streuverluste.de - SL | Marketing & Management
6 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » System «

Erfolgsleere – eine Philosophie für die Arbeit in der Industriegesellschaft

2.09.2020, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

In welcher Welt leben wir eigentlich, in der das Jahresunwort nicht allzu lang vergangener Zeiten, heute den Personaler:innen als Salonschmalz im Unternehmen oder in Organisationen dient? Der Autor lässt kaum ein gutes Haar an der Arbeitswelt in der Industriegesellschaft – hat er Recht? Erfolgsleere – eine oder die Philosophie für die Arbeit in der Industriegesellschaft und warum es gut sein kann, noch weiter zu differenzieren. weiterlesen »

Coaching für Resilienz – der Belastung widerstehen, Leseempfehlung

4.11.2017, Rubrik: Buch/Bücher, Coaching-Bücher

Resilienz-Coaching - der Belastung wider-stehen

Coaching für Resilienz – der Belastung widerstehen, Leseempfehlung! Beim Lesen des neuen Buches aus dem Hause EHP habe ich mir die Mühe gemacht, den Begriff Resilienz nachzuschlagen. Besser gesagt, ich habe versucht ihn nachzuschlagen. Interessant ist zu sehen, dass sich viele Autoren der Coaching- und Psychologielandschaft darauf berufen, dieser Begriff stamme irgendwann aus den 1970ger Jahren und dem Psychologiekontext. Das fünfbändige Lexikon der Psychologie vom Spektrum Akademischen Verlag Heidelberg (2001) verzeichnet zwischen den Stichworten Resignation und Resomatisierung keinen Begriff Resilienz! Wikipedia (man möge es mir nachsehen) verzeichnet zehn verschiedene Sachgebietszusammenhänge mit Resilienz, einen davon in die Psychologie. Das Lateinische meint zu dem Begriff wohl „zurückspringen“ oder „abprallen“. Der Autor eröffnet sein Buch mit einer umfassend einfachen Definition von Resilienz. weiterlesen »

Zum Gründer und eigenem Unternehmen in 24 Schritten

31.10.2016, Rubrik: Buch/Bücher, Strategie-Bücher

Startup mit System - Gründe dein Unternehmen nicht zufällig!

Zum Gründer und eigenem Unternehmen in 24 Schritten. Das aus dem us-amerikanischen stammende Buch Startup mit System ist dort bereits ein Bestseller. Grund genug, sich das Werk einmal genauer anzuschauen und die Frage zu beantworten, nützt es uns hier auch? Immerhin haben wir hier im Blog letztes Jahr schon das ultimative Handbuch zur Unternehmensgründung gekürt (Link unten). Erster Punkt, der auffällt: Es ist mal wieder ein quadratisches Buchformat, das gut in der Hand liegt und zum Reinschnuppern einlädt! Zweiter Punkt auf der Positivliste: Das Buch arbeitet mit zahlreichen und farbigen Grafiken und Bildern. Eine Tatsache die man im Jahr 2016 eigentlich nicht mehr hervorheben müssen sollte, leider ist das Gegenteil der Fall. Wie auch immer, schauen wir uns den Inhalt genauer an und erarbeiten uns die Gründe, warum Sie als gründungswilliger Mensch denn nun dieses Werk zur Lektüre in Ihre engere Wahl ziehen sollten. weiterlesen »

Dimensionen systemischer Ungleichheit

13.04.2016, Rubrik: Artikel, Beratung

Dimensionen systemischer Ungleichheit. Vielfach wird in Soziologie oder Politik und anderen Gruppen von immer größer werdender Ungleichheit gesprochen oder geschrieben. Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer und die Erkenntnis macht die Runde, dass das gar nicht das schlimmste Problem ist, sondern die viel größere Schere zwischen einem informierten Menschen und einem nicht informierten Menschen in der Gesellschaft existiert. Im Zeitalter von Massenmedien, dem immer noch recht frei zugänglichen Informationen via Internet oder auch der „Massenkommunikation“ sollte Informationsmangel eigentlich kein Thema sein. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Die Fülle und der Konsum massenweiser überflüssiger Informationen bringt leider kein Wissen hervor. Geschweige Können, das Wissen in Tat umsetzten könnte.

weiterlesen »

Die Welt ist voller Nägel, wenn dein einziges Instrument ein …

18.08.2015, Rubrik: Innovations-Instrumente, Methoden zur Entwicklung

… Hammer ist! Besitzt du einen Werkzeugkoffer? Bei einem Mann braucht man die Antwort auf eine solche Frage kaum abzuwarten, glücklicherweise erobern sich die Frauen die Welt der Werkzeuge und Instrumente, neudeutsch werden diese Dinge unter dem Begriff TOOLS zusammengefasst, zunehmend, auch wenn die Baumärkte sicher noch mehr eine Männerspielwiese sind. Dieser kleine Exkurs sei erlaubt, angesichts der Tatsache, dass handwerkliche Instrumente, seien es nun Küchengeräte oder Hämmer und Schraubenschlüssel, mit einer großen Vielfalt unsere Welt bereichern, während nicht gegenständliche Instrumente und Werkzeuge in ihrer Universalität und absoluten Wirksamkeit oft ganz allein glückselig machend angepriesen werden.

weiterlesen »

Von der Dummheit funktionierender Systeme

12.12.2014, Rubrik: Artikel, Service

Ja, es ist das Beste, wir fassen uns zuerst an die eigene Nase – die meisten Menschen unter uns, wir selbst natürlich eingeschlossen, funktionieren innerhalb funktionierender Systeme. Ich kenne wenige Menschen, die morgens aufstehen und den Tag mit dem Satz beginnen: „Heute werde ich mal nur Fehler, Blödsinn oder Misst machen!“ Ich unterstelle das auch Angestellten im Einzelhandel nicht, ich unterstelle das noch nicht einmal dumm fahrenden Autofahrern. Das was erschreckend ist, dass die Dummheit in beständigen Systemen nicht weniger wird. Im Gegenteil, sie scheint systemimmanent

weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung