nicht antiquiert, würde aber wohl den Kontext eines Kaffeekränzchens heraufbeschwören und das wäre sehr weit zu kurz gegriffen. weiterlesen »

Regionenmarketing – Heilpraktikerin beleuchtet Leben und Werk von Hahnemann in Eilenburg

23.04.2017 - Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Eilenburg -Vortrag zur Sonntagsschule im historischen Klassenzimmer des Museums, Thema: S. Hahnemann von 1801 bis 1804 in der Stadt an der Mulde

Regionenmarketing – Die Heilpraktikerin Antje Gredig beleuchtet das Leben und Werk von Dr. Samuel Hahnemann in Eilenburg in der Veranstaltungsreihe „Sonntagsschule im historischen Klassenzimmer“ des Museums der Stadt. Der Schwerpunkt ihres Vortrages lag auf der Zeit von 1801 bis 1804, in der Hahnemann nachweislich in Eilenburg wirkte und rund 1000 Patienten behandelte. Frau Gredig ist profunde Kennerin der Lehre Hahnemanns, da Sie als Heilpraktikerin unter anderem erfolgreiche Anwenderin der Homöopathie seit über zehn Jahren ist. Sie begründete im Vortrag auch ihre Aussage, dass Hahnemanns Eilenburger Zeit als der Anfang der professionellen Anwendung der Homöopathie überhaupt gelten kann. weiterlesen »

Heute ist Welttag des Buches – dazu die zehn meist gelesenen Rezensionen hier im Blog

23.04.2017 - Buch/Bücher

Welttag des Buches - Jeder muss Zutritt zum Buch haben!

Heute ist Welttag des Buches – dazu hier ein kleiner Überblick über die zehn meinst gelesenen Buchbesprechungen im Blog. Das Wetter an diesem Sonntag macht seinen Aprilahnen wirklich alle Ehre, so bleibt an möglicherweise freien Stunden und Tag des Buches vielleicht ja die Zeit, wieder mal ein gutes Buch in die Hand zu nehmen oder gar zu lesen. Lesen soll ja bilden. Einige Bildungshinweise findet der geneigte Leser hier im Beitrag. Alle selbst erlesen und für sehr gut befunden. Viel Freude beim Stöbern! weiterlesen »

Coaching kann auch erden – Gedanken zum Tag der Erde 2017

22.04.2017 - Gedanken zu, Kurznachrichten

Gedanken zum Tag der Erde 2017

Coaching kann auch erden – Gedanken zum Tag der Erde 2017. Vor langer Zeit dachte man, die Erde sei Zentrum der Welt und eine Scheibe. Als sich das nicht mehr halten ließ, wurde die Erde als rund gesehen, aber immer noch als der Mittelpunkt des Universums betrachtet. Heute weiß der Mensch, wir leben auf einem Planeten, in einem Arm einer Spiralgalaxie, die wir als Milchstraße bezeichnen und alles um uns herum ist in Bewegung. Diese Erkenntnis hat sich über die Jahrhunderte, gegen den teilweise massiven Widerstand von Machteliten durchgesetzt. weiterlesen »

Prozessberatung – ein Handbuch nicht nur für Berater in Leipzig

21.04.2017 - Buch/Bücher

Handbuch zur Prozessberatung nicht nur für Berater in Leipzig

Prozessberatung – ein Handbuch nicht nur für Berater und Führungskräfte in Leipzig. Als ich in diesem Jahr der Leipziger Buchmesse meinen Besuch abstattete, fiel mir am Stand vom BELTZ-Verlag das Handbuch Prozessberatung in die Hände. Als Coach und Prozessberater bin ich natürlich neugierig auf das Buch und stellte fest, dass schon in zweiter Auflage vorliegt. Das hat eine gute und eine schlechte Seite. Die zweite Auflage spricht für das Werk, soweit die gute Nachricht. Die Tatsache, dass es meiner Aufmerksamkeit bisher entgangen ist, ist die weniger gute Seite! Das gilt es natürlich gleich zu korrigieren und das Handbuch Prozessberatung einer sehr genauen Betrachtung zu unterziehen, also es zu lesen. Ähnlich wie beim Coaching ist der Begriff Prozessberatung durchaus schwer zu fassen und er ist auch für manchen (Kunden) verwirrend. Ich verspreche Ihnen, lesen Sie das Handbuch und Sie können sowohl Begriff als auch die Methodik ab sofort richtig einschätzen. weiterlesen »

Goldstein, Leipzig und die Schweizer Schokolade

14.04.2017 - Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Goldstein & Co. in Leipzig - Gildensaal

Goldstein, Leipzig und die Schweizer Schokolade. Osterüberraschungen sind ja bekanntlich entweder zucker- oder eiweißhaltig, manchmal auch beides. Der gemeinsame Nenner lautet aber: Überraschung! Überraschungen kann es aber auch außerhalb der bunten Osterzeit geben. Wer Zum Beispiel in Leipzig die Karl-Liebknecht-Straße entlang schlendert und an der altehrwürdigen Löffelfamilie auf dem Gelände der ehemaligen und heutigen Feinkost Halt macht, den erwartet so mache Überraschung. Feines gibt es da heute noch und für mich sogar leckere Sachen zum Genießen. Wenn man Dinge erhält und Schönes passend macht, dann genügt ein erster Blick meist nicht, um alte Ideen und deren neuen Rahmen auf Anhieb ganz zu erfassen. weiterlesen »

Dresden – Erfolgreiche Zertifizierung „Autorisierter Berater und Dozent der Offensive Mittelstand“

12.04.2017 - Artikel, Beratung, Presse, Pressemitteilungen

Sven Lehmann hat in Dresden die Zertifizierung zum Autorisierten Berater der "Offensive Mittelstand" erhalten

Dresden – Erfolgreiche Zertifizierung „Autorisierter Berater und Dozent der Offensive Mittelstand“. Sven Lehmann, Inhaber und Geschäftsführer der Unternehmens- und Personalberatung SL | Marketing & Management in Eilenburg, hat heute die Zertifizierung zum Autorisierten Berater und Dozent der „Offensive Mittelstand“ erhalten. Regional ist er damit auch Ansprechpartner für Unternehmer und Inhaber von klein- und mittelständische Unternehmen zu den Themen der Offensive. weiterlesen »

Allen Lesern, Kunden & Freunden Frohe Ostern 2017!

10.04.2017 - Internet-Marketing, Website Streuverluste

Frohe Ostern 2017!

Kaum sind die Weihnachtsmänner aus dem Marketingfokus des Einzelhandels für die nächsten sechs Monate verschwunden, bevölkern die Fruchtbarkeitssymbole die Kommunikationskanäle der Marketingwelt. Was uns schlicht zeigt: Es steht Ostern vor der Tür! Und es geschehen noch Zeichen und Wunder. Trotz allem Digitalisierungswahn dringen selbstgemachte und vor allem analoge Ostergrüße bis in die Weltkleinstadt Eilenburg vor. Wenn das kein Grund zum Jubeln ist. Allen Lesern, Kunden & Freunden Frohe Ostern 2017! weiterlesen »

Werbekampagnen, Kommunikation und Geschichte

10.04.2017 - Artikel, Marketing

Museum - Kommunikation, Werbung und Geschichte

Werbekampagnen, Kommunikation und ihre Geschichte(n) – Das Museum für Kommunikation Berlin zeigt seit 31. März und noch bis zum 27. August 2017 die Sonderausstellung „Berührt – Verführt, Werbekampagnen die Geschichte machten“. Welche Bedeutung Kommunikation für Unternehmen heute hat, kann jeder im Alltag selbst erleben, dass Werbung und Kommunikation durchaus auf eine „lange“ Geschichte zurückblicken können, das zeigt die Ausstellung in sehr ansprechender und überzeugender Weise. weiterlesen »

Regionenmarketing – Gemeinsamkeiten von Eilenburg, Leipzig und Königslutter

04.04.2017 - Artikel, Marketing

Eilenburg - am Nordring, eine Gegend in der Hahnemann durchaus hätte gewohnt haben können.

Regionenmarketing – Was haben Eilenburg, Leipzig und Königslutter gemeinsam? Auf den ersten Blick vereint die drei Städte nicht viel, schaut man aus der Perspektive berühmter Persönlichkeiten verbindet die drei ungleichen Orte Samuel Hahnemann, der Arzt und Begründer der Homöopathie. Hahnemann hat es in seinem Leben aus verschiedenen Gründen in viele Gegenden verschlagen, so auch in die drei genannten Städte. Fragt man danach was Eilenburg von Leipzig und Königslutter unterscheidet, so muss man sagen, Leipzig schmückt sich mit einem überlebensgroßen Denkmal des ersten Homöopathen und in Königslutter gibt es die Samuel-Hahnemann-Straße und eine Gedenktafel. Obwohl Hahnemann in Eilenburg mehrere Jahre gelebt, geheilt und gewirkt hat, gibt es noch keine solche Würdigung des berühmten Arztes in dieser Stadt. weiterlesen »

Startup, Existenzgründer & Co. in Nordsachsen

03.04.2017 - Artikel, Beratung, Termine

Haus des Handwerks in Torgau

Die gute Nachricht ist, die Gründer- und Startupszene im Landkreis Nordsachsen ist noch nicht tot, die schlechte ist: Die Nachfrage nach Gründungsberatungen bei Banken oder der IHK ging im letzten Jahr nochmals rapide zurück. Ein Zeichen dafür, dass die „Berufswahl Unternehmer“ an Attraktivität in Nordsachsen keinen hohen Stellenwert hat oder brauchen wir etwa hier in der Region keine Gründer und Startups mehr? Was man tun kann, um das zu ändern beschäftige heute eine kleine Gruppe von Akteuren in der Renaissancestadt Torgau. Im Haus des Handwerks hatte die IHK zu Leipzig zu dieser Veranstaltung eingeladen. Welche Schwerpunkte im Bereich Gründung gibt es? weiterlesen »

Stadt- und Regionenmarketing – gestern bei der IHK in Delitzsch

29.03.2017 - Artikel, Marketing

Delitzsch - Am Wallgraben, Stadt- und Regionmarketing in Nordsachsen

Stadt- und Regionenmarketing – gestern bei der IHK in Delitzsch. Was tun für Leben in der Innenstadt? Was bedeutet überhaupt belebte Innenstadt? Genügt das Leben in der Wohnung nicht? Wenn es nach den Teilnehmern der gestrigen Veranstaltung der IHK in Delitzsch geht, dann muss mehr für das Leben auf Straßen und Plätzen in Weltkleinstädten getan werden. Leipzig hat das Problem in der zentralen Innenstadt nicht. Doch auch hier braucht es keine 15 Minuten Fahrt mit dem Rad und man würde Straßen entdecken, die nur noch in der Erinnerung belebte Einkaufs- und Flaniermeilen sind. Diese und andere Themen rund um Stadtmarketing, Leerstandmanagement und funktionierende Marketingkonzepte waren neben einer kleinen Stadtführung durch die Altstadt von Delitzsch das Programm der rund 20 Teilnehmer. weiterlesen »

Sieben Ideen zur Altersvorsorge für Unternehmer

28.03.2017 - Artikel, Gedanken zu, Unternehmensentwicklung

Wer schreibt, der bleibt - Schreibmaschine, was Unternehmer für die Altersvorsorge tun können

Altersvorsorge für Unternehmer – Welche Möglichkeiten hat der Unternehmer, neben klassischen Vorsorgemodellen, wie Investitionen in Immobilien, Versicherungen, Wertpapiere oder solche exotischen Sachen wie Gold oder seltene Erden für sein Alter vorzusorgen? Geht es nach den Banken spielen natürlich deren „Finanzprodukte“ eine gewichtige Rolle dabei. Aber zur Unternehmensentwicklung gehört eben auch, einen Plan für die Zeit nach dem „aktiven“ Unternehmertum zu haben. weiterlesen »

Leipziger Buchmesse wieder mit Besucherrekord: 285.000 Besucher

26.03.2017 - Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Buchmesse in Leipzig - Am Stand des Bundestages

Leipziger Buchmesse wieder mit Besucherrekord: 285.000 Besucher! Traditionell, könne man sagen, vermeldet die Leipziger Buchmesse auch in diesem Jahr einen Besucherrekord. In der Pressemitteilung im Abschlussbericht heißt es: „Ein Fest wie man es kein zweites Mal auf der Welt findet“: 285.000 Besucher feierten das Buch und seine Macher.“ Natürlich gab es auch das eine oder andere Verkehrschaos, doch damit ist nur klar, dass man das nächste Mal halt etwas eher anreisen muss. weiterlesen »

Seite 1 von 13112345...102030...Letzte »
nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung