streuverluste.de - SL | Marketing & Management
15 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Vortrag «

Agiledigitalitis, bevor der Virus dich trifft, schalte bitte dein Hirn ein – Digitalisierung 2.0

1.05.2018, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Trotz Digitalisierung und Agilität in der Kommunikation Brücken bauen!

Ich benutze selten drastische Worte hier im Streuverluste-Blog. Meist gibt es dafür zwei Gründe, entweder ich überzeichne stark, dann ist der Beitrag als Glosse gekennzeichnet oder aber es kommt einem wirklich die Galle hoch. Heute ist so ein dunkler Gallentag! Ich möchte von einem entzündlichen Vorgang in der Unternehmens- und der Beraterwelt berichten, die Krankheit nennt sich Agiledigitalitis. Sie wird übertragen vom vermeintlich dynamischen Neuheitenvirus, einem Gesellen, dem man sich heute kaum mehr entziehen kann. Er gaukelt Verbesserung vor, raubt Ressourcen und erzielt so das genaue Gegenteil. Der alte Witz, dass der Mitarbeiter morgens sein Gehirn beim Pförtner hinterlegt und es Abends wieder mit nimmt, erlangt in Digitalisierung-2.0-Zeiten eine groteske Allgemeingültigkeit. weiterlesen »

Gute Führung und Organisation als Instrumente zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung – Vortrag in Leipzig

26.04.2018, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Leipzig Vortrag in der Nähe vom Wintergartenhochhaus, Führung und Organisation

Gute Führung und Organisation als Instrumente zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung – Vortrag in Leipzig. Volles Haus bei der Creditreform Leipzig Niedenzu KG zum Unternehmerfrühstück am Mittwoch. Das Thema „Mitarbeiterbindung und Führung“ lockte zahlreiche Unternehmer zu früher Stunde in den Vortrag. Wie kann Führung und Organisation in Zeiten von Fachkräftemangel sowohl Mitarbeiter binden als auch neue Mitarbeiter gewinnen? Fragen über Fragen, die auch die Teilnehmer*innen beim Frühstück mitgebracht haben. Also auf zu den Höhen und Tiefen der Interaktion Mensch, Unternehmen und Leistung. weiterlesen »

Termin: Attraktive Führungskultur und Organisation – Instrumente der Mitarbeiterbindung & -gewinnung

22.02.2018, Rubrik: Artikel, Führung & Management, Mitarbeiter, Termine, Vorträge

Die Richtung kann man vorgeben, steuern muss man schon selbst: Führung und Organisation als Instrumte zur MA-Bindung

Attraktive Führungskultur und Organisation als Instrumente der Mitarbeiterbindung & -gewinnung. Die Welt ist voll von (An-)Reizen, neue Wege zu gehen. Das trifft für „moderne“ Mitarbeiter auch im Mittelstand besonders zu. Die Früchte in Nachbars Garten wirken bekanntlich immer leckerer als die eigenen und geben schon reichlich Anlass, Arbeitsplatz-Wechselfreudigkeit zu entwickeln. Im Kanon der Gegenmittel tauchen auch Führung und Organisation auf. Mitarbeiterbindung oder gar Mitarbeitergewinnung mit Hilfe von gelebter attraktiver Unternehmenskultur? Die Geschäftsführer und Inhaber von KMU nehmen dazu durchaus unterschiedliche Postionen ein. weiterlesen »

Vortrag TGV-Eilenburg e. V. – Unternehmensberatung für kleine Unternehmen

7.08.2017, Rubrik: Termine, Vorträge

Termin: Vortrag beim TGV-Eilenburg e. V. Ende August 2017

Vortrag TGV-Eilenburg e. V. – Unternehmensberatung für kleine Unternehmen. Können kleine Unternehmen und Betriebe auch von professioneller Unternehmensberatung profitieren? Dieser Frage gehe ich beim kommenden Stammtisch des Tourismus- und Gewerbevereins Eilenburg e. V. nach. Das Spektrum Eilenburger Unternehmen reicht vom weltweitem Exporteur bis zur Änderungsschneiderei, die Unternehmensgrößen sind dabei aber immer noch vorwiegend als klein zu bezeichnen. Kann in diesen kleinen Strukturen Beratung hilfreich sein? Kann man sich das leisten und wenn ja, wie läuft es praktisch ab? Neben dieser Fragen soll es auch um die Planung des Herbstfestes im September gehen. Bitte vormerken: 29. August 2017, 19.00 Uhr im Ratskeller zu Eilenburg. weiterlesen »

Werbung für kleine Unternehmen – zweiter Stammtisch 2017 des TGV-Eilenburg

28.06.2017, Rubrik: Artikel, Marketing

Zweiter Stammtisch in 2017 des TGV Eilenburg im Ratskeller Zur Steinhoe in Eilenburg - Thema: Werbung für kleine Unternehmen

Das Thema Werbung für kleine Unternehmen beschäftigt den zweiten Stammtisch in 2017 des TGV-Eilenburg. Die Unternehmensstruktur in der Region Nordsachsen und besonders auch in Eilenburg ist vorwiegend durch KMU geprägt. Kleine Unternehmen agieren selten mit umfangreichen Marketing- und Werbebudgets. Naturgemäß muss es also wohl bedacht sein, worin der Unternehmer seinen, und vielleicht hier und da zu knapp kalkulierten, Werbeetat investiert. Nicht erst seit der Erkenntnis von Henry Ford, dass immer nur die Hälfte unserer Werbeaktivitäten wirkt, kommt es darauf an, Streuverluste in der Werbung mit zu kalkulieren. Letztendlich entscheidet der Umsatzerfolg über erfolgreiche Werbung. Mit diesem Spannungsfeld hat sich der Stammtisch am Dienstagabend im Ratskeller „Zur Steinhoe“ zu Eilenburg befasst. Welche Tipps für den Gewerbetreibenden hier zu Tage traten und was sonst noch gesprochen wurde, davon lesen Sie weiter unten ausführlich. weiterlesen »

Regionenmarketing – Gemeinsamkeiten von Eilenburg, Leipzig und Königslutter

4.04.2017, Rubrik: Artikel, Marketing

Eilenburg - am Nordring, eine Gegend in der Hahnemann durchaus hätte gewohnt haben können.

Regionenmarketing – Was haben Eilenburg, Leipzig und Königslutter gemeinsam? Auf den ersten Blick vereint die drei Städte nicht viel, schaut man aus der Perspektive berühmter Persönlichkeiten verbindet die drei ungleichen Orte Samuel Hahnemann, der Arzt und Begründer der Homöopathie. Hahnemann hat es in seinem Leben aus verschiedenen Gründen in viele Gegenden verschlagen, so auch in die drei genannten Städte. Fragt man danach was Eilenburg von Leipzig und Königslutter unterscheidet, so muss man sagen, Leipzig schmückt sich mit einem überlebensgroßen Denkmal des ersten Homöopathen und in Königslutter gibt es die Samuel-Hahnemann-Straße und eine Gedenktafel. Obwohl Hahnemann in Eilenburg mehrere Jahre gelebt, geheilt und gewirkt hat, gibt es noch keine solche Würdigung des berühmten Arztes in dieser Stadt. weiterlesen »

Beratungsförderung in Sachsen – Vortrag zum Unternehmerfrühstück in Leipzig

23.02.2017, Rubrik: Artikel, Beratung

Beratungsförderung in Sachsen - Vortrag als Überblick

Überblick über die Beratungsförderung in Sachsen – Vortrag zum Unternehmerfrühstück bei der Creditreform in Leipzig. Wohl eines der tageszeitlich frühesten Vortragsformate außerhalb der Schule ist das Unternehmerfrühstück bei der Creditreform in Leipzig. Profunde Kenner ihres Faches berichten über neue Ideen, Lösungen oder eben Beratungsförderung im Kreise von Unternehmern. Unternehmensberatung genießt ja nicht unbedingt den besten Ruf, allerdings scheint der Nutzen von Beratung zumindest für Fördermittelgeber unbestreitbar, Beratungsförderung gibt es seit vielen Jahren in Deutschland und natürlich auch in Sachsen. Seit 2015 hat sich da einiges getan, so sind neue Programme hinzugekommen, die noch (immer) ihren Weg zum Unternehmen oder dem Personal in Unternehmen finden müssen. weiterlesen »

Unternehmensberatung – Vortrag Förderung von nützlichen Prozessen im Unternehmensalltag in Leipzig

22.01.2017, Rubrik: Termine, Vorträge

Vortrag von Sven Lehmann bei Creditreform in Leipzig, Beratung und die Förderung von Beratung

Unternehmensberatung – Vortrag Förderung von nützlichen Prozessen und Beratung im Unternehmensalltag in Leipzig. Im Alltag von klein- und mittelständischen Unternehmen kommt die Einnahme einer Perspektive über die Alltagsherausforderungen eines Unternehmens aufgrund verschiedener Ursachen schlichtweg zu kurz. Das Problem fällt nicht auf wenn das System, der Markt, die Branche oder die Menschen im Unternehmen, sich nicht grundsätzlich ändert. Problematisch wird es dann, wenn Bewegung in den Laden kommt. Dynamik kann positiv oder auch sehr negativ auswirken. Manchmal braucht es regelrecht diese Form der Impulse, manchmal stößt der Unternehmer aber auch einfach an seine Grenzen, meist ohne es zu bemerken. Was hier Unternehmensberatung oder Prozessberatung leisten kann erfährt der Betroffene nicht selten erst, wenn er eine solche beauftragt. Bei diesem Vortrag haben Sie eine der wenigen Gelegenheiten, einen Blick in das Nähkästchen zu werfen oder so manche interessante Frage zur Beratung beantwortet zu bekommen. weiterlesen »

Gestern bei der IHK zu Leipzig: Workshop das Lebensfreundliche Unternehmen

16.09.2016, Rubrik: Fachkräfte

Leipzig Lebensfreundliches Unternehmen - Workshop in der IHK

Gestern bei der IHK zu Leipzig: Workshop das Lebensfreundliche Unternehmen – Teilnehmer ziehen positive Bilanz. Zugegeben bei 30 Grad im Schatten ist ein klimatisierter Raum unterm Dach der IHK zu Leipzig auch eine Alternative, es sich wohl gehen zu lassen. Aber das war nicht der einzige Grund der die knapp 10 Teilnehmer am Nachmittag in der IHK versammelte. Viele Fragen, Probleme und Sorgen im Bereich der Fachkräftesicherung, das heißt sowohl Mitarbeiterbindung als auch Fachkräftegewinnung, haben die Teilnehmer und die Referenten Thomas Kujawa und Sven Lehmann zusammenkommen lassen. weiterlesen »

Unternehmen zwischen Lebensfreundlichkeit und Ergebnisdruck

30.08.2016, Rubrik: Termine, Vorträge

Vortrag lebensfreundliches Unternehmen an der IHK Leipzig

Unternehmen zwischen Lebensfreundlichkeit und Ergebnisdruck – Mitte September, um genau zu sein am 15. des Monats, widmet sich ein Vortrag und Workshop an der IHK in Leipzig genau diesem Thema. Es geht nicht nur darum, welche einfachen Maßnahmen möglicherweise die Arbeitsumgebung „verhübschen“, es geht auch darum, wie man dauerhaft Prozesse gestaltet und führt, um die Notwendigkeit von Work-Life-Balance im wörtlichen Sinn nicht mehr zu haben. weiterlesen »

Infoabend Beratungsförderung in Lutherstadt Wittenberg

8.01.2016, Rubrik: Termine, Vorträge

Im letzten Jahr und auch schon in 2016 hat sich in der Beratungsförderung eine Menge getan. Welche Möglichkeiten haben kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Freiberufler, in den Genus von geförderter Beratung zu kommen? Welcher Nutzen ist davon zu erwarten und was ist bei der Beantragung zu beachten? Diese und weitere Fragen werden bei dem Infoabend zum Thema Beratungsförderung Anfang Februar in Lutherstadt Wittenberg im Luther-Hotel geklärt, zu dem der Gewerbeverein Lutherstadt Wittenberg e.V. einlädt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

weiterlesen »

PIK Leipzig – der öffentliche Berg

6.11.2014, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Zugegeben, wir befassen uns hier auf den Streuverlusten weniger mit dem Bergsteigen, viel mehr mit dem Erklimmen geistiger Gipfel, und das ist auch gut so. Nichtsdestotrotz ist es schon fast ein wenig Tradition, seit zwei Jahren immerhin, über das Geschehen rund um den höchsten Punkt Leipzigs zu berichten. Der Fokus liegt auf der interessanten Grundidee, nicht nur seinem Ego als Bergsteiger folgend sich den nächsten Berg vorzunehmen, sondern diesen eben nach seiner Heimatstadt zu benennen, wenn man schon mal der erste Mensch auf diesem Berg ist. Zwar sind die Motive der Erstbesteigung vor 25 Jahren weniger im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zu finden, aber der Kern des „PR-Falls PIK Leipzig“ läuft genau darauf hinaus. PIK Leipzig – der öffentliche Berg, nach 25 Jahren wieder eine erfolgreiche Besteigung, wenn auch nicht ganz ohne Hindernisse.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung