streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Ist Service Aufmerksamkeit?

Ist Service Aufmerksamkeit? Nach dem Wirtschaftslexikon vom Gabler Verlag in Ausgabe von 2004 ist Service mit einem einzigen Wort erläutert: KUNDENDIENST. Dieses Stichwort ist zwar auch ein Verweis, aber interessant ist das aus meiner Sicht auf jeden Fall. Service ist also, auch und im Besonderen, Kundendienst. Was ist aber die Grundlage von Service und Kundendienst? Wie kann ich überhaupt Service-Potenziale oder Kundendienst-Bedürfnisse erkennen? Eine Voraussetzung ist die Tatsache, dass die Menschen im Unternehmen in jedem Fall eine Einstellung haben müssen, die Einstellung aufmerksam sein zu wollen.

Zwei Geschichten zum Thema Aufmerksamkeit gegenüber Kunden

Stellen Sie sich vor: Sie sind regelmäßig Kunde in einem Unternehmen, nehmen wir an es ist ein alter Tante-Emma-Laden, in dem man auch Tee trinken kann. Sie kommen rein und werden dann auch bedient. Allerdings kümmert sich zwei Stunden lang keiner weiter um Sie.

Stellen Sie sich als zweites vor: Sie sind Gast in einem zweiten Tante-Emma-Laden, in dem es auch Tee gibt. Nachdem der erste Schwung getrunken ist, fragt der unaufdringlich freundliche Service nach weiteren Wünschen und, und das ist jetzt das sensationelle Ereignis, auch nach dem explizit formulierten Sonderwunsch eines Kunden bei der ersten Bestellung, der später noch nicht einmal auf der Rechnung erscheint …

Nun, welches Tante-Emma-Lädchen würden Sie zukünftig mit einem Besuch bedenken?

Beginnt Service also bei dem Willen zur Aufmerksamkeit?

Gäste zu haben, ist im angemessenen Rahmen eine tolle Sache. Ein guter Gastgeber weiß um die Un-Aufdringlichkeit des Sich-um-die-Gäste-Kümmerns. Jedes Unternehmen, das am Markt tätig ist, hat täglich Gäste, es sind die Kunden die das Gehalt der Inhaber, Geschäftsführer, Mitarbeiter usw. bezahlen …

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Ein Kommentar zu “Ist Service Aufmerksamkeit?”
  1. Sven Lehmann Weblog schreibt

    Service-Coaching Teil 2

    Im zweiten Teil der kleinen Artikelserie Service-Coaching soll es um die Kosten von gutem Service gehen. Was kostet denn Service heute? Wenn es um das Bewusstsein geht, dass Service eben auch Geld kostet, dessen bin ich mir sehr wohl bewusst, möchte ic…

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung