streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Februar 2016

25 Jahre Leipzig liest – eine Erfolgsgeschichte

23.02.2016, Rubrik: Termine

Ob hohe Literatur, spannende Krimis, einfallsreiche Fantasy, leichte Unterhaltung oder anspruchsvolle Sachbücher – Leipzig liest läutet zum 25. Mal den Bücherfrühling ein. Vier Tage lang, vom 17. bis 20. März, stehen Bücher und Büchermacher im Mittelpunkt von Europas größtem Lesefest. Das Programm 2016 bietet erneut auf engstem Raum und in kürzester Zeit große Namen und spannende Neuentdeckungen. Mehr als 3.000 Mitwirkende – Autoren, Musiker, Synchronsprecher, Wissenschaftler, Politiker – begegnen ihrem Publikum in 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten.

weiterlesen »

Technologie ja – Methode nein

15.02.2016, Rubrik: Artikel, Konzentrationsmanagement

Im Alltag von uns Menschen und Unternehmern, natürlich auch von Unternehmerinnen, ist es so eine Sache Maschinen und Produktionsstrecken effizienter zu gestalten, aber das eigene Verhalten eher dem guten Veränderungsgefühl zu überlassen. Regelmäßig geht dann der Wunsch nach Veränderung dem stärkeren und gewohnten Muster auf dem Leim. Gerade wenn es um Arbeiten geht, die man persönlich nicht gern tut, aber auf jeden Fall und dann meist dringend erledigen muss, fällt uns eine effiziente Arbeitsweise schwer. So ist es für viele geradezu überaus normal, Produktionsabläufe und Prozesse im Unternehmen nach den Gesichtspunkten von Effektivität und Effizienz zu betrachten und entsprechend auszurichten. Diese „Logik“ wird aber selten bis gar nicht auf innermenschliche Prozesse oder sichtbares Verhalten angewendet. Hier probiert man meistens nur herum oder ergibt sich dem Gewohnheitsmuster. Technologie ja – Methode nein, das muss nicht sein!

weiterlesen »

Vorstellung unternehmensWert:Mensch

12.02.2016, Rubrik: Kurznachrichten, Regional

Am 16. März 2016 wird Dr. Petra Gärtner in der IHK zu Leipzig das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch vorstellen. Unternehmen (KMU), die über ihre Personalarbeit nachdenken oder hier sogar Entwicklungen anstoßen möchten, finden in dem Programm nicht nur Impulse sondern auch finanzielle Unterstützung.

weiterlesen »

Beratungsförderung in Sachsen-Anhalt

11.02.2016, Rubrik: Artikel, Beratung

Der Gewerbeverein Lutherstadt Wittenberg e. V. hatte zum Infoabend rund um das Thema Beratungsförderung in Sachsen-Anhalt eingeladen. Die Förderlandschaft hat sich in 2015 und 2016 gründlich gewandelt, das Thema beschäftigt aktuell nicht nur Unternehmensberater. Für den Bereich der Förderung von Unternehmens- oder Prozessberatung stehen in Anhalt drei große Anbieter mit verschiedenen Produkten für Unternehmen und Unternehmer im Markt, das sind das BMAS, das BAFA und die Investitionsbank Sachsen-Anhalt. Am Aschermittwochabend lauschten zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste im Luther-Hotel dem Vortrag von Sven Lehmann.

weiterlesen »

Suchmaschinenoptimierung und -marketing, ein alter Hut?

9.02.2016, Rubrik: Artikel, Vertrieb

Weiterbildung - So wichtig wie noch nie! Auch in Leipzig

Selbstverständlich werden jetzt alle SEOs aufschreien bei der These meiner Überschrift. Suchmaschinenoptimierung und -marketing, ein alter Hut? Keineswegs. Aber das Thema ist für Unternehmer, die sich nicht täglich mit der Optimierung Ihrer Websites oder Onlineshops befassen, schlichtweg unübersichtlich. Gelinde ausgedrückt könnte man auch sagen, dass andere Vertriebskanäle durchaus mit dem Suchmaschinenmarketing mithalten können und auch Aufmerksamkeit im Unternehmensalltag brauchen.. Ein nicht geringer Anteil von Suchmaschinenoptimierung fällt außerdem in die Zuständigkeit der Unternehmensberater. Wenn es um die Frage geht: Welche Ziele will ich überhaupt mit meinen Aktivitäten online erreichen?, finden wir uns sehr schnell in strategischen Überlegungen wieder.

weiterlesen »

Lernen sich zu orientieren, führe dich selbst, sonst tun es andere

2.02.2016, Rubrik: Artikel, Führung & Management

Starre Hierarchien verhindern oft notwendige Entwicklungen. Menschen wollen und müssen sich orientieren, lernen aber nirgends, sich auch an ihrem inneren Erleben zu orientieren. Schlimmer noch, in den höheren Bildungsklassen wird die Orientierung am inneren Leben abtrainiert, äußere Normerfüllung wird „getrichtert“. Im Arbeitsleben trifft diese Lust an der Vorgabe nicht nur heute auf eine unsichere Welt. Woran also orientieren? Lernen sich zu orientieren, führe dich selbst, sonst tun es andere oder wie die Hierarchie noch zu retten ist.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung