streuverluste.de - SL | Marketing & Management
Mitarbeiter

Unternehmen und Menschen im Jahresendrausch

1.12.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Unternehmen und Menschen, und damit natürlich auch unsere Mitarbeiter, im Jahresendrausch – Rituale haben eine gute und eine schlechte Seite. Die gute Seite ist, dass es einen immer wieder und mit schöner Regelmäßigkeit daran erinnert, das Ritual als solches auch durchzuführen. Im stressigen Alltag kann es schon mal passierten, dass man Geburtstage, Hochzeitstage oder Jubiläen schlichtweg vergisst. Die schlechte Seite hat viele Facetten, sicher ebenso viele, wie die gute Seite, aber mindestens birgt ein automatisch ausgeführtes Ritual die Gefahr, dass die lieb gewonnene rituelle Abfolge zur inhaltslosen Farce gerät. In durchgestressten Zeiten wie diesen, ist es schon eine Herausforderung, nicht ins automatische Geschenkekaufen zu verfallen. Doch gibt es Alternativen?

weiterlesen »

Burnout – zwischen Witz und Gefahr

4.10.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Burnout – zwischen Witz und Gefahr. Irgendwo zwischen einer vermeintlichen „Zusatzqualifikation für echte Karrieristen“ heutiger Tage und einer ganz realen auch unterschätzen Gefahr, liegt wohl der wahre Ort mit der (Aus-)Wirkung eines Phänomens, das nicht erst seit gestern Menschen in Leistungsprozessen befallen kann. Die Fraktion derer, die Burnout unterschätzt oder ignoriert steht denen gegenüber, die ihn erleben, erleiden und denen, die sich nicht nur Gedanken um steigende Krankschreibungen aufgrund psychischer Ursachen machen. Hier eine kleine Linksammlung bisher erschienener Beiträge zum Thema auf den Streuverlusten.

weiterlesen »

Personalführung & Selbstmanagement – Brennendes Thema für KMU

28.09.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Personalführung ohne Selbstmanagement ist wie Kaffee ohne Wasser. Der Dauerbrenner Personalführung ist nicht nur in großen Strukturen und Unternehmen präsent, in KMU steht er genauso auf der Tagesordnung. Jedes Unternehmen, sei es auch noch so klein, ja jeder Selbständige muss mindestens über optimales Selbstmanagement nachdenken und dann über die wichtigen Aspekte der Personalführung in dieser Organisation. Die schiere Größe eines Unternehmens hat noch nie vor dem teilweise desaströsen Versagen der Unternehmensführung geschützt. Zahlreiche Beispiele, aktuell kämpft manch bisher glänzender deutscher Autobauer mit seiner internationalen Glaubwürdigkeit, belegen wieder und wieder die alte Weisheit, wenn es dem Esel zu gut geht, geht er aufs Eis. In kleineren Unternehmen zeigen sich die kulturellen Auswirkungen oft sehr direkt und es gibt selten ausreichend Zeit für die Führung der Mitarbeiter.

weiterlesen »

Einladung Infoabend Förderprogramm unternehmensWert:Mensch in Eilenburg

19.08.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter, Termine

Die Landschaft möglicher Förderprogramme für Beratung, Unternehmensberatung oder Coaching ist recht umfangreich. Zahlreiche Programme auf Landes- oder Bundesebene fördern mit unterschiedlichen Prämissen kleine und mittelständische Unternehmen oder deren Inhaber. In diesem Jahr ist das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch dazu gekommen. Um einen Überblick über die Möglichkeiten, die das Programm den KMU bietet, zu bekommen hier die Einladung zum Infoabend für das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch in Eilenburg.

weiterlesen »

Personalentwicklung – Unternehmen und Mitarbeiter in KMU nur gemeinsam

24.06.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Personalentwicklung – Unternehmen und Mitarbeiter in KMU können nur gemeinsam Erfolgreich sein. Was wie eine Binsenweisheit anmutet ist in der täglichen Unternehmenspraxis nicht unbedingt Realität. Zu sehr sind Menschen eben auch in kleineren und kleinsten Unternehmen „auch nur“ Menschen. Es kommt zu Missverständnissen, Ängsten oder anderweitige Belastungen, die unbeachtet dazu führen können, dass sowohl die Qualität, die Produktivität aber auch die Gesundheit aller Beteiligten leidet. Die Berufsgenossenschaften und die Krankenkassen haben dies schon seit Jahren erkannt und bieten Prävention in der einen oder anderen Form an. Notwendig ist aber auch eine Reflexion im Alltag der klein- und mittelständischen Unternehmen.

weiterlesen »

Neurologie – Veränderung – Selbstwirksamkeit

15.06.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Wie kommen erforderliche Veränderungen in die Welt? Wie groß oder wie klein muss eine Veränderung sein, damit diese (eine) Wirkung in der Wirklichkeit zeigt? Wo und wann beginne ich mit der Veränderung? Eines lässt sich schon jetzt sagen, nachdem wir gedacht haben, müssen wir TUN! Diese Erkenntnis ist schon seit Erich Kästners berühmten Ausspruch nicht neu, aber sie ist seitdem immer wichtiger geworden. Etwas sinnvolles Neues zu tun, könnte man auch als den aktuellen Trend unserer Tage sehen. Aus China stammt ein Zitat, indem dem Reden nachgesagt wird, es würde wohl keinen Reis kochen. Von Handlungsreichweiten, Neurologie und Selbstwirksamkeit.

weiterlesen »

Systematische Mitarbeiterentwicklung

29.05.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Eine zielgerichtete Entwicklung der Mitarbeiter sollte eine der Hauptaufgaben des Personalmanagements darstellen. Neben dem offensichtlichen Effekt, der Qualifizierung der Angestellten, kann dabei so auch eine stärkere Bindung, der Mitarbeiter und damit der Potenzialträger, an das Unternehmen erreicht werden. Ansprechende Entwicklungsmöglichkeiten sorgen in vielen Fällen zu erhöhter Zufriedenheit unter der Belegschaft und sichern die Firmenzukunft personell ab.

weiterlesen »

Gestaltungsfreiheit mit Tankkarte – Vorteile für Unternehmer

15.04.2015, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Gerade im Unternehmensalltag sind wiederkehrende Prozesse es immer wert, genauer betrachtet zu werden. Egal ob aus Gründen der Effizienz oder der Effektivität. Für viele Unternehmer sind zum Beispiel Prozesse des Rechnungswesens oder der Buchhaltung eher lästig und kosten Zeit. Nicht selten ist das für die Mitarbeiter nicht anders. Betreibt man im Unternehmen mehrere Fahrzeuge oder gar einen Fuhrpark, so kann die Organisation des Tankgeldes schon mal „Ausmaße“ annehmen. Eine Möglichkeit der Zeitersparnis liegt hier klar auf der Hand. Man nutzt entweder Kontokarten für diesen Zweck oder bedient sich des Service spezieller Tankkarten. Welche Vorteile bietet eine solche Tankkarte?

weiterlesen »

Wenn die Kaffeeecke zur Kommunikation motiviert

12.12.2014, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Viel wird gesprochen und geschrieben von einer „guten“ Unternehmenskultur, in der sich Mitarbeiter nicht nur wohlfühlen, sondern auch noch motiviert sind und gute Leistungen vollbringen. Doch welche Faktoren beeinflussen die Unternehmenskultur so, dass diese Atmosphäre des guten Willens, ja sogar des Wohlfühlens, entstehen kann? Auf der einen Seite nehmen die psychischen Belastungen im Arbeitsalltag stetig zu, auf der anderen Seite stehen die motivierten und erfahren Fachkräfte nicht gerade Schlange am Unternehmenseingang. Wenn die Kaffeeecke zur Kommunikation motiviert oder warum der soziale Kitt auch flüssig sein kann.

weiterlesen »

Ziele, Energie und Burnout – vom Feder- und vom Bogenbruch

19.11.2014, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Es ist schon ein wenig wie verhext, da nimmt man sich, durchaus entsprechend der menschlichen Natur, Ziele und Projekte vor, und gerät über kurz oder lang in einen Kreislauf aus Energieüberlastung. War das schon immer so oder sind wir heute nur wesentlich sensitiver oder gar sensibler geworden? Was kostet es, hoch gesteckte Ziele zu erreichen? Ist der Preis oder die AUF-gabe angemessen? Wenn der Energieeinsatz zur Zielerreichung zu hoch ist, kann man sich kaum über den Erfolg freuen, da man genau weiß, was man investiert hat. Sind Bogen oder Feder einmal überspannt, dann hilft selbst der mögliche Erfolg nicht mehr zum Aufladen der Energien. Von Zielen, Energie und Burnout oder warum dem Feder- oder Bogenbruch immer zu große Anstrengungen vorausgehen.

weiterlesen »

Leben = Karriere = Büro

14.10.2014, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Leben = Karriere = Büro?! Hand aufs Herz! Welches Bild taucht bei Ihnen als erstes auf, wenn wir heute von Arbeit reden? Das eines Stahlarbeiters, einer Gärtnerin oder das eines nach Erfolg ausschauenden, freundlich lächelnden, mit wenigen Papieren und immer aufgeräumten Schreibtisch umgehenden smarten Büromenschen? Was für ein Wandel in unserer Arbeitswelt. Mag sein, dass ab und zu noch der am Autoproduktionsband Schraubende dargestellt wird, aber achten Sie einfach einmal darauf, dass diese Spezies eher demonstrierend vor den Produktionshallen in den Medien auftaucht. Heute ging ein neuer Karriere-Atlas einer Jobbörse durch die Presse. Hier wird davon ausgegangen, dass Karriere eigentlich nur noch in Städten erfolgen kann, wenigen Städten – nicht mehr als zehn, um genau zu sein!

weiterlesen »

Tipps zur Mitarbeiterführung im Management

20.06.2014, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Es gibt sie, die geborenen Führungskräfte. Doch auch diese Talente können ihren Führungsstil optimieren. Für alle anderen in Führungspositionen gilt, die optimale Mitarbeiterführung im Management zu erlernen. Das frühzeitige Erkennen von Stolpersteinen und die richtige Reaktion darauf macht eine gute und letztlich erfolgreiche Führungskraft aus. Wie Sie den Überblick behalten und trotzdem operativ zielgerichtet im Alltag handeln.

weiterlesen »

Gelingender Wandel im Unternehmensalltag

13.10.2013, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Wenn es einen sich immer wiederholenden Prozess in erfolgreichen Unternehmen gibt, dann den des ständigen Wandels. Dieser iterative Prozess kann und muss auch beeinflusst und gestaltet werden. Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? Mindestens gibt es zwei Faktoren. Auf der einen Seite den Menschen und auf der anderen Seite das, was man als das ihn umgebende System, eben das Unternehmen, sehen könnte. Kultur und diese immerfort geeignet zu reflektieren, spielt dabei eine sehr zentrale Rolle. Entscheidend für den dauerhaften Erfolg ist die Antwort auf die Frage: Woran orientieren, in einer sich wandelnden Welt?

weiterlesen »

BAuA-Leitfaden Unfallschutz für KMU

26.07.2013, Rubrik: Artikel, Mitarbeiter

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) einen Leitfaden zur genauen und ganzheitlichen Analyse von Unfallursachen veröffentlicht. Der neue Leitfaden enthält auch Ansätze für Maßnahmen zu Umsetzung von besserem Unfallschutz in KMU.

weiterlesen »

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung