streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Regionenmarketing – Hashtag & Co., TGV-Treffen beleuchtet Möglichkeiten für Unternehmen in Eilenburg

Kölner Dom und moderne Architektur

Auf der einen Seite beginnen Menschen schon wieder sich aus den sozialen Netzwerken zurückzuziehen, andererseits gewinnt das Thema Aufmerksamkeit in diesen Netzwerken immer mehr an Relevanz, nicht nur für das Marketing allgemein. Die VUKA-Welt lässt mal wieder grüßen. Kann Regionenmarketing oder regionales Marketing und PR von der „Hashtag & Co.“-Nutzung profitieren? Das TGV-Treffen im Mai 2019 beleuchtet diese Möglichkeiten für Unternehmen in Eilenburg oder auch die Frage „Was Köln mit der Eilenburger Region verbindet?“.

… und warum es sinnvoll sein kann, in einem Tweet oder Post genau darüber zu berichten! Knapp 20 Eilenburger Unternehmen, Vertreter der Stadt, von Vereinen und sogar Teilnehmer aus zwei Ausschüssen der IHK zu Leipzig trafen sich Anfang Mai zum Thema Hashtag & Co. im Strandhotel in Eilenburg. Das kleine Vereinszimmer platze aus allen Nähten, die Kommunikation auf so engen Raum war exzellent und die Stimmung toll. Ein klarer Vorteil der Nutzung eines kleinen Raumes für eine solche Netzwerk-Veranstaltung.

#Hashtag & Co. – ist Twitter einfach oder kompliziert?

Verschiede soziale Netzwerke, verschiedene Funktionen und auch unterschiedliche Kommunikationsgewohnheiten. An dem Abend haben wir uns vorwiegend mit Twitter beschäftigt und den Fokus auf Öffentlichkeitsarbeit (PR) und eben die (Be-)Nutzung von #Hashtags gelegt. Wie kann man mit Aktivitäten in den sozialen Netzwerken wirksam PR betreiben? Welche Beispiele gibt es in dem Bereich der Kommunikationsstrategien und welcher Aufwand ist für kleine Unternehmen vertretbar?

Umgang mit Hashtag (bei Twitter) für Unternehmen

Umgang mit Hashtag (bei Twitter) für Unternehmen

Mit dem guten Internetzugang vom Strandhotel konnten die Teilnehmer auch gerade einen aktuellen Shitstorm mit dem Hashtag #edeka verfolgen. Brisant, immerhin läuft mit dem Handelsunternehmen und seinem zukünftigen Standort in Eilenburg auch nicht wirklich alles glatt.

Umfrage unter TGV-Mitgliedern

Dem Vortrag ging eine Umfrage unter den TGV-Mitgliedern voraus, wie die aktuellen Aktivitäten in den sozialen Netzwerken der Unternehmen und Vereinsmitglieder im Raum Eilenburg sind. Die Umfrage brachte einige interessante Fakten ans Licht und fachte die Gespräche nach dem Vortrag ebenfalls mit an.

Köln, Eilenburg und die Heinzelmännchen

Eifrige Leser hier im Blog wissen schon, was Köln mit der Weltkleinstadt Eilenburg verbindet. Es sind die Heinzelmännchen mit selben Namen aber sehr unterschiedlicher Geschichten dazu. Immerhin hat Altmeister Goethe über die Sage der Eilenburger Heinzelmännchen sein bekanntes „Hochzeitslied“ des kleinen Volkes geschrieben, als er auch (vermutlich) den Ort an der Mulde, ganz in der Nähe von Leipzig bereiste.

Ausstellung im Museum zu Eilenburg: Hinweis auf das Hochzeitslied von Johann W. v. Goethe

Ausstellung im Museum zu Eilenburg: Hinweis auf das Hochzeitslied von Johann W. v. Goethe

#Hashtag anwenden

Wenn man nun in einem Tweet oder Post darauf verweisen möchte, dass beide Städte eine solche Verbindung haben, dann kann man das auch mit dem jeweiligen Hashtag tun, um so die Aufmerksamkeit des Lesers in die entsprechende Richtung zu lenken. Wer in der Kommunikation die AIDA-Formel kennt (Aufmerksamkeit, Interesse, Definition Hauttehma, Aktion) der würde mit solcher Vorgehensweise zumindest den Schritt Aufmerksamkeit und Interesse auf diese Weise gehen können. Einen wichtigen Hinweis gab Mathias Teuber, er betreibt mit seiner Frau das Parkhaus – die Gaststätte im Tierpark von Eilenburg, mit in die Runde:

Wichtig ist auch, dass die Mitglieder im TGV-Eilenburg ihre Informationen untereinander austauschen, bei Twitter bedeutet das, retweeten, liken und kommentieren. So steigt die Bekanntheit aller, die so kommunizieren und natürlich deren Inhalte. Mathias Teuber, TGV-Eilenburg-Sitzung zum Vortrag Hashtag & Co., 07.05.2019

Einige Fragen, neben denen zur Nutzung von Hashtags, bezogen sich auf die Nutzung von Twitter selbst. Auf den ersten Blick ist es für den ungeübten Twitter-Nutzer etwas verwirrend, sich zurecht zu finden. Mit ein paar erklärenden Worten und einigen Beispielen online wird die Handhabung schnell klar und ist oft sogar selbsterklärend.

Fazit #Hashtag-Nutzung

Ganz gleich, welches Marketing betrachtet wird: regionales Marketing, Regionenmarketing oder die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen, die Kategorisierung von Inhalten über Hashtags, um diese besser auffindbar und zuordenbar zu machen, ist für jede Form von Marketing hilfreich. Einen Grundsatz sollten aber alle Social Media-Nutzer beherzigen: Bei aller Begeisterung für Twitter & Co., ohne eigene inhaltsreiche Website geht nix!

Lesen oder erfahren Sie mehr zu Hashtags, social Media und Unternehmenskommunikation:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
2 Kommentare zu “Regionenmarketing – Hashtag & Co., TGV-Treffen beleuchtet Möglichkeiten für Unternehmen in Eilenburg”
  1. Uwe schreibt

    Zwei Dinge sind mir heute aufgefallen:

    AIDA erinnert mich an die vier Verständlichmacher in meiner Lehr- und Moderationsphase.

    Die Zukunftsvision, dass der TGV (genauer wollen wir nicht werden) den Bürgermeister stellt, wurde unterschlagen.

    Bis morgen Abend.

  2. Sven Lehmann schreibt

    Hallo Uwe,

    willkommen auf den Streuverlusten! Was sind denn die Verständlichmacher in den Lehr- und Moderationsphasen?

    Von dieser Vision war glaub ich in der Veranstaltung nicht die Rede, aber die Zukunft ist ja offen ..

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung