streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Weblog

»Bitte Newsletter einfach mitnehmen!«

Vom langen Schwanz des Blog-Schreibens

15.04.2014, Rubrik: Internet-Marketing, Weblog

Eine der wesentlichen Herausforderungen unserer Zeit liegt im sinnvollen Umgang mit den Massen von Daten, Informationen und daraus erwachsendem Wissen. Wissen wozu? – Natürlich um unser Können zu können! Qualitative und Quantitative Entwicklung kennzeichnet das Leben. Dabei geht es keinesfalls um das maximale Wachstum, auch wenn uns diese Einstellung täglich begegnet. Vor Jahren entwickelte sich eine Bewegung, die in Deutschland kaum als Massenphänomen zu sehen ist. Das Bloggen wurde hierzulande so richtig „hoffähig“, als die erste Internetblase schon lange knallend verhallte. Was ist übrig geblieben von dieser Entwicklung und warum ist es wesentlich nützlicher ein Blog zu schreiben, als im Sozialen-Medien-Dschungel die Buschtrommel zu rühren? Vom Nutzen des langen Schwanzes (LogTail) des Bloggens.

weiterlesen »

95 Prozent aller Blogs sind Online-Leichen?

28.07.2009, Rubrik: Internet-Marketing, Weblog

Wenn es nach Technorati geht, so sollen 95 Prozent aller Blogs Online-Leichen und die regelmäßigen Updates in meisten Fällen nur von sehr kurzer Dauer sein. So entpuppen sich die allermeisten Weblogs nach kürzester Zeit als Internetleichen. Die so genannte Blogosphäre besteht laut Aufzeichnungen von Technorati, einer Suchmaschine für Blogs, zu 95 Prozent aus brachliegenden Seiten. Viele anfänglich engagierte und hoch motivierte Nutzer verlieren schnell die Lust am Schreiben, haben keine Zeit mehr oder bleiben mit ihren Blogs schlichtweg unbeachtet und erhalten keinen einzigen Kommentar auf ihre Online-Postings.

weiterlesen »

Babels Turm im Web 2.0? Viele verstehen Web-2.0-Begriffe nicht!

29.01.2008, Rubrik: Internet-Marketing, Weblog

Sprichst Du die Fachsprache bist Du Experte – verstehst Du es nicht, dann hast Du Pech gehabt. So könnte man eine aktuelle Studie über das Verständnis von Web 2.0-Begriffen zusammenfassen. Hier einmal die komplette Pressemeldung zu Diskussion und Information. Baut sich Babels Turm im Web 2.0 auf? Es scheint mir auf jeden Fall überlegenswert, eben nicht aus dem Elfenbeinturm den Leser der Dummheit zu überführen, sondern etwas dafür zu tun, dass man die Begriffe, die benutzt werden, wenigstens erklärt.

weiterlesen »

Was jeder schon immer zu wissen glaubte, sich aber nie getraut hat zu fragen!

22.04.2007, Rubrik: Business-Blog-Carnival, Internet-Marketing, Weblog

Was jeder schon immer zu wissen glaubte, sich aber nie getraut hat zu fragen: Wer weiß eigentlich, was ein Blog oder geschweige denn, Web 2.0 ist? Offensichtlich nur wenige. Eine Frage, die sich mir aufdrängt: Ist es überhaupt in Zukunft wichtig, zu wissen was ein Blog oder Web 2.0 ist? Werden wir und unsere Leser nicht einfach das Netz nutzen, uns vernetzen und Wissen oder Informationen austauschen, ob es nun Blog, Forum oder Web 2.0 heißt?

weiterlesen »

Blogstudie 2007: Informationssuche im Internet – Blogs als neues Recherchetool

9.02.2007, Rubrik: Internet-Marketing, Studien, Weblog

Im letzten Jahr hat die Universität Leipzig eine Blog-Studie zum Thema: Informationssuche im Internet – Blogs als neues Recherchetool durchgeführt. Die Ergebnisse der Blog-Studie liegen nun vor. Interessant dabei ist die Bekanntheit von Blogs, zu denen allerdings ganz unterschiedliche Sichtweisen bestehen und eine erste Typologie von Blognutzern im deutschen Raum. Im Rahmen der „Blogstudie 2007“ hat Prof. Dr. Ansgar Zerfaß in Kooperation mit der Suchmaschine Ask.com über 600 Internetnutzer in Deutschland zum Thema Weblogs befragt.

weiterlesen »

»Bitte Newsletter einfach mitnehmen!«

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung