streuverluste.de - SL | Marketing & Management
5 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Digitale Transformation «

Willkommen in 2019 – Trends, Gegentrends und gesunder Menschenverstand

3.01.2019, Rubrik: Artikel, Empfehlung, Mitarbeiter

Zukunft, Trends und Gegentrends - 2019 wird interessant

Willkommen in 2019 – Trends, Gegentrends und gesunder Menschenverstand; es ist gute Tradition, zum Jahreswechsel entweder Rück- oder Vorschau zu halten. Wer in die Zukunft blicken will, braucht nicht nur Phantasie sondern auch gute Ideen. Manche Trends werden das bleiben und in ein paar Jahren niemanden mehr interessieren. Einige Ideen werden zu tragenden Innovationen, und so viele Menschen begeistern. Die Vielzahl von „tollen neuen“ Lösungen ist unübersichtlich, jede verkauft sich als zukunftmachend, wenige sind es. Ein Grund mehr sich des eigenen gesunden Menschenverstandes zu bemühen und vielleicht genauer hin zuschauen. Unternehmen, Personal, Organisationen und Strukturen können von Neuigkeiten profitieren. Der einzelne Mensch geht mit den neuen Dingen um, das gut zu gestalten, ist nicht erst seit der Digitalisierung über einen Trend hinausgewachsen. weiterlesen »

unternehmensWert:Mensch plus in Leipzig – Erfahrungsaustausch

24.09.2018, Rubrik: Artikel, Beratung

Erfahrungen mit unternehmensWert:Mensch plus - Leipzig und Eilenburg

unternehmensWert:Mensch plus in Leipzig – Erfahrungsaustausch. Rund 20 Teilnehmern trafen sich am Dienstag letzter Woche bei der Erstberatungsstelle für die Programme unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch plus ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V. zum Erfahrungsaustausch. Neben weiteren Themen ging es insbesondere um Erfahrungen mit dem agilen Instrument Lern- und Experimentierraum für KMU im Rahmen von unternehmensWert:Mensch plus. Interessant war der Nachmittag auch deshalb, weil schon ein Stück aus dem Nähkästchen der digitalen Transformation geplaudert wurde. weiterlesen »

Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterbeteiligung – Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU

29.10.2017, Rubrik: Artikel, Fachkräfte, Mitarbeiter

Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterbeteiligung – Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU. Eine Möglichkeit Fachkräfte und exzellente Mitarbeiter im Unternehmen zu halten, ist die aktive Beteiligung dieser Fachkräfte an wichtigen Prozessen und Entscheidungen. Praktisch schaut das in KMU nicht ganz so einfach aus, da diese Form der Unternehmensführung, aus der sich auch eine neue Form der Unternehmenskultur ergibt, im Mittelstand noch nicht ganz so weit verbreitet ist. Oft stellt sich die Frage, wie genau Mitarbeiterbeteiligung praktisch gehen soll. Eine Antwort wäre Arbeiten 4.0 oder auch agiles Arbeiten. weiterlesen »

Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU mit Hilfe von unternehmensWert:Mensch plus

29.10.2017, Rubrik: Artikel, Beratung

Von der Schreibmaschine zu Computer und Smartphone - Digitale Transformation in KUM gestalten mit uWM plus

Agiles Arbeiten mit Lern- und Experimentierräumen in KMU mit Hilfe von unternehmensWert:Mensch plus ab sofort anwendbar! Nicht nur in der Berater- oder Softwarewelt tauchen seit einigen Jahren Begriffe und Methoden um das Thema agiles Arbeiten auf. Agiles Arbeiten ist vielmehr in den klein- und mittelständischen Unternehmen angekommen. Vielfach auch als „Neues Arbeiten“ (New Work) bezeichnet, sind ab sofort auch KMU in der Lage das agile Arbeiten via Lern- und Experimentierraum selbst im Unternehmen zu testen und dann auch dauerhaft einzuführen. Die Erweiterung des Programms unternehmensWert:Mensch macht das sowohl finanziell als auch methodisch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ab jetzt möglich. weiterlesen »

Ab in die Mitte – Abschlussveranstaltung der City-Offensive Sachsen 2016 in Leipzig, das ist Regionenmarketing vom Feinsten!

11.11.2016, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit

Leipziger Messe Glashalle in Ruhe - Immer wieder ein beeindruckendes Motiv!

Zum 13. Mal „Ab in die Mitte“ – Abschlussveranstaltung der City-Offensive Sachsen 2016 in Leipzig – Auch in diesem Jahr war die Leipziger Messe Gastgeber der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbes um die besten Ideen zur Innenstadtbelebung im Freistaat Sachsen. Das Jahresmotto „Die Stadt sind wir – Gemeinsam aktiv!“ zielt klar auf die Kommunikation der eigenen Identität einer Stadt, ganz genau sogar einer Innenstadt, und damit auch einer Region ab. Eigentlich müsste für jeden kommunalen Marketingverantwortlichen dieser Wettbewerb Pflichtveranstaltung sein! Zumindest aber die Abschlussveranstaltung sollte dieser sich nicht entgehen lassen, lernt man doch hier die interessantesten Impulse, wenn es um erfolgreiches Regionenmarketing geht. weiterlesen »

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung