streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Geschäftsmodell – gegensätzliche Wahrheiten gelten gleichzeitig

Tod geglaubte leben länger – so jedenfalls ein altes Sprichwort. Der Abgesang der Schallplatte wurde so lange verkündet, bis diese jetzt eine Wiederbelebung feiern kann. Für weitere Beispiele von Geschäftsmodellen, die gerade jetzt nicht unbedingt „in“ scheinen, aber irgendwie immer noch da sind, stehen unter anderem die Printmedien, der gute alte Papierbrief, das Auto oder der kleine Einzelhandel. Natürlich verändern sich Wahrheiten, auch die Wahrheiten auf die Geschäftsmodelle errichtet werden können. Diese Veränderung geschieht selten über Nacht. Es sind viel mehr Prozesse, die Wahrheiten heute immer weiter differenzieren. Während die eine Realität Banken heute gerade an ihrem Geschäftsmodell zweifeln lässt, entwickeln sich woanders neue Ideen für Finanzierungen. Die Welt war noch nie nur schwarz oder weiß, gegensätzliche Wahrheiten oder Realitäten existieren ganz einfach nebeneinander.

Coaching, Vertrieb, Beratung, Sachsen, Leipzig, Personalentwicklung

Für jede dieser Wahrheiten lassen sich so genannte Experten finden, die auch mit fundierten Studien genau diese Sicht auf die Welt untermauern können. Biologische, psychologische, persönliche und elektronische Wahrnehmungsfilter bestärken uns dann noch in der Annahme, die von uns gewählte Betrachtung eines Faktes der sogenannten Wirklichkeit als wahr anzunehmen oder zu glauben.

Es ist ein wenig so wie in der Architektur – alte, ganz alte oder modere Fassaden finden sich in einem Stadtbild praktisch direkt nebeneinander. Hier würde ja auch kaum jemand auf die Idee kommen, alle Gründerzeitfassaden als Auslaufmodell des Wohnens zu sehen, nur weil es Zeit des Plattenbauwahns gab. Geschäftsmodelle bedienen immer nur Teile der Welt, nie die ganze Welt! Selbst wenn Gesichterbücher über eine Milliarde Mitglieder verfügen, so sind 6,3 Milliarden Menschen in anderen Realitäten unterwegs.

Praktische Auswirkungen auf Ihr Geschäftsmodell oder Businessplan

Natürlich ist es wenig sinnvoll in seiner Branche als letztes Unternehmen das Licht auszuschalten. Solche Szenarien könnten recht frustrieren. Es gibt aussterbende Berufe und auch ausgestorbene Branchen. Der Laternenanzünder wird heute genauso wenig gebraucht, wie die nette Telefondame vom Amt. Doch hat sich was am Bedürfnis der Straßen- beleuchtung oder des Telefonierens geändert? Es gibt genau eine grundlegende Idee der Kommunikation oder eines Stuhls auf dem man sitzen kann, aber es gibt unzählige Medien oder Arten von Stühlen!

  • Auch wenn es unlogisch scheint, vereinen Sie in Ihrem Geschäftsmodell auch sich widerstrebende Wahrheiten. Menschen lesen auch heute noch Bücher, schauen Fernsehen oder sind eben online unterwegs.
  • Selten verschwindet eine ganze Branche, das würde bedeuten ein grundlegendes Bedürfnis wäre nicht mehr da. Die Art der Bedürfniserfüllung ändert sich und hier gibt es immer Trends.
  • Innovationen sind heute so schnell auf dem Markt, dass diese auch genau so schnell wieder verschwinden. Separat hergestellte elektronische Haustiere leben heute in Telefonen – ist doch eine spannende Entwicklung oder?

Es ist nie nur schwarz oder weiß! Es gibt ganze Universen dazwischen. Diese zu erkennen, zu benennen und die Bedürfnislagen zu erkennen, das versetzt den Unternehmer und sein Geschäftsmodell in bessere „Überlebenschancen“.

Erfahren Sie mehr über Wahrheiten und gute Idee:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2019 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung