streuverluste.de - SL | Marketing & Management
6 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Risiko «

Information, Spionage, Datenschutz und Verschlüsselung

16.04.2018, Rubrik: Artikel, Risiko

Berlin - Leipziger Platz beim Deutschen Spionagemuseum

Information, Spionage, Datenschutz und Verschlüsselung – Warum sich ein Besuch im Deutschen Spionagemuseum Berlin auch für Unternehmer lohnt. Die Widersprüche unserer heutigen Welt spiegeln sich auch im Umgang mit Informationen wieder. Zwei Fraktionen schauen sich dabei, vermutlich tief, in die Augen. Die Einen beteuern, dass sie nichts zu verbergen oder zu verstecken haben, und gehen mit allen Informationen progressiv offen um. Die Anderen bemühen sich um Verschlüsselung und Geheimniswahrung wo es nur geht. Unternehmen leben auch davon, dass sie einen Informationsvorsprung haben, Daten müssen ab Mai viel massiver geschützt werden als bisher und Wissen ist auch im 21. Jahrhundert Macht, ob uns das nun gefällt oder nicht! weiterlesen »

Unternehmensberatung, Controlling, Buchhaltung und der gute Ruf in Leipzig

23.01.2018, Rubrik: Artikel, Risiko

Unternehmensberatung in Leipzig ist nicht Buchhaltung in Leipzig!

Unternehmensberatung, Controlling, Buchhaltung und der gute Ruf. Wie stets um den guten Ruf der Unternehmensberatung in Leipzig? Wer seit Jahrzehnten in einer Branche unterwegs und dabei noch erfolgreich ist, dem sollte eigentlich der Ruf dieser Branche wenig berühren. Im Fall der Unternehmens- und Personalberatung ist allerdings ein genaues Hinschauen hilfreich. Ein großer Markt trifft auf sehr viele Marktteilnehmer. Der Begriff Unternehmensberatung wird extrem undifferenziert auf den Beratungsmarkt geworfen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Unternehmensberater darf sich jeder nennen, leider kleben auch viele andere unternehmensnahe Dienstleister diesen Begriff auf ihre Visitenkarte oder ins eigene Blog. Qualität und Kontrolle, gerade wenn es um den Erstkontakt geht, sind hier besonders wichtig! weiterlesen »

Das Risiko keiner eigenen Website

16.12.2013, Rubrik: Artikel, Marketing, Risiko

Zu Zeiten wahrlich ausgeklügelter und scheinbar hocheffizienter kommunikativer Hilfsmittel, die das soziale Netzwerken befördern sollen, scheint eine eigene Website zu betreiben, ein Relikt aus grauer Vorzeit zu sein. Der finanzielle, technische und zeitliche Aufwand ist scheinbar um einiges höher, als das beim Einrichten eines Profils in irgendeinem Gesichterbuch oder in einer nach chinesischer Teezeremonie klingender Plattform der Fall ist. Kann man auch Risiken erkennen, wenn es darum geht, keine eigene Website zu haben? Wozu sein Unternehmen oder seine (Dienst)-Leistungen auf der eigenen Website präsentieren, wenn es doch auf Plattformen des sozialen Netzwerken so viel leichter schient Aufmerksamkeit zu erlangen? Aber ist es wirklich so, wie es scheint?

weiterlesen »

Angst vor Psychologisierung macht sich breit

9.12.2013, Rubrik: Artikel, Coaching, Risiko

Angst vor Psychologisierung macht sich breit. Jedenfalls wollen uns das die einen oder anderen vermeintlichen Experten gern einreden. Wie hoch ist das Risiko einer Überbewertung der Psyche im menschlichen Alltag? Was für eine Frage? Genauso gut könnte man fragen, wie hoch ist das Risiko einer Überbewertung von medizinischer Versorgung für den menschlichen Körper! Ein eindeutiger Erfolg der Schulmedizin in den letzten Jahrhunderten, ist die klare Bedeutung der körperlichen Hygiene für die körperliche Gesundheit. Ein Analogieschluss ist nicht ganz unproblematisch, sei an dieser Stelle aber gestattet. Somit ist leicht abzuleiten, dass seelische Hygiene für die Gesundheit der Psyche mindestens eine ebenso hohe Bedeutung hat!

weiterlesen »

Fluch & Segen der Spezialisierung

6.12.2013, Rubrik: Artikel, Unternehmensentwicklung

Spezialisierung ist sehr gut, für Gründer und Start-Up´s sogar elementar wichtig für den Anfangserfolg. Manche grundlegende Beratungsmethode bezieht sich ausschließlich auf die Spezialisierung und das ist auch gut so. Als Spezialist liegt die Alleinstellung bereits schon im Geschäftsmodell, sofern es nicht allzu viele Spezialisten gibt. Das Risiko der Spezialisierung besteht nicht nur in der immer größeren Betriebsblindheit sondern auch in der immer stärker werdenden Abhängigkeit von einem bestimmten System.

weiterlesen »

Weihnachtsgans-Effekt – die Sicherheits-Illusion

3.12.2013, Rubrik: Artikel, Risiko

Weihnachtsgans-Effekt – wenn Sicherheit zur Illusion wird. Der erste Advent liegt schon hinter uns, es ist nicht mehr weit bis Weihnachten und den Jahreswechsel. In diesem Jahr ist das grundlegende Thema in der Adventszeit RISIKO. Ein Begriff, der im Alltag umfangreich genutzt und benutzt wird. Ganze Wirtschaftszweige leben nur davon Risiken für andere zu minimieren. Sicherheitseinrichtungen in jeder Art und Weise sollen Menschen oder Güter vor Risiken bewahren. Vom einfachen Schloss an der Tür, bis hin zum Antiviren-Programm oder Versicherungen ist alles zu haben. Doch gibt es bei Risiken und deren Wahrscheinlichkeit einzutreten einiges zu beachten.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung