streuverluste.de - SL | Marketing & Management
7 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Lern- und Experimentierräume «

Innovation – habe den Mut und die Kraft, deinen eigenen Verstand zu benutzen!

19.09.2018, Rubrik: Buch/Bücher, Innovations-Instrumente, Strategie-Bücher, Unternehmensentwicklung, Wissensmanagement, Zitate

Innovation für ein neues Denken

Innovation – habe den Mut und die Kraft, deinen eigenen Verstand zu benutzen! Dieses, an Immanuel Kant angelehnte, Wort fasst die Botschaft des Buches INNOVATION – STREITSCHRIFT Für barrierefreies DENKEN von Wolf Lotter wie kein anderer großer Gedanke aus vergangenen Zeiten zusammen! Es gibt ja Leute, die behaupten, alles wäre schon da oder alles wäre besser gewesen, früher – in den guten alten Zeiten. Gegen gute Entwicklung lässt sich nichts sagen, wer will heute schon noch mit dem Faustkeil arbeiten? Gegen nur aufgeblähte Schlagwörter und den Aktionen, die nach deren Verkündigung folgen, sollte allerdings jeder seinen eigenen Kopf einschalten. Ein herrliches Buch, ein aufschlussreiches Buch, ein Buch zum Nachdenken, nicht nur, wenn es um das Neue in der Welt geht! weiterlesen »

Beratung und Prozessberatung – Nutzen von unternehmensWert:Mensch plus für Mittelstand in Leipzig

9.04.2018, Rubrik: Artikel, Beratung

Alt wie ein Baum klappt bei Projekten mit Digitalisierungsfokus jetzt nicht so gut!

Welchen Nutzen haben Beratung und Prozessberatung, auch im Rahmen von unternehmensWert:Mensch plus, für Mittelstand in Leipzig und der Region? Es gibt eine Lösungsinflation! Die „Heilsbringer von Tool & Co.“ haben Hochkonjunktur. Die Versprechen sind immer dieselben: Mit dem richtigen Instrument (Tool) wirst du den richtigen Mitarbeiter finden, mit der richtigen App wirst du den erfolgreichen Vertrieb organisieren oder wirst du in der Lage sein, all deine „Probleme und Herausforderungen“ ein für alle Mal hinter dir zu lassen. Die Erfahrung vieler Unternehmer und Mitarbeiter schaut freilich anders aus! Im Alltagstest der Anwendungen bleibt nicht selten mehr als die Hälfte aller Potenziale von den tollen Tools ungenutzt, manchmal wird alles nur noch komplizierter. Der Megatrend der Digitalisierung setzt dieser Entwicklung noch die Krone auf. Warum Beratung allein nicht (mehr) hilft und Prozessberatung so hilfreich ist. weiterlesen »

Agile Organisation trifft auf starre Strukturen

6.02.2018, Rubrik: Artikel, Beratung

Agile Organisation trifft auf starre Strukturen. Laut dem aktuellen HR-Report von HAYS, der die agile Organisation genauer beleuchtet, nehmen die Innovationslabore einen wichtigen Platz unter den agilen Methoden ein. Die Befragten sehen dieses Instrument, neben Design Thinking und Lean-Startup, unter den drei wichtigsten Anwendungen derzeit. Der Lern- und Experimentierraum innerhalb des Programms unternehmensWert:Mensch plus vom BMAS ist ein solches agiles Innovationslabor. Der Schwerpunkt liegt nicht ausschließlich auf der digitalen Innovation, sondern auf dem Spannungsfeld zwischen Personal, Innovation und Organisation. Die Tatsache, dass KMU durch dieses Programm mit 80 Prozent gefördert werden können, unterstreicht die Bedeutung dieser agilen Entwicklungsmethode nur noch deutlicher. weiterlesen »

Authentifizierung Prozessberater unternehmensWert:Mensch plus bis Ende 2018

1.11.2017, Rubrik: Presse, Pressemitteilungen

Pressemitteilung, Eilenburg: Sven Lehmann ist ab sofort mit der Authentifizierung zum Prozessberater im Programm unternehmensWert:Mensch plus des BMAS bis Ende 2018 für den Mittelstand unterwegs. Damit verfügt das Beratungshaus SL | Marketing & Management über eine wichtige Kompetenz im Bereich der Prozessberatung mit AGILEN Methoden. Im Rahmen der Einführung der Förderung zu Lern- und Experimentierräumen des BMAS ist im Punkt unternehmensWert:Mensch plus der Fokus auf dem Personal. Es kann in diesem Rahmen der Förderung der Frage nachgegangen werden, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf unterschiedliche Bereiche des Unternehmens haben kann oder wird und wie die Menschen im Unternehmen sinnvoll darauf reagieren können. weiterlesen »

New Work, Arbeiten 4.0 – Mittelstand gestaltet mit Lern- und Experimentierräume digitale Zukunft

30.10.2017, Rubrik: Kurznachrichten, Wirtschaft

Mit unternehmensWert:Mensch plus Arbeiten 4.0 im kleinen Unternehmen und Mittelstand erleben.

New Work, Arbeiten 4.0 – Mittelstand gestaltet mit Lern- und Experimentierräume digitale Zukunft. Es wird nicht nur gemunkelt, dass die Digitalisierung in ihrer Wirkung des Siegeszuges der Dampfmaschine auf die Veränderung des Lebens der Menschen gleich zu setzten ist. Ob das so ist kann man sicher diskutieren, dass es massive Veränderungen schon heute gibt, das bleibt dem kritischen Beobachter nicht verborgen. Lösungen hält nicht nur die Beraterbranche parat. weiterlesen »

Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterbeteiligung – Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU

29.10.2017, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterbeteiligung – Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU. Eine Möglichkeit Fachkräfte und exzellente Mitarbeiter im Unternehmen zu halten, ist die aktive Beteiligung dieser Fachkräfte an wichtigen Prozessen und Entscheidungen. Praktisch schaut das in KMU nicht ganz so einfach aus, da diese Form der Unternehmensführung, aus der sich auch eine neue Form der Unternehmenskultur ergibt, im Mittelstand noch nicht ganz so weit verbreitet ist. Oft stellt sich die Frage, wie genau Mitarbeiterbeteiligung praktisch gehen soll. Eine Antwort wäre Arbeiten 4.0 oder auch agiles Arbeiten. weiterlesen »

Marketing – vergiss es, wenn du kein Bild hast

17.08.2017, Rubrik: Artikel, Marketing

Eilenburg - Am ehemaligen Haus des Handwerks, Marketing ist heute für das Handwerk wichtiger denn je, auch zur Fachkräftesicherung

Erfolgreiches Marketing? – vergiss es, wenn du kein Bild hast! Diese Marketingformel gilt in zweifacher Hinsicht. Wenn du eine Botschaft an die Frau oder den Mann bringen möchtest, dann geht das mit einem tatsächlichen Bild nicht nur besser, sondern viel besser! Soweit die eine Seite der Medaille. Die zweite Seite ist die Antwort auf die Frage, ob du ein Bild davon hast, wen oder was du erreichen möchtest! Beide Marketingmedaillenseiten scheinen in heutiger Zeit einfacher denn je, das aber ist leider ein gewaltiger Trugschluss. weiterlesen »

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung