streuverluste.de - SL | Marketing & Management
14 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Unternehmensleitbild «

Krise durch die Hintertür – wenn der Mitarbeiter systemisch weg bleibt

8.02.2018, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Damit es den Blick zu den Sternen nicht braucht!

Die Krise, die durch die Hintertür kam – wenn der (dein) Mitarbeiter weg bleibt. Wer einen Beweis für die Nützlichkeit vom Denken in großen Zusammenhängen braucht, der schaut sich bitte die derzeitige Situation vieler Unternehmen in Deutschland an, insbesondere des Mittelstandes. Dass systemisch zu denken und zu handeln, eine Voraussetzung für die erfolgreiche Unternehmensführung ist, würde zwar kaum jemand im Jahr 2018 bestreiten, aber wie weit das geht, ist dann doch noch mal eine Frage. Die Krise um die Leistungsträger (Mitarbeiter, Fachkräfte, Führungskräfte) im Unternehmen zeigt einmal mehr, es reicht nicht aus, sich systemisch nur in Zahlen und Märkten zu bewegen! weiterlesen »

Unternehmer als Fokus seines Lebens

22.10.2013, Rubrik: Artikel, Beratung

Wie sehr ist ein Mensch gezwungen, das was er im Leben tun will auf den Punkt zu bringen? Oder sagen wir es etwas abgeschwächt: Es genau ausdrücken zu können, was er wirklich will, was seine Berufung ist, seine Erfüllung? Jeder Mensch steht in jungen Jahren vor der wichtigen Frage, was mit dem Leben anfangen? Befragt man junge Leute, dann gibt es immer einen Teil von ihnen, die sehr genau wissen, was sie werden wollen oder wo es sie hinzieht. Die Mehrheit hat oft keine klaren Vorstellungen von dem, was sie einmal werden oder sein wollen. Eine Kompetenz, die Unternehmer auszeichnet ist die Fähigkeit, Dinge auf den Punkt bringen zu können. Etwas zu fokussieren, gewissermaßen einen Brennpunkt zu schaffen.

weiterlesen »

Wenn die Struktur zu groß ist!

12.02.2013, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

„Kapitän – unserem Ozeanriese scheint ein Eisberg im Weg! … ach lass mal men Jung, wir können eh nicht mehr anhalten, sprachs und verschwand mit seinem Glas in der Hand.“ So oder so ähnlich stellt sich wohl jeder den Alptraum seiner nächsten Schiffsreise vor. Ein Scherz, eher nicht, haben wir doch täglich die Aufgabe so manchen Berg unternehmerischer Herausforderung frühzeitig ausweichen zu müssen. Leider klappt das nicht immer – wenn die Struktur zu groß scheint für den Einzelnen, sehen wir den Berg oftmals erst zu spät. Woran soll man sich auch orientieren? Das gemeine Radar hat in der Unternehmensführung noch keinen Einzug gehalten und die Küstenlinien der Wirtschaftsgrenzen erlauben sich unter Umständen täglich den Wandel.

weiterlesen »

Wem nützt es – unser Marketing, wenn es doch am Menschen scheitert?

16.09.2011, Rubrik: Artikel, Marketing

Wem nützt es – unser Marketing, wenn es doch am Menschen scheitert? Stellen Sie es sich vor: Sie entwickeln ein tolles Marketingkonzept, gehen von Ihren Potentialen aus, entwickeln ein Unternehmensleitbild mit Alleinstellungs- merkmalen, bauen schrittweise Vertriebskanäle auf und beginnen Ihre Arbeit. Dann klingelt das Telefon … und die schöne Investition ins Marketing droht „verlustig“ zu gehen, da es eben manchen Menschen an Telefon-Kommunikations-Kompetenz mangelt.

weiterlesen »

Wettbewerb der Werte und Leitbilder!?

28.06.2010, Rubrik: Artikel, Marketing

Wettbewerb der Werte und Leitbilder!? Was ist wichtig, wenn es heute und zukünftig um das Thema Alleinstellung im Markt geht? Wie immer gehen hier die Ansichten und Meinungen je nach Befragten weit auseinander. Die einen sehen im weiteren „Preiskampf“ die Wahrheit, die anderen prognostizieren eine ganz andere Art von Wett- bewerb. Tatsächlich scheint es eine Entwicklung zu geben, die mehr als ein Trend ist. Geht es bei diesem doch um einen Wettbewerb der Werte oder etwas enger gefasst, um den Wettbewerb von Unternehmensleitbildern oder „Philosophien“ von Unternehmen. Lesen Sie Sieben Thesen um den Wettbewerb von Unternehmensleitbildern.

weiterlesen »

Warum Wirtschaften eine Kunst werden muss

11.06.2010, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Wie sehr muss Wirtschaften heute und in Zukunft eine Kunst werden? Dieser Frage ging Dr. Galuska und Josef Riegler bei der Eröffnung des Kongresses „Die Kunst des Wirtschaftens“ in Bad Kissingen nach. Dabei ist die zentrale Botschaft der immer dringendere Bewusstseinswandel. Früher eine frommer Wunsch von vielen, die am Wirtschaftsleben teilnehmen, heute eine der möglichen Auswege aus uns immer wieder begleitende Krisen. Der Kongress beschäftigt sich mit nicht weniger als einer möglichen Zukunft oder Vision einer Wirtschaft, die innere Werte von Menschen und Unternehmen mit ökonomischen und ökologischen Erfordernissen in Einklang bringen kann.

weiterlesen »

Leitbild-Artikel-Referenz via WISO-Unternehmerwiki

24.08.2009, Rubrik: Presse, Pressespiegel

Leitbild-Artikel-Referenz via WISO-Unternehmerwiki! Wenn man so durchs Netz forstet, dann fallen einem natürlich auch Beiträge und Erwähnungen auf anderen Seiten auf. So geschehen bin ich neulich über eine Verlinkung im WISO-Unternehmerwiki gestoßen. Es geht um den Artikel zum Thema „Unternehmensleitbild – Warum?“. Dort unter den weiterführenden Links ist dann einer mit dem Hinweis „Allgemeines zum Thema Unternehmensleitbild und -philosophie“ zu finden, der auf den besagten Artikel führt.

weiterlesen »

Unternehmensleitbild – Energiespender für Unternehmer?

13.04.2009, Rubrik: Artikel, Beratung

Welche Bedeutung kann ein Unternehmensleitbild für den Unternehmer haben? In vielen kleineren und mittelständischen Unternehmen ist der Unternehmer ja integraler Bestandteil des Unternehmens. Wie kann sich an dieser Stelle ein bewusst formuliertes Unternehmensleitbild auswirken? Gibt es primäre Effekte durch ein klares Leitbild oder sind diese eher sekundär? Kann ein Unternehmensleitbild motivieren? Welchen Nutzen, außer der Orientierung, kann ein excellentes Unternehmensleitbild haben?

weiterlesen »

Konzept, Konzept, Konzept!

24.10.2008, Rubrik: Artikel, Existenzgründer

Einem Existenzgründer kann man vor dem Beginn seiner selbständigen Tätigkeit einen besonders wichtigen Tipp mit auf den Weg geben – arbeiten Sie am Konzept, bis es rund ist!!! Es fällt mir immer wieder auf, dass Unternehmen ihre geschäftliche Tätigkeit beginnen ohne ausreichend am Konzept gearbeitet zu haben. Dabei geht es nicht nur darum Banken oder andere „Geldgeber“ zu überzeugen. Es kann sogar sein, dass Sie mit einem gut durchdachten Konzept auf den einen oder anderen scheinbar notwendigen Geldgeber verzichten können. Sie erhöhnen signifikant Ihre Erfolgschancen, wenn Sie aus Ihren Ideen und besonderen Kenntnissen ein wirklich gutes Konzept entwickeln.

weiterlesen »

1000 Artikel auf den Streuverlusten

14.10.2008, Rubrik: Internet-Marketing, Presse, Pressemitteilungen, Website Streuverluste

Vor über rund dreieinhalb Jahren hat hier auf den Streuverlusten alles angefangen. Damals noch gar nicht überzeugt, dass so etwas wie ein Blog oder auch Business-Blog irgend einen Nutzen hat, habe ich angefangen meine Gedanken und Themen in die Welt zu schreiben. Dieser Beitrag heute ist nun der 1000. Artikel auf den Streuverlusten. Zeit auch den vielen Lesern Dank zu sagen und einfach einmal inne zu halten.

weiterlesen »

Metakonzept der Entwicklung von Unternehmen

24.09.2008, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Man könnte fast sagen, es zwei grundsätzlich unterschiedliche Ansätze von Unternehmensberatung. Auf der einen Seite die „althergebrachte“ Art und Weise, in der sich der Berater an seinem Schreibtisch an die Ausarbeitung eines Konzeptes macht und dann dem Kunden präsentiert und auf der anderen Seite eine Beratung, die eher einem Coaching ähnelt, bei dem der Berater gemeinsam mit dem Inhaber des Unternehmens zu den Lösungen und Themen des Unternehmens kommt.

weiterlesen »

Unternehmensentwicklung

29.07.2008, Rubrik: Glossar, Unternehmensberatung

Kurzbeschreibung: Unter Unternehmensentwicklung versteht man alle Maßnahmen, die geeignet sind, ein Unternehmen oder eine Unternehmensidee in seiner Gesamtheit oder in Teilbereichen weiter zu entwickeln. Dabei spielen sowohl interne Prozesse eine Rolle als auch beispielsweise die Unternehmenskommunikation, Strategie oder das Marketing. Effekte in der Unternehmensentwicklung sind oft mittel oder langfristig zu erkennen. Bei KMU ist oft auch die persönliche Entwicklung des Inhaber oder des Geschäftsführers eine Voraussetzung für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

weiterlesen »

Leitbild in die Ecke gestellt?

8.07.2008, Rubrik: Artikel, Beratung

Vor einiger Zeit habe ich einen kleinen Beitrag über das häufige Schattendasein von Leitbildern oder Unternehmensleitbildern gelesen. Sehr treffend beschreibt der Autor, dass Leitbilder in manchen Unternehmen hochglanzpoliert in die Ecke gestellt werden. Sozusagen als kopierbarer eigener Orden in alle Flure und Zimmer gehängt und dann und wann von der Putzkolonne vom Staub befreit, damit auch ja nichts vom glänzenden Schein schwindet. Wenn Leitbilder so vor sich hin vegetieren, dann ist noch nicht mal der Goldrahmen sinnvoll investiert, in dem sie möglicherweise toll glänzen. Ein Leitbild sollte viel mehr der Widerspiegelung von Unternehmenskultur und Einzigartigkeit der Menschen oder der Ideen dienen.

weiterlesen »

Unternehmensleitbild – warum?

25.11.2005, Rubrik: Mitarbeiter, Öffentlichkeitsarbeit, Top-Thema, Unternehmensführung

Unternehmensleitbild heute -WARUM?

Warum es Sinn macht, über sein Anderssein zu reden!
Über die Hälfte des deutschen Mittelstandes verfügt nicht über ein klar definiertes Unternehmensleitbild. Die Fragen stellen sich: Welche Funktion hat ein Leitbild im Unternehmen? Welchen Sinn macht es? Wieso ist es wichtig, wenn viele Unternehmen offensichtlich auch ohne auskommen?
Was ist der „Tante-Emma-Effekt“? Und warum Sie Ihn nutzen sollten?!

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung