streuverluste.de - SL | Marketing & Management
37 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Fachkräftesicherung «

Gestern in Bad Lausick – 2. Workshop lebensfreundliches Unternehmen

28.09.2016, Rubrik: Fachkräfte

Workshop Lebensfreundliches Unternehmen in historischem Ambiente

Gestern in Bad Lausick – 2. Workshop lebensfreundliches Unternehmen im Rahmen der Fachkräfteallianz. Das Thema Fachkräftesicherung, gute Führung und Organisation, Mitarbeitergewinnung und -bindung und damit das LEBENSFREUNDLICHE UNTERNEHMEN treiben uns um. Die Teilnehmer und die Referenten trafen sich in einem historischen Raum der Löwenapotheke im schönen Städtchen Bad Lausick. Das umfangreiche Programm hat gerade so in die 2,5 Stunden vor Ort gepasst. Gute Personalführung, exzellente Organisation und der Blick auf die Schnittstelle zwischen beruflichem und privaten Leben mit dem Ziel der Mitarbeiterbindung oder -gewinnung. weiterlesen »

WORK-LIFE-BALANCE 4.0 ist … 10 Thesen zum Ausgleich zwischen ARBEIT UND LEBEN

24.09.2016, Rubrik: Allgemein, Business-Blog-Carnival, Work-Life-Balance 4.0

Wenn deine Arbeit eher wie eine Ruine auf dich wirkt, klappt es mit der Work-Life-Balace nie! Lust auf das Bild? www.anz-verlag.de/shop

WORK-LIFE-BALANCE 4.0 ist … Was für eine Balance oder einen Ausgleich suchen wir eigentlich? Wovon erholen wir uns im privaten Leben und wovon genau wollen wir Abstand im beruflichen Alltag gewinnen? Eine genaue Abgrenzung scheint immer schwieriger, wer schafft es schon alle, beruflichen und privaten Dinge konsequent zu trennen? Die einen legen einen gesteigerten Wert darauf, den anderen ist das egal. Ein Unternehmer wird immer Unternehmer bleiben, egal ob er auf dem Golfplatz sein Handicap verbessern möchte, in Werkstatt oder Büro unterwegs ist, oder eben auch mal Urlaub macht. Trifft das auf den Mitarbeiter im Unternehmen auch zu? Angeblich sind immer mehr Mitarbeiter auch in der freien Zeit oder im Urlaub erreichbar. Was wollen wir also wirklich ausbalancieren? weiterlesen »

Lebensfreundliches Unternehmen, beste Führung und Organisation zur Fachkräftesicherung – Workshop in Kohren-Sahlis

20.09.2016, Rubrik: Fachkräfte

Kohren-Sahlis - Workshop Fachkräftesicherung und Lebensfreudliches Unternehmen an der Heimvolkshochschule

Der Veranstalter und Projektträger familienfreund KG aus Leipzig hatte im Rahmen der Aktivitäten der Fachkräfteallianz zum ersten kostenfreien Workshop „Das lebensfreundliche Unternehmen – mehr als anwendbare Instrumente zur Fachkräftesicherung“ im Landkreis Leipzig, konkret in die Heimvolkshochschule von Kohren-Sahlis eingeladen. Dafür, dass für das Marketing und das Bekanntmachen des Nachmittags recht wenig Zeit zur Verfügung stand, kann sich das Ergebnis des Projektstarts mitten im schönen Kohrener Land sehen lassen. Die geplante Zeit reichte nicht aus, obwohl die Impulsvorträge schon wesentlich kürzer gefasst wurden, als das ursprünglich geplant war. weiterlesen »

Fachkräftesicherung in Nordsachsen & Leipzig

16.09.2016, Rubrik: Fachkräfte

Leipzig Fachkräftesicherung auch im Raum Nordsachsen

Die Fachkräfteallianzen in den Regionen Nordsachsen, Landkreis Leipzig und der Stadt Leipzig haben dieser Tage alle Hände voll zu tun. Viele gute Projekte sind auf dem Weg oder sollen noch auf den Weg gebracht werden und möchten so Ihre positive Wirkung wider dem Fachkräfteschwund unter Beweis stellen. Fachkräftegewinnung und die Sicherung von fähigen Menschen in Unternehmen stellen eine große Herausforderung für alle Menschen im Unternehmen dar. Was soll der Personalverantwortliche tun, wenn seine offenen Stellen einfach offen bleiben, weil zu wenige oder gar keine Bewerber in Sicht sind? Eine Situation, mit der sich kleine und mittelständische Unternehmen auch in der Region Nordsachsen immer öfter konfrontiert sehen. weiterlesen »

Gestern bei der IHK zu Leipzig: Workshop das Lebensfreundliche Unternehmen

16.09.2016, Rubrik: Fachkräfte

Leipzig Lebensfreundliches Unternehmen - Workshop in der IHK

Gestern bei der IHK zu Leipzig: Workshop das Lebensfreundliche Unternehmen – Teilnehmer ziehen positive Bilanz. Zugegeben bei 30 Grad im Schatten ist ein klimatisierter Raum unterm Dach der IHK zu Leipzig auch eine Alternative, es sich wohl gehen zu lassen. Aber das war nicht der einzige Grund der die knapp 10 Teilnehmer am Nachmittag in der IHK versammelte. Viele Fragen, Probleme und Sorgen im Bereich der Fachkräftesicherung, das heißt sowohl Mitarbeiterbindung als auch Fachkräftegewinnung, haben die Teilnehmer und die Referenten Thomas Kujawa und Sven Lehmann zusammenkommen lassen. weiterlesen »

Vorankündigung – Workshops zur Fachkräftesicherung im Landkreis Leipzig

6.09.2016, Rubrik: Artikel, Termine, Unternehmensführung

Orientierung zur Fachkräftesicherung Landkreis Leipzig

Vorankündigung – Workshops zum Fachkräftesicherung im Landkreis Leipzig. Derzeit sind die so genannten Fachkräfteallianzen in aller Munde. Verschiedene Projekte werden aktuell von verschiedenen Projektträgern und Institutionen im Rahmen der Förderung von Projekten zur Fachkräftesicherung in den jeweiligen Regionen vorbereitet und umgesetzt. Für den Landkreis Leipzig hat die Familienfreund KG einen Workshop im Angebot, der einen neuen Ansatz zur Fachkräftesicherung verfolgt. Das Thema Work-Life-Balance scheint definitiv nicht dazu angelegt, Fachkräfte in Größenordnungen zu sichern. Wäre das so, müssten wir nicht an dieser Stelle über Fachkräftesicherung nachdenken. weiterlesen »

Persönlichkeit & Supervision in der Pflege

4.10.2007, Rubrik: Artikel, Coaching

Coaching und Supervision - Persoenlichkeit in der Pflege

Sehr gute Erfahrungen habe ich persönlich mit dem Einsatz der Persolog-Persönlichkeits-Profil-Analyse vor einer Team-Supervision und dem Coaching von Fachkräften in der Pflege gemacht. Welche Vorteile hat es, in einer Gruppe, die eine Supervision durchlaufen möchte für alle Teilnehmer eine Persolog-Persönlichkeits-Profil-Analyse zu machen? Oder welchen Effekt könnte man damit auch im Coaching von einzelnen Fachkräften erzielen? Welchen Einfluss hat das auf die Gruppe? Welchen Effekt hat es auf das Ergebnis der Supervision als Ganzes? Wie schaut das Verhältnis von Aufwand und Nutzen aus?

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung