streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Personal – Trend zu immer mehr Flexibilität

Personal der Trend geht weiter zu immer mehr Flexibilität. Eine neue Studie unter 300 Personalverantwortlichen belegt zunehmenden Kostendruck im deutschen Mittelstand. Die Personalkosten deutscher Unternehmen werden von Personalentscheidern zunehmend kritisch unter die Lupe genommen. Dies ergibt eine aktuelle Umfrage der s+p AG unter mehr als 300 deutschen Personalverantwortlichen. Wichtige Erkenntnis neben dem Trend zur Kostensenkung ist die gleichbleibende Bedeutung von Personalentwicklung.

Demnach wollen mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen (55 Prozent) dem Thema „Personalkostenplanung und -controlling“ im kommenden Jahr mehr Bedeutung zumessen. Gleichzeitig gaben mehr als ein Drittel der Befragten (35 Prozent) an, dass das Thema „Umstrukturierung & Personalfreisetzung“ in 2009 an Bedeutung gewinnen und gleichzeitig das Thema „Personalbeschaffung“ an Bedeutung verlieren wird (27 Prozent).

Flexibilität ist mal wieder das Zauberwort der Personal-Branche

Neben dem Faktor „Kosten“ stufen die deutschen Personalchefs aber auch das Thema „Flexibilität“ als zunehmend wichtiger ein. So gaben 40 Prozent der Befragten an, variable Vergütungssysteme würden in ihren Unternehmen an Bedeutung gewinnen. Zudem werde der Einsatz flexibler Arbeitszeitmodelle und Arbeitszeitkonten in knapp der Hälfte aller Firmen (49 Prozent) vermehrt diskutiert.

Unternehmen wollen der Krise auch durch Kosteneinsparung im Personal-Bereich begegnen.

Doch ist schnell Personal entlassen und freigesetzt, das man wenige Monate später wieder händeringend suchen wird! Vielmehr bietet die Flexibilisierung von Arbeit, mit der sich viele Firmen laut Umfrage ja bereits befassen, eine wesentlich intelligentere Art, mit der Krise umzugehen und so auch Kosten abzufedern.

Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung bleiben wichtig

Positiv sei daher zu bewerten, dass immerhin nur rund 6 Prozent der Befragten angaben, dass die Bedeutung von Personalentwicklung und Weiterbildung in 2009 sinken werde. Gleichzeitig würden die Systeme zur Mitarbeiterbindung bei immerhin einem Drittel der Betriebe (37 Prozent) an Wichtigkeit zunehmen. Die Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung können gerade langfristig einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten.

Statistik zur Studie – Personal – Trend zu immer mehr Flexibilität

An der Online-Umfrage „Welche Themen bewegen Ihre Personalarbeit 2009″ hatten insgesamt 319 Teilnehmer im Zeitraum von 10. Dezember 2008 bis 05. Januar 2009 teilgenommen. 35 Prozent der Befragten gaben an, die Personalleitung in ihrem Unternehmen inne zu haben, 45 Prozent waren Mitarbeiter von Personalabteilungen und Personalreferenten und 10 Prozent Geschäftsführer. Befragt wurden Unternehmen des gehobenen Mittelstandes ab 150 Mitarbeitern.

Fazit

Die neuen Themen sind die alten! Die Unternehmen, die es schaffen, durch geeignete Personal-Maßnahmen ihre Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden und auch in Krisenzeiten zu halten, werden die Gewinner der nächsten Jahre sein. Zu kurz gedacht nützt im Bereich von potentem Personal sehr wenig. Personalentwicklung und dadurch auch die Personalbindung sind ein wichtiger Faktor von langfristigen Erfolgen eines Unternehmens.

Lesen Sie weiter zu den Themen Personal, Führung und Management:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung