streuverluste.de - SL | Marketing & Management
147 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Werbung «

Werbegeschenke und Aufmerksamkeiten – heute noch wichtig?

10.08.2010, Rubrik: Artikel, Beratung

Werbegeschenke und Aufmerksamkeiten – heute noch wichtig? In einer Zeit, in der die Menschen scheinbar nur auf Effizienz schauen, den Preis für wichtig erachten oder sich nur um die Nutzenoptimierung kümmern, stellt sich die Frage nach der gelungenen Beziehung zu seinen Geschäftspartnern oder natürlich den Kunden. Wie wichtig sind da heute kleine Aufmerksamkeiten oder Werbegeschenke noch? Ist ein Kugelschreiber als Streuartikel heute noch sinnvoll? Braucht es unbedingt das ausgefallene Werbegeschenk? Welche Qualität muss ein Werbegeschenk heute haben? Vom Entspannungsknautsch-Ball bis zum Funkwecker – welches ist die passende Aufmerksamkeit für meine Kunden?

weiterlesen »

Marketing – Erfolgskontrolle sichert Unternehmen

18.07.2010, Rubrik: Artikel, Beratung

Bei der oft hektischen Betriebsamkeit des Unternehmensalltages kommt die Kontrolle des Marketing nicht selten zu kurz. Eingefahrene Werbe- und Vertriebskanäle werden selten kritisch unter die Lupe genommen. Dabei kann es für das Unternehmen und auch für den Fortbestand des Unternehmenserfolges von wesentlicher Bedeutung sein, sicher Geglaubtes in Frage zu stellen. Marketing kennt heute viele Bereiche, die für klein- und mittelständische Unternehmen eher als Experimentierfeld gesehen werden, denn als wirkungsvolles Mittel gezielt auf sich aufmerksam zu machen. Virales Marketing zum Beispiel ist vielen ein Fremdwort im Mix der Vermarktungsaktivitäten. Was könnte Ihnen noch helfen, wenn Fernsehwerbung zu teuer ist und Anzeigen kaum noch einen Zusatznutzen für das Geschäft bringen?

weiterlesen »

Radio ist immer noch mobiles Medium Nummer eins

19.06.2010, Rubrik: Artikel, Beratung

Das Radio ist immer noch das mobile Medium Nummer eins! Dabei ist das Funktelefon unterwegs das wichtigste Gerät. Radio hat bei der mobilen Mediennutzung die Nase vorn. Es ist das meistgenutzte elektronische Medium außer Haus, wie eine aktuelle Studie von TNS Emnid zeigt. Neben dem Empfang über das klassische Autoradio spielen vor allem bei jüngeren Zielgruppen MP3-Player und Handys eine Rolle. Auch Audioportale wie iTunes und Last.fm werden von den Jungen ähnlich wie Radio stärker über das Handy als beispielsweise via Notebook genutzt.

weiterlesen »

Nutzen und Praxis von PR-Arbeit

3.05.2010, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Der Nutzen und die Praxis von PR-Arbeit oder auch Öffentlichkeitsarbeit ist vielfältig und sollte nicht mit „etwas mehr als Werbung“ umschrieben werden. Was kann PR-Arbeit leisten? Es gibt viele Gründe, die für die PR-Arbeit (Öffentlichkeitsarbeit) sprechen. Große Konzerne haben das bereits erkannt und setzen auf gut ausgestattete PR-Abteilungen. Die kleinen und mittelständischen Unternehmen hingegen scheuen den Schritt in Richtung Öffentlichkeit oftmals. „Es koste zu viel Geld oder beanspruche zu viel Zeit“, lauten dabei oftmals die Argumente. Den Kostenvergleich zur Werbung beispielsweise hält die Öffentlichkeitsarbeit hingegen locker stand. Bedenke man einmal die Preise, die man für eine Anzeige zahlen muss und die Kosten, die es braucht, um eine Pressemeldung an die Redaktionen zu verschicken. Gute Öffentlichkeitsarbeit muss nicht teuer sein und zählt sich auch mittel- und langfristig auf die Wahrnehmung Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit aus.

weiterlesen »

Werbung beeinflusst Selbstbild und Verhalten

30.03.2010, Rubrik: Artikel, Beratung

Kastanie - Wie Werbung unser Selbstbild beeinflusst - Lust auf das Bild? www.anz-verlag.de/shop

Eine aktuelle Studie meint Werbung beeinflusst sowohl das Selbstbild als auch das Verhalten von Menschen! Eine Erkenntnis ist wohl, dass Übergrößen-Models den Molligen nicht sonderlich helfen. Interessant: mäßig dünne Models steigern das Selbstwertgefühl von Frauen – mäßig dicke jedoch nicht. Zu diesem Schluss kommen Sozialpsychologen aus Köln, Rotterdam und Tucson im „Journal of Consumer Research“. In Experimenten zeigten sie die Wirkung des sozialen Vergleichs in der Werbung. Angeblich vergleicht sich der Mensch ständig spontan mit den Models, die uns aus der Werbung entgegen lachen, und richten unser Verhalten und Selbstbild danach aus!? Zu dicke Models würden wohl demnach den Betrachter eher deprimieren.

weiterlesen »

Schwieriges Jahr 2009 für Zeitschriften in Deutschland

15.01.2010, Rubrik: Artikel, Beratung

US-Zeitschriften haben im abgelaufenen Jahr 2009 im Schnitt rund ein Viertel ihrer Anzeigenseiten eingebüßt. Insgesamt wurden 58.340 Werbeseiten weniger verkauft als im Jahr davor, so die aktuellen Zahlen des Publishers Information Bureau. Damit müssen die Verlage den stärksten Rückgang seit Beginn der Aufzeichnungen verkraften.
Ganz so heftig fiel der Rückgang des Anzeigenaufkommens in Deutschland nicht aus. Die Aussichten auf 2010 sind zwar optimistisch aber trotzdem eher zurückhaltend.

weiterlesen »

Radiowerbung: Wirkung trotz Ablenkung!

12.12.2009, Rubrik: Artikel, Beratung

Radiowerbung zeigt trotz Ablenkung eine beachtliche Wirkung! Werbeeinschaltungen im Radio erzielen auch trotz eingeschränkter Aufmerksamkeit eine starke Wirkung beim Hörer. Im Durchschnitt wird die Kaufabsicht der Nutzer durch Radiowerbung um zehn Prozent erhöht, in Einzelfällen sogar um beachtliche 29 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studienreihe zur impliziten Werbewirkung von Konsumgüter-Werbung im Radio, die die Berliner Radiozentrale gemeinsam mit AS&S Radio und der decode Marketingberatung durchgeführt hat.

weiterlesen »

Werbemarkt 2009 wird kleiner

11.12.2009, Rubrik: Kurznachrichten, Wirtschaft

Der deutsche Werbemarkt wird 2009 um fünf Prozent auf 29,14 Mrd. Euro schrumpfen. Somit wird das Volumen um 1,53 Mrd. Euro sinken und das Niveau von 1997 erreichen, wie der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft in seiner aktuellen Marktanalyse erläutert. Besonders hart davon betroffen sind die Medien in ihrer Funktion als Werbeträger.

weiterlesen »

Weihnachtspromotion geht Kunden auf den Geist

9.12.2009, Rubrik: Artikel, Beratung

Wie sehr Werbung und Promotion rund um Weihnachten, leider eben auch schon viel zeitiger, die Menschen durchaus auch negativ beeinflussen, fragte eine aktuelle Untersuchung. Interessant ist die Kernaussage, dass Weihnachtspromotion vielen Kunden auf den Geist geht. Etwa zwei Drittel der Verbraucher plädieren für spätere Vermarktung von Weihnachtsartikeln.

weiterlesen »

Radiokonsum bleibt konstant auf Wachstumskurs

2.08.2009, Rubrik: Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung

Radiokonsum bleibt konstant auf Wachstumskurs das Medium Radio profitiert auch von der steigenden Internetnutzung! Die Radionutzung in Deutschland befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Die aktuell veröffentlichten Reichweitenergebnisse der Media-Analyse (ma) 2009 Radio II zeigen, dass die Beliebtheit des Hörfunks auch angesichts der steigenden Medienvielfalt weiter zunimmt.

weiterlesen »

Werbespendings trotz Krise weltweit gestiegen

22.04.2009, Rubrik: Artikel, Beratung

Werbespendings sind trotz Krise weltweit gestiegen, dabei legt Asien besonders zu, USA und Europa verlieren allerdings. Die weltweiten Werbespendings sind im vergangenen Jahr trotz Finanzkrise um 1,5 Prozent gegenüber 2007 gestiegen. Wie aus einem aktuellen Nielsen-Werbetrendbericht hervorgeht, sind die internationalen Zuwächse jedoch vor allem auf die Region Asia-Pazifik zurückzuführen.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung