streuverluste.de - SL | Marketing & Management
3 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Controlling «

Rating, Bonität und der Index dazu – Finanzmarktkommunikation

25.06.2019, Rubrik: Artikel, Kommunikation

Rating, Bonität und der Index dazu – worauf basiert das Vertrauen von Kunden zu Lieferanten? Die klassische Antwort ist oft zweigeteilt, einmal auf Erfahrung und zum zweiten auf Empfehlung. Was aber tun, wenn beide „Vorschusslorbeeren“ nicht zutreffen, weil es ein Neukunde ist? Findige Leute haben dazu schon vor langer Zeit das Rating erfunden. Hierzulande gibt es eine ganze Reihe von Bonitätsindex-Ersteller, darunter gibt es ganz klare Favoriten. Warum die Finanzmarktkommunikation auch für den Mittelstand und kleine Unternehmen wichtig ist? weiterlesen »

Unternehmensberatung, Controlling, Buchhaltung und der gute Ruf in Leipzig

23.01.2018, Rubrik: Artikel, Risiko

Unternehmensberatung in Leipzig ist nicht Buchhaltung in Leipzig!

Unternehmensberatung, Controlling, Buchhaltung und der gute Ruf. Wie stets um den guten Ruf der Unternehmensberatung in Leipzig? Wer seit Jahrzehnten in einer Branche unterwegs und dabei noch erfolgreich ist, dem sollte eigentlich der Ruf dieser Branche wenig berühren. Im Fall der Unternehmens- und Personalberatung ist allerdings ein genaues Hinschauen hilfreich. Ein großer Markt trifft auf sehr viele Marktteilnehmer. Der Begriff Unternehmensberatung wird extrem undifferenziert auf den Beratungsmarkt geworfen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Unternehmensberater darf sich jeder nennen, leider kleben auch viele andere unternehmensnahe Dienstleister diesen Begriff auf ihre Visitenkarte oder ins eigene Blog. Qualität und Kontrolle, gerade wenn es um den Erstkontakt geht, sind hier besonders wichtig! weiterlesen »

Liquidität und Bonität – von unterschätzten Kennzahlen und deren Folgen

1.07.2016, Rubrik: Artikel, Unternehmensführung

Liquidität und Bonität – von unterschätzten Kennzahlen und deren Folgen. Man sagt Banken würden die Regenschirme, die sie fleißig verleihen, beim ersten Regentropfen gleich wieder einsammeln. Ungeachtet der Frage, ob das nun so ist oder nicht, stellen Sie sich selbst einfach die Frage: Woran genau würden Sie erkennen, ob Sie jemanden Geld leihen oder nicht? Am Gesicht oder dem guten Gefühl? Selbstverständlich ist die Antwort auf diese Frage eine schwere, aber zwei Kennzahlen im Alltag von Unternehmen sind nun mal die Liquidität und auch die Bonität. Sowohl diese im Blick zu haben, als auch damit das Unternehmen zu führen, das war Thema des letzten Unternehmerfrühstücks bei der Creditreform in Leipzig.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung