streuverluste.de - SL | Marketing & Management
14 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Berlin «

Agiledigitalitis, bevor der Virus dich trifft, schalte bitte dein Hirn ein – Digitalisierung 2.0

1.05.2018, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Trotz Digitalisierung und Agilität in der Kommunikation Brücken bauen!

Ich benutze selten drastische Worte hier im Streuverluste-Blog. Meist gibt es dafür zwei Gründe, entweder ich überzeichne stark, dann ist der Beitrag als Glosse gekennzeichnet oder aber es kommt einem wirklich die Galle hoch. Heute ist so ein dunkler Gallentag! Ich möchte von einem entzündlichen Vorgang in der Unternehmens- und der Beraterwelt berichten, die Krankheit nennt sich Agiledigitalitis. Sie wird übertragen vom vermeintlich dynamischen Neuheitenvirus, einem Gesellen, dem man sich heute kaum mehr entziehen kann. Er gaukelt Verbesserung vor, raubt Ressourcen und erzielt so das genaue Gegenteil. Der alte Witz, dass der Mitarbeiter morgens sein Gehirn beim Pförtner hinterlegt und es Abends wieder mit nimmt, erlangt in Digitalisierung-2.0-Zeiten eine groteske Allgemeingültigkeit. weiterlesen »

Information, Spionage, Datenschutz und Verschlüsselung

16.04.2018, Rubrik: Artikel, Risiko

Berlin - Leipziger Platz beim Deutschen Spionagemuseum

Information, Spionage, Datenschutz und Verschlüsselung – Warum sich ein Besuch im Deutschen Spionagemuseum Berlin auch für Unternehmer lohnt. Die Widersprüche unserer heutigen Welt spiegeln sich auch im Umgang mit Informationen wieder. Zwei Fraktionen schauen sich dabei, vermutlich tief, in die Augen. Die Einen beteuern, dass sie nichts zu verbergen oder zu verstecken haben, und gehen mit allen Informationen progressiv offen um. Die Anderen bemühen sich um Verschlüsselung und Geheimniswahrung wo es nur geht. Unternehmen leben auch davon, dass sie einen Informationsvorsprung haben, Daten müssen ab Mai viel massiver geschützt werden als bisher und Wissen ist auch im 21. Jahrhundert Macht, ob uns das nun gefällt oder nicht! weiterlesen »

Regionenmarketing am Beispiel IGA Berlin 2017

30.08.2017, Rubrik: Artikel, Marketing

Teil der Plattform auf dem Kienberg, IGA Berlin 2017

Regionenmarketing am Beispiel IGA Berlin 2017 – Scherzhaft heißt in einem Teil von Berlin: Lasst uns doch eine Dampferanlegestelle an der Wuhle bauen! Dieser Ausspruch flammte immer dann auf, wenn man die Attraktivität verschiedener Gebiete entlang dieses kleinen Flusses durch Berlin reflektierte. Das mit der Dampferanlegestelle muss wohl noch etwas warten, ein Projekt von enormen Ausmaßen hat stattdessen an den Ufern der Wuhle angelegt. Die Rede ist vom Gelände der Internationalen Gartenausstellung 2017 in der Hauptstadt. Groß in vielen Dimensionen, wirkt sie wie ein UFO, gelandet im Beton- und Plattenbauwald des Ostens der Stadt. Regionenmarketing der Superlative, Ausstrahlungskraft durch schiere Größe, Vielfalt der Themen und einen Berg. weiterlesen »

Perfekte Kommunikation, Weltformel Goldener Schnitt – Buchbesprechung

27.04.2017, Rubrik: Artikel, Buch/Bücher, Kommunikation

Göttlich Golden Genial - Perfekte Kommunikation mit der Weltformel Goldener Schnitt?

Gibt es die perfekte Kommunikation? Aus dem Blickwinkel der visuellen Wahrnehmung lautet die Antwort auf diese Frage eindeutig – JA! Das Buch „Göttlich Golden Genial“ mit dem Untertitel „Weltformel Goldener Schnitt?“ diskutiert und beantwortet diese Frage auf direkte praktische Weise. Vor geraumer Zeit wurde das „Schöne“ mit dem göttlichen Prinzip gleichgesetzt. Heute wäre die Frage, ob es „schöne Kommunikation“ geben kann zwar nicht antiquiert, würde aber wohl den Kontext eines Kaffeekränzchens heraufbeschwören und das wäre sehr weit zu kurz gegriffen. weiterlesen »

Werbekampagnen, Kommunikation und Geschichte

10.04.2017, Rubrik: Artikel, Marketing

Museum - Kommunikation, Werbung und Geschichte

Werbekampagnen, Kommunikation und ihre Geschichte(n) – Das Museum für Kommunikation Berlin zeigt seit 31. März und noch bis zum 27. August 2017 die Sonderausstellung „Berührt – Verführt, Werbekampagnen die Geschichte machten“. Welche Bedeutung Kommunikation für Unternehmen heute hat, kann jeder im Alltag selbst erleben, dass Werbung und Kommunikation durchaus auf eine „lange“ Geschichte zurückblicken können, das zeigt die Ausstellung in sehr ansprechender und überzeugender Weise. weiterlesen »

HR Innovation Day 2016 an der HTWK Leipzig

29.05.2016, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

HR Innovation Day 2016 an der HTWK in Leipzig. Bereits zum fünften Mal lud Prof. Dr. Peter M. Wald zum HR Innovation Day an die HTWK nach Leipzig ein. Der Fachbereich Personalmanagement an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig organisierte letzten Samstag einen Tag voller Ideen, Fakten und Anwendungsbeispiele rund um das Thema HR, Human Resource. Das Personalmanagement heutiger Tage sieht sich einer rasanten Entwicklung ausgesetzt. Schlagworte wie Digitalisierung oder Globalisierung sind nur Oberbegriffe für einen generellen Wandel im Spannungsfeld Mensch – Arbeit – Unternehmen.

weiterlesen »

Leipzig, junge Menschen und was ihnen einfällt

28.01.2016, Rubrik: Artikel, Kommunikation, Studien

Zum 195. Tourismusfrühstück in der MB Leipzig ging es um grundlegende Marketingthemen für Leipzig und die Region. Ganz genau um Tourismusmarketing und die Antwort auf die Frage, was vor allem junge Leute so attraktiv und anziehend an Leipzig als Reiseziel finden. Interessant ist die Erkenntnis, dass sich Leipzig eigentlich erst in den letzten zehn Jahren für Schüler, Jugendliche und junge Leute als Reiseziel etablieren konnte, da schlicht und einfach vorher geeignete Übernachtungsangebote fehlten. Die von Prof. Dr. Margit Enke vorgestellte Studie „Leipzig als Marke für die junge Zielgruppe“ zeigte einmal mehr, dass das „Bild“, was Menschen von einer Stadt oder Region haben bevor sie diese kennenlernen nicht zwangsläufig mit dem Bild übereinstimmen muss, was dieselben Menschen haben, nachdem sie den Zielort oder der Zielregion besucht haben.

weiterlesen »

Messen & Kongresse 2016, kleine Auswahl

11.01.2016, Rubrik: Kongresse, Termine

Die Zahl ausgezeichneter Veranstaltungen steigt von Jahr zu Jahr. Gerade auch in der Leipziger Region kann man leicht den Überblick verlieren, wenn es um Kongresse, Messen oder spannende Veranstaltungen geht. Jedes Jahr an dieser Stelle listen wir eine kleine Auswahl Messen und Kongresse der Region und darüber hinaus auf. Viel Spaß beim Stöbern und natürlich eine erfrischende Teilnahme an den Veranstaltungen!

weiterlesen »

Museumsnacht – Konzept überzeugt mit überregionaler Marketing-Wirkung

18.05.2015, Rubrik: Artikel, Empfehlung

Am Vorabend des internationalen Museumstages begeisterte die Eilenburger Museumsnacht mit der Eröffnung der Ausstellungen über den Eilenburger Maler und Architekten Paul Michel und der „Fundsache“ die zahlreichen Gäste. Der Begrüßung durch den OBM Hubertus Wacker folgte der einleitende Blick des Museumsleiter Andreas Flegel auf die Museumsnacht. Mehr als 60 auch weitgereiste Gäste lauschten den Fakten und Geschichten um einen Eilenburger, der seit über 100 Jahren in seiner Heimatstadt eher ein Unbekannter blieb. Neben weiteren Akteuren, die auch lebendige Geschichte zum Anfassen boten, überzeugte die Originalität des Konzeptes, die Organisation, die Unterstützung durch den Geschichts- und Museumsverein der Stadt und natürlich die Bilder des Malers, die zum überwiegenden Teil Leihgaben sind und so zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden.

weiterlesen »

Messen & Kongresse 2015, kleine Auswahl

9.01.2015, Rubrik: Kongresse, Termine

Sicher ist Ihr Messe- und Kongress-Besuchskalender für 2015 schon gut gefüllt. Man könnte sagen, auch in diesem Jahr „jagt“ eine gute Veranstaltung die andere, man muss Prioritäten setzen. Welche Kongresse oder Messen sollten Sie im Blick haben oder vielleicht auf jeden Fall besuchen? Auch hier kommt es, wie so oft, auf einen guten Mix an.

weiterlesen »

VISION SUMMIT 2013 – Frühbuchervorteil nutzen!

27.05.2013, Rubrik: Kongresse, Termine

Für den VISION SUMMIT vom 30.08.2013 bis zum 01.09.2013 „EduAction – Lernkultur Potenzialentfaltung“, BILDUNG FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT ist ein Frühbuchervorteil bis 15.6.2013 möglich. Alle an sozialen Innovationen und Social Entrepreneurship interessierten Menschen können sich mit Preisvorteil zum VISION SUMMIT 2013 anmelden. Der Kongress findet in der URANIA, mitten im Herzen Berlins statt. Diesmal geht es um die beiden Herzflügel jeglicher menschlichen Entwicklung: Innovationen und Bildung. Innovationen sind letztlich große Lernsprünge und bei Bildung geht es um die optimale Aneignung der bedeutendsten Lernsprünge und im besten Falle auch um die Kompetenz, selbst an weiteren großen Lernsprüngen mitwirken zu können.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung