streuverluste.de - SL | Marketing & Management
18 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Gedicht «

Gesundes Neues Jahr – Happy New Year – Bonne année – Gelukkig nieuwjaar – Feliç any nou – 幸せな新年 – с новым годом

1.01.2018, Rubrik: Internet-Marketing, Website Streuverluste

Gesundes und tolles NEUES JAHR - Alles Gute für 2018

Gesundes Neues Jahr – Happy New Year – Bonne année -Gelukkig nieuwjaar -Feliç any nou – 幸せな新年 – с новым годом! Für 2018 viel Gesundheit, Glück, Erfolg oder die Zeit, sich den Dingen zu widmen, die du schon immer mal beginnen wolltest. ALLES GUTE FÜR 2018! weiterlesen »

Schneeflockenkarriere – Aufstieg und Fall heiß geliebter Stars

21.12.2017, Rubrik: Internet-Marketing, Website Streuverluste

Frohe Weihnachten und ALLES GUTE FÜR DAS NEUE JAHR

Schneeflockenkarriere – Aufstieg und Fall heiß geliebter Stars. Zum Innehalten im weihnachtszeitlichen Stress, zwischen den Jahren, oft auch danach, sind viele Dinge und Rituale geeignet. Vom Betäuben der Sinne mit Glühwein oder Grog, über das gemeinsame Singen am Weihnachtsbaum oder vielleicht dem Lesen eines tollen Gedichtes gibt es gar viele Möglichkeiten. Allen Lesern im Streuverluste-Blog, Freunden, Kunden, Lieferanten … Menschen, die hier der Zufall hingebracht hat – Frohe Weihnachten und Zeit für das, was wirklich wichtig ist! weiterlesen »

Gedicht zum Thema Unternehmensberatung

23.08.2017, Rubrik: Artikel, Beratung

Ein Schmetterling ist ein schönes Symbol für Unternehmensberatung, kann das ein Gedicht auch?

Ein Gedicht zum Thema Unternehmensberatung? Das reine Kognitive an Beratung, Unternehmensberatung oder Coaching interessiert meist nur den Beraterkollegen. Wer Beratungsprozesse persönlich erlebt hat, kann anderen davon berichten, oftmals erntet er dann ungläubiges Staunen und manchmal die Frage, ob man das denn nicht auch allein geschafft hätte? Es gibt viele Versuche Unternehmensberatung und deren Nutzen zu visualisieren oder in Zusammenhängen metaphorisch darzustellen. Ein Gedicht ist eine weitere mögliche Form sich mit Beratung auseinanderzusetzen. Interessant und außergewöhnlich, wie wir meinen. Unternehmensberatung, wie Georg Wilber sie 2017 sieht. weiterlesen »

Allen Lesern, Kunden & Freunden Frohe Ostern 2017!

10.04.2017, Rubrik: Internet-Marketing, Website Streuverluste

Frohe Ostern 2017!

Kaum sind die Weihnachtsmänner aus dem Marketingfokus des Einzelhandels für die nächsten sechs Monate verschwunden, bevölkern die Fruchtbarkeitssymbole die Kommunikationskanäle der Marketingwelt. Was uns schlicht zeigt: Es steht Ostern vor der Tür! Und es geschehen noch Zeichen und Wunder. Trotz allem Digitalisierungswahn dringen selbstgemachte und vor allem analoge Ostergrüße bis in die Weltkleinstadt Eilenburg vor. Wenn das kein Grund zum Jubeln ist. Allen Lesern, Kunden & Freunden Frohe Ostern 2017! weiterlesen »

Weihnachten ganz romantisch

20.12.2016, Rubrik: Website Streuverluste

www.treuverluste.de & SL | Marketing & Management wünschen Frohe Weihnachten 2016!

Weihnachten ganz romantisch. Wer heutzutage zu Romantik neigt, der läuft Gefahr nicht mehr als 2auf dem neusten Stand befindlich“ gesehen zu werden. Weihnachten ist für viele Menschen dagegen die pure Romantik, allerdings dann auch ganz schnell mit Kitschalarm. Auf der anderen Seite stört es auch wieder kaum, ein paar Tage im Jahr das eine oder andere Klischee voll zu erfüllen. Insofern ist es wohl ganz ok, sich der Weihnachtsromantik vergangener Tage anzunehmen, bei aller aktueller Katastrophen einen verklärten Blick aufzurufen und sich über das, was man so gutes Mitbekommt zu freuen. Weihnacht wie Achim von Arnim sie sah. weiterlesen »

Mach mal wieder Pause – Schönen vierten Advent!

19.12.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Wie schafft man es eigentlich Pause zu machen, wenn man es gar nicht will? Die Geschwindigkeit der Welt erscheint immer schneller, der Mensch aber immer leerer. Ein weit verbreitetes Geheimnis säuselt der genauso gestresste Berater oder Coach seinem Klienten ins Ohr – Los lassen, bei dir sein, es lassen oder sich einlassen auf die Ruhe, nach der man sich wirklich sehnt. Aber bitte, es möge ohne Anstrengung ohne eigenen Beitrag gehen. Einen Schalter schalten und los geht es mit der Pause. In dem Moment des vermeintlichen Nichtstuns rebelliert allerdings der aufgeklärte „moderne“ Geist mit der Sehnsucht nach genau dem, was gerade nicht erlebt wird. Der brave Konsument denkt an all die Bedürfnisse, die gerade noch nicht erfüllt sind. Mach einfach mal wieder länger Pause – Schönen vierten Advent!

weiterlesen »

nach oben

©2005-2018 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung