streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Wenn das Gesicht beim Bedienen entgleist

Ein hier von mir schon oft verwendeter Spruch eines Kunden aus früheren Tagen lautet: „Vertrieb? Wir brauchen keinen Vertrieb, der vertreibt nur die Kunden!“. Ich belächle diese Aussage innerlich gerade weil ich weiß, das Unternehmen hat heute einen Vertrieb! Was machen wir aber, wenn die Service-Front tatsächlich Kunden ver-treibt? Wenn das Gesicht beim Bedienen entgleist, dann ist sozusagen mehr als ein „Land in Not“.

Für mich immer wieder interessant zu erleben, wie wenig Menschen in direkten Service-Berufen ihrer Berufung tatsächlich nahe kommen. Schließlich enthält nun mal die Stellenbeschreibung einer Kellnerin das Bedienen des Kunden, auch wenn dieser vielleicht mal einen Wunsch außer der Reihe hat. Wie sehr muss man seinen Beruf hassen, wenn man den Wunsch eines Gastes als echtest persönliches Problem wahrnimmt? Wie anders kann ein Mensch wahrnehmen, den sie beobachten, der beim Bedienen eines Gastes in einem Café sich mit vollkommener Gesichtsentgleisung zeigt?

Vertrieb bedeutet für mich nicht die Kunden zu vertreiben und auch nicht Produkte oder Dienstleistungen! Vertrieb heißt Menschen für mich und meine Sache zu begeistern! Auch wenn ich dann und wann es nicht schaffe potenziellen Kunden wenigstens ein Lächeln zu entlocken!

Wie kann ich Kunden begeistern?

  • Sei so, wie du gern sein willst – sei authentisch! Du wirst recht schnell merken, ob du damit Kunden begeistern kannst oder nicht!
  • Sei empathisch, das ist die Voraussetzung zum Erkennen, wie du beim Gegenüber wirklich ankommst!
  • Sei mit Herz, Seele und Körper bei der Sache – diese Überzeugung gilt es im Vertrieb zu leben.

Lesen Sie weiter zu diesem Thema:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

Stichworte: , , ,

20.05.2011 - Artikel, Vertrieb - Kommentare per Feed RSS 2.0 - Kommentar schreiben -

nach oben
Ein Kommentar zu “Wenn das Gesicht beim Bedienen entgleist”
  1. PraxenProfi schreibt

    Achtung, Kunde kommt mit einem individuellem Wunsch daher: http://www.youtube.com/watch?v=lmFXThtn014

Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2021 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung