streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Kommunikation

Social Networking auf Handys boomt

6.06.2010, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Social Networking auf Handys boomt – Der am schnellsten wachsender Bereich im mobilen Web, sind die Anwendungen im Bereich des „sozialen Netzwerkens“. Social Networking im mobilen Web erlebt einen Boom. Die Nutzer verbringen inzwischen deutlich mehr Zeit als früher mit Networking-Aktivitäten, wenn sie mit dem Handy surfen. Das geht aus aktuellen Erhebungen von comScore hervor, wonach Social Networking auch der am schnellsten wachsende Bereich im mobilen Internet ist.

weiterlesen »

Web 2.0 – viele Unternehmen holen den Kunden nicht ab!

9.02.2010, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Web 2.0 – viele Unternehmen holen den Kunden nicht ab! Wenn es eine Regel von gelungener Kommunikation oder Kooperation gibt, dann ist es der weithin bekannte „Spruch“: Hole deinen gegenüber dort ab, wo er gerade steht oder sich mental befindet. Das gilt natürlich auch online! Leider beherzigen viele Unternehmen, diese wichtige und richtige Grundlage im Netz nicht. Sie lassen ihre Kunden einfach nur kaufen.

weiterlesen »

Wahrnehmung – Dominanz rechts oder links?

3.02.2010, Rubrik: Artikel, Kommunikation, Studien

Wahrnehmung – Dominanz rechts oder links? Die dominante Hand beeinflusst unsere Wahrnehmung, so jedenfalls meint es eine aktuelle Studie von Psychologen. Demnach würden Linkshänder sogar Persönlichkeitsmerkmale anders beurteilen. Ob ein Mensch Rechts- oder Linkshänder ist, beeinflusst in so hohem Ausmaß die Wahrnehmung und damit auch Interpretation seiner Außenwelt, dass selbst Erfolgschancen im Leben aus die „Dominanz“ in dieser Studie abgeleitet werden.

weiterlesen »

Männer-Werbung: Geschlechterklischees schwinden

13.02.2009, Rubrik: Artikel, Kommunikation

In der Werbung zeichnet sich ein zunehmender Mix von weiblichen und männlichen Klischees ab. Wie die soziologische Untersuchung „Männlich und weiblich im Spiegel der Werbung“ an der Universität Trier aufzeigt, halten Körperkult und Schönheitsideale immer stärker Einzug in die Werbewelt der Männer. Von der Werbeindustrie vermittelte Bilder in der Männer-Werbung nehmen zunehmend ursprünglich weibliche Stereotype an. Besonders junge Männer im Alter zwischen 14 und 19 Jahren werden häufiger mit Körperpflege- und Kosmetikprodukten gezeigt als bisher üblich. Durch die Bilder wird Männern ein bislang ungewohntes Schönheits- und Modeinteresse suggeriert.

weiterlesen »

Mittelständler lassen Internet links liegen

3.01.2009, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Der Mittelstand nutzt nach wie vor die Möglichkeiten des Internets zu wenig und vergeudet wichtige Geschäftsressourcen. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Handwerksbereich zeigen Defizite auf, die sich in einer unzeitgemäßen Selbstvermarktung darstellen. Betriebe in der Vergangenheit haben gut Geld verdient mit Ständen auf Messen oder in direktem Kontakt mit den Kunden. Das Internet wurde lange Zeit als unnötiger Zusatz angesehen. In Zeiten der Wirtschaftskrise und größerer Konkurrenz erhört jedes Unternehmen seine Überlebenschance, das es versteht, sich global zu vernetzen.

weiterlesen »

Lesefreundlichkeit und Weißraum – Kommunikations-Erfolg!

6.10.2008, Rubrik: Artikel, Kommunikation, Wissenschaft & Forschung

Lesefreundlichkeit und Weißraum sichert den Kommunikations-Erfolg! Gute Designer wussten das schon immer: entscheidend für eine gelungene Wahrnehmung von Texten ist nicht nur die Größe des Textes, sondern auch der Buchstabenabstand! Was für ein gelungenes Textbild gilt, trifft auch für andere Bereiche der Kommunikation und Wahrnehmung zu! Weißraum und Abstand sind entscheidend, wenn um die verlustfreie Wahrnehmung geht! Schauen Sie sich einfach um, Sie werden feststellen, dass diese Erkenntnis noch nicht bei allen Experten der Kommunikation angekommen ist.

weiterlesen »

Wissensmanagement Web 2.0 auch intern

9.04.2008, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Wenn es darum geht, Kommunikation im Unternehmen zu fördern, dann ist wohl das Intranet eines der ersten Adressen, wo man die Steigerung der Effizienz der Kommunikation der Mitarbeiter untereinander vermuten kann. Zumindest, wenn es um nützliche Mitteilungen geht. Wissensmanagement Web 2.0 auch intern!

weiterlesen »

Eine Frage der Authentizität

17.07.2007, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Es wird immer wieder (noch) über die Frage diskutiert, ob es nun gut sei, als Unternehmensleiter oder -führer im Netz zu veröffentlichen oder nicht. Schließlich ist sozusagen die Welt Zuhörer und bei manchen Dingen möchte man vielleicht diese Form der Aufmerksamkeit ja nicht. Doch ganz sicher ist es nicht gut nicht authentisch zu sein oder gar sich als ein anderer auszugeben.

weiterlesen »

Podcast & Marketing, der RBB war auch schon da

14.01.2007, Rubrik: Artikel, Internet-Marketing, Kommunikation

Web 2.0, Blogs Podcast und Co. – alles Begriffe, die schon längere Zeit die Internetgemeinde auch in Deutschland beschäftigt. Interessant für mich ist das Potenzial dieser neuen Medien aus der Sicht von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (PR).

Stellen Sie es sich vor: Mit geringem Aufwand produzieren Sie für Ihr Unternehmen marketing-trächtige Audio- und Video-Beiträge und Ihre Kunden mögen das! Nur eine Fiktion? Sicher nicht, auf dem ersten Deutschen Podcamp konnte ich Erfahrungen hören, die davon berichten, wie gut Podcast für Unternehmen funktionieren kann. Sicher muss man einiges beachten und sicher muss man sich erst mal mit der Materie Podcast auseinander setzen.

weiterlesen »

Kommunikation, aber modern: E-Mail, Instant & Co.

9.01.2007, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Mit den neuen Begriffen ist das ja immer so eine Sache. Das Thema Blog ist in aller Munde und trotzdem weiß kaum ein Nicht-Blogger was damit wirklich gemeint ist. Ähnlich geht es mir mit dem Thema Instant Messaging. Das hört sich zu erst nach etwas Löslichem an. Ist es vielleicht auch, wenn die Schreibenden sozusagen „verschmelzen“ in der 1-zu-1-Kommunikation.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung