streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Mitarbeiter gewinnen, binden und motivieren

Drei Effekte auf einmal, kann das gehen? Was sind die Geheimnisse Mitarbeiter für sein Unternehmen zu gewinnen, erfolgreich zu binden und dauerhaft zu motivieren? Ist es Geld? Sind es Nebenleistungen, wie eventuell ein Dienstwagen? Oder liegen die wirkungsvollen Faktoren Mitarbeiter zu gewinnen, zu binden und zu motivieren gar nicht in der monetären Entlohnung? Eine Studie von Towers Perrin finden sich interessante Ansätze, den erfolgreichen Mitarbeiter im Unternehmen „glücklich“ zu machen!

Es ist schon fast ein wenig, wie ein Paradigmenwechsel, könnte man synonym für gutes Personal sagen: Von der Personalauswahl zur Personal- oder Mitarbeiter-Gewinnung! Es wird in Zukunft (und auch jetzt schon) darauf ankommen, Mitarbeiter, gute Mitarbeiter!, für sein Unternehmen zu gewinnen und zu halten. Geld spielt dabei eher einen Hygiene-Faktor als ein dauerhafter Motivator. Die Studie Global Workforce Study 2006 der Unternehmensberatung Towers Perrin gibt interessante Antworten auf die Frage, wie Mitarbeiter erfolgreich zu gewinnen, zu binden und zu motivieren sind.

Worauf kommt es an, wenn Sie Mitarbeiter gewinnen, motivieren und binden wollen?

Entsprechend den Ergebnissen von Towers Perrin sind jeweils die folgenden zehn Faktoren von größter Bedeutung.

Mitarbeiter gewinnen

  • Herausfordernde Arbeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Positive finanzielle Situation des Unternehmens
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Work/Life-Balance
  • Abwechslungsreiche Arbeit
  • Vergütung ist mit individueller Leistung verknüpft
  • Ruf des Unternehmens als Arbeitgeber
  • Leistung/Qualität der Kollegen

Mitarbeiter motivieren

  • Senior Management ist an Mitarbeitern interessiert
  • Ausreichende Entscheidungsfreiheit
  • Verbesserung der Fachkenntnisse und beruflichen Kompetenzen im letzten Jahr
  • Ruf des Unternehmens als Arbeitgeber
  • Gute teamübergreifende Zusammenarbeit
  • Senior Management ist Vorbild im Sinne der Unternehmenswerte
  • Mitarbeiter werden an Zielvorgaben gemessen
  • Möglichkeit, aktiv die Arbeitsprozesse zu beeinflussen
  • Bindung von erfolgskritischen Mitarbeitern
  • Angemessene Nebenleistungen

Mitarbeiter binden

  • Kommunikation von Karrieremöglichkeiten
  • Ausreichende Entscheidungsfreiheit
  • Ruf des Unternehmens als Arbeitgeber
  • Faire Vergütung im Vergleich zu Arbeitskollegen
  • Angemessene Nebenleistungen
  • Vorgesetzter versteht, was mich motiviert
  • Work/Life-Balance
  • Bindung von erfolgskritischen Mitarbeitern
  • Programme und Anreize zur Gesundheitsvorsorge
  • Vorgesetzte sind offen und zugänglich

Interessant ist festzustellen: Jeweils die ersten drei Faktoren haben nichts, aber auch gar nichts, mit Geld zu tun! Interessante Nebenleistungen, wie z. B. ein Dienstwagen, tauchen bei der Mitarbeiter-Bindung an fünfter Stelle auf.

Im globalen Wettbewerb sind engagierte Mitarbeiter wichtiger denn je. Sie machen den Unterschied, denn sie sind es, die Unternehmensstrategien erfolgreich umsetzen, neue Produkte entwickeln und diese mit exzellenter Kundenorientierung an den Markt bringen. … Und wer in schlechten Zeiten nicht die guten hält, bleibt in guten Zeiten auf den schlechten sitzen. Global Workforce Study 2006

Drei Faktoren sind in allen drei Bereichen gleichermaßen wirksam:

  1. Ausreichende Entscheidungsfreiheit bzw. hohes Maß an Selbstständigkeit
  2. Ruf des Unternehmens als Arbeitgeber
  3. Für den Unternehmenserfolg wichtige Mitarbeiter binden bzw. die Leistung/Qualität der Kollegen.

Fazit

Das Thema: Leistungsfähige, motivierte und erfolgreiche Mitarbeiter im Unternehmen zu haben und zu halten, wird angesichts des uns bevorstehenden demographischen Wandels eine der zentralen Herausforderungen auch und gerade für den Mittelstand in Deutschland werden! Es gilt, dazu rechtzeitig die Weichen im Unternehmen zu stellen.

Lesen Sie weiter zum Thema Mitarbeiter gewinnen, motivieren und binden:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung