streuverluste.de - SL | Marketing & Management
39 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Service «

Blog als Service für Kunden

1.07.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Beim Thema Kundenservice sollte ein Blickwinkel nicht unbetrachtet bleiben – das Business-Blog als Service für bestehende und potenzielle Kunden. Ein Blog als Service für Kunden ist eine unternehmerische Entscheidung, deren Tragweite oft nicht im vollen Umfang gesehen wird. Auf der einen Seite steht die Preisgabe von umfangreichem Wissen und Informationen, praktisch wird das Unternehmen transparenter auf der anderen Seite können sich eben dadurch Kunden ein genaueres Bild vom Unternehmen machen. Gezielte und hochqualifizierte Anfragen werden so überhaupt möglich, sofern wir nicht mit bekannten Standard-Produkten oder -Dienstleistungen handeln.

weiterlesen »

Qualitätsmanagement als Service-Aspekt für Kunden

29.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Qualitätsmanagement als Service-Aspekt für Kunden? Stellen Sie sich vor, der Kunde bestellt etwas und diese Bestellung wird nicht ausgeführt, obwohl die Ware am Lager ist. Oder der Kunde hat schon lange die Rechnung beglichen und bekommt trotzdem Mahnungen vom Unternehmen. Oder die Ware geht an die falsche Lieferadresse. Wie sehr sind optimiere Prozesse (Organisation oder auch Management) Service für den Kunden? Ich denke QM ist ein Mindestmaß an Service! Wenn alles drunter und drüber geht, dann ist es auch mit vielen anderen Dingen im Unternehmen so, dass diese eben nichts taugen.

weiterlesen »

Service, wie er brillanter nicht sein kann!

28.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Service, wie er brillanter nicht sein kann! Stellen Sie sich bitte folgende Situation vor: Das Autothermometer zeigt 33 Grad Außentemperatur, der Tank hat Durst. Sie steuern eine Tankstelle an. Angekommen begrüßt Sie der Tankstellen-Wart, der eine Frau ist. Sie putzt gerade die Scheiben eines Kunden sauber, scherzt mit der Familie des Fahrers. Ich nehme die Situation noch gar nicht richtig war – Tankstellen-Wart? Da ich einen Termin habe, putzte ich meine Scheibe selbst, um alsbald weiter zu fahren. Die Tankstellen-Wärterin wollte sich gerade über meine Schreibe her machen und war fast enttäuscht, dass da nix mehr zu tun war. Wir tauschen ein paar freundliche Worte.

weiterlesen »

Service ist auch Effizienz und Effektivität?

27.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Wie sehr ist Effizienz und Effektivität Service am Kunden? Hat Ihr Kunde an An-Recht auf das bestmögliche Verhältnis von Preis zur eingekauften Leistung? Es geht nicht darum, hinter jedem Prozess im Unternehmen mit der Stoppuhr vermeintlich optimierend zu stehen, viel mehr darum, intelligente Lösungen für die Einsparung von Kosten oder die Steigerung von Leistung zu finden. Wie weit die Steigerung von Effektivität und Effizienz geht, hängt von der Unternehmenskultur und den gelebten Werten im Unternehmen ab. Was ist aber dran an der Frage: Hat Ihr Kunde nicht das Recht, das beste Produkt zum besten Preis zu erhalten?

weiterlesen »

Was ist schlechter Service aus Ihrer Sicht?

27.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Was macht schlechten Service aus Ihrer Sicht aus? Wie muss eine Dienstleistung oder ein Produkt „begleitet“ werden, damit ein Kunde das Gefühl bekommt, schlechten Service erfahren zu haben? Wann haben Sie schlechten Service erlebt? Wo hatten Sie das Gefühl, hier müsste das Unternehmen einfach mal nachlegen, damit Sie sich als Kunde richtig behandelt fühlen? Beispiele für schlechten Service – in diesem Artikel sind diese gern gesehen.

weiterlesen »

Der bemerkenswerteste Service, den es gibt!?

24.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Der bemerkenswerteste Service, den es gibt? Kann es derartig wirkungsvollen Service geben, dass Kunden von sich aus begeistert drüber sprechen? Ich denke ja! Ja solchen Service kann es geben. Die Serviceangebote von klein- und mittelständischen Unternehmen können vielfältig sein. Bemerkenswert sind sicher nur wenige. Ist es doch immer eine Gratwanderung zwischen dem Erfolg seitens des angebotenen Produktes oder der Dienstleistung und dem tatsächlich wahrgenommenen Service auf der Seite des Kunden. Ideen für bemerkenswerten Service, dass soll heute der Impuls zum Servicethema sein.

weiterlesen »

Standard-Service für tausende Kunden?

22.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Ja, es ist doch wirklich lobenswert, wenn Unternehmen mit vielen Kunden über Kundenservice und Kundendienst nachdenken. Doch ist es nicht ab und an recht spröde, um das vorsichtig auszudrücken, was dann bei diesen Service-Bemühungen so alles raus kommt? Wann bei was haben Sie sich bei dem Versuch Kundenservice Ihnen zukommen zulassen, mehr oder weniger auf dem Arm genommen gefühlt? Mit ging das letztens bei einem sozialen Netzwerkanbieter so. Es machte dort einfach keinen Spaß, wenn man, egal was man in die E-Mail geschrieben hat, sinnfreie „Standard-Bedauerungs-Antworten“ bekam. Macht Standard-Service für tausende Kunden eigentlich Sinn?

weiterlesen »

Erste Beiträge zur Blog-Parade „Service im Unternehmen“

21.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Der Sommer hat begonnen, es ist nach der Sommersonnenwende und die Sommerzeit steht vor der Tür. Für viele Menschen heiß ersehnt, für Unternehmer die Zeit sich bewusst zu werden, es braucht noch ein Stück an Arbeit, um sich den Sommerurlaub auch wirklich verdient zu haben. In der Blog-Parade „Service ist ein vollständiges Tafelgeschirr“ sind die ersten Beiträge online – vielen Dank und viel Spaß beim Weiterschreiben!

weiterlesen »

Ist Service Aufmerksamkeit?

21.06.2011, Rubrik: Artikel, Business-Blog-Carnival, Service, Service ist (k)ein Tafelgeschirr

Ist Service Aufmerksamkeit? Nach dem Wirtschaftslexikon vom Gabler Verlag in Ausgabe von 2004 ist Service mit einem einzigen Wort erläutert: KUNDENDIENST. Dieses Stichwort ist zwar auch ein Verweis, aber interessant ist das aus meiner Sicht auf jeden Fall. Service ist also, auch und im Besonderen, Kundendienst. Was ist aber die Grundlage von Service und Kundendienst? Wie kann ich überhaupt Service-Potenziale oder Kundendienst-Bedürfnisse erkennen? Eine Voraussetzung ist die Tatsache, dass die Menschen im Unternehmen in jedem Fall eine Einstellung haben müssen, die Einstellung aufmerksam sein zu wollen.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung