streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Beratungsförderung in Sachsen – Vortrag zum Unternehmerfrühstück in Leipzig

Beratungsförderung in Sachsen - Vortrag als Überblick

Überblick über die Beratungsförderung in Sachsen – Vortrag zum Unternehmerfrühstück bei der Creditreform in Leipzig. Wohl eines der tageszeitlich frühesten Vortragsformate außerhalb der Schule ist das Unternehmerfrühstück bei der Creditreform in Leipzig. Profunde Kenner ihres Faches berichten über neue Ideen, Lösungen oder eben Beratungsförderung im Kreise von Unternehmern. Unternehmensberatung genießt ja nicht unbedingt den besten Ruf, allerdings scheint der Nutzen von Beratung zumindest für Fördermittelgeber unbestreitbar, Beratungsförderung gibt es seit vielen Jahren in Deutschland und natürlich auch in Sachsen. Seit 2015 hat sich da einiges getan, so sind neue Programme hinzugekommen, die noch (immer) ihren Weg zum Unternehmen oder dem Personal in Unternehmen finden müssen.

Welchen Nutzen hat Beratung? Im Verlauf des Vortrages stellte sich heraus, dass dieser Nutzen überaus konkret sein kann. So hätte ein Teilnehmer satte 8.000,00 Euro für andere strategisch wichtige Projekte im Unternehmen nutzen können, wenn er nur eher von einem bestimmten Förderprogramm Kenntnis gehabt hätte. Das spricht auch eines der Kernprobleme dieser Instrumente an. Viele Unternehmen in Sachsen haben schlichtweg keine Ahnung über die Möglichkeiten, die ihnen ein Förderprogramm und damit die Zusammenarbeit mit einem Unternehmens- oder Prozessberater bieten kann. Die Ursachen dafür sind recht vielfältig, als ein Punkt werden immer wieder die so genannten schwarzen Schafe der Beraterbranche genannt, die ein direktes „Einkaufen“ eines Beraters verhindern oder zumindest sehr schwer machen. Um so wichtiger sich im lockereren Rahmen kennenzulernen, und die finanziellen Potenziale einmal näher zu beleuchten, die viele Unternehmer in Sachsen jährlich in den Wind schreiben!

Beratungsförderung - Sven Lehmann, Unternehmens- & Prozessberater, Coach, beim Vortrag in Leipzig

Beratungsförderung – Sven Lehmann, Unternehmens- & Prozessberater, Coach, beim Vortrag in Leipzig

Doch damit nicht genug. Der zweite Teil des Vortrags befasste sich mit dem grundsätzlichen Nutzen von Beratung, Coaching oder eben Unternehmensberatung. Ich sage ja lieber Unternehmensentwicklung dazu, da das den Charakter unserer Leistungen und Produkte in diesem Bereich besser beschreibt. Doch seien an dieser Stelle die wichtigsten Förderprogramme für Unternehmensberatung oder Prozessberatung kurz genannt.

Welche Beratungsförderprogramme für die sächsischen Unternehmen gibt es?

Es gilt zu unterscheiden, dass es Bundes-, Landes- und teilweise auch kommunale Fördermittel für Beratung und Coaching für Unternehmer und Selbständige gibt. Die Antragswege sind unterschiedlich, aber es gibt auch grundsätzliche Gemeinsamkeiten. So sind Mitarbeiteranzahl, Jahresumsatz oder Bilanzsumme und die Summe bisheriger Zuwendung ausschlaggebend, ob man in den Genuss eines Beratungsförderprogrammes kommen kann.

Auch weitere Programme spielten im Vortrag eine wichtige Rolle. So war der Weiterbildungsscheck der Sächsischen Aufbaubank (SAB) vielen Zuhörern gänzlich unbekannt und unter der Wissensbilanz als innovatives Instrument konnten sich auch sehr wenige etwas Konkretes vorstellen.

Nur ein kleines Zitat aus dem Vortrag:

Erkenntnis nach über 25 Jahren Selbständigkeit und Beratertätigkeit: Glaube niemandem, dessen Hammer die Nägel von allein sieht. Sven Lehmann

Nicht nur das Thema ist wichtig, sondern auch das Ambiente!

Neben den wichtigen betriebswirtschaftlichen und strategischen Themen ist natürlich auch das Ambiente zum Unternehmerfrühstück ein gewichtiger Punkt. Ein Blick in den Vortragsraum verrät, hier kann man an den Wänden nicht nur Unternehmerfragen widergespiegelt sehen, sondern auch manch anderes interessantes Stück aus dem Bereich der Kunst.

Beratungsförderung - Blick in den Vortragsraum

Beratungsförderung – Blick in den Vortragsraum

Leckeres Frühstück inklusive!

Es gibt andere „Frühstücke“, auch in Leipzig, die in nicht so toller Atmosphäre stattfinden. Auf jeden Fall lädt das Buffet bei der Veranstaltung zum leckeren Schlemmen ein und bietet den richtigen Rahmen, um sich kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank für die Einladung und auch für die Nutzung des Fotos von mir persönlich!

Beratungsförderung - Blick aufs Buffet vor dem Vortrag

Beratungsförderung – Blick aufs Buffet vor dem Vortrag – die ideale Gelegenheit, um in netter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Erfahren Sie mehr zur Beratungsförderung:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung