streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Fachkräftesicherung im Landkreis Meißen – Workshop in Meißen

Albrechtsburg Meißen - Workshop zur Fachkräftesicherung in Meißen



Fachkräftesicherung im Landkreis Meißen – Workshop mit zahlreich Unternehmern. Volles Haus könnte man sagen, am Montagnachmittag in der herrlichen Stadt Meißen. Im „Innovations Centrum Meißen“ trafen sich 18 Unternehmer und verantwortliche Führungskräfte um Impulse zur Fachkräftesicherung mitzunehmen und vor allem, um sich zu den Themen Mitarbeiterbindung und -gewinnung auszutauschen. Immer wieder taucht in den Diskussionen der Workshops ein Spannungsfeld auf, das es wirklich in sich hat. In Unternehmen wird gearbeitet und nicht …? Ja was eigentlich? Die Frage heißt oft: Mitarbeiter in Watte packen oder vielleicht doch lieber fordern? Zu Leistung fordern, dafür wofür sie auch bezahlt werden? Manche Inhaber und Geschäftsführer sehen das so, andere nehmen eine völlig gegensätzliche Postion ein.

Es scheint wie ein Teufelskreislauf, auf der einen Seite soll die Mitarbeiterbindung im besten Fall 100tig sein, das aber bitte bei 120 Prozent Leistung – dauerhaft! Eine Entgegnung, dass auf diese Weise Burnout Tür und Tor geöffnet ist, verhallt ungehört an einer als Klagemauer scheinednen Fachkräftemangels.

Workshop Fachkräftesicherung in Meißen

Workshop Fachkräftesicherung in Meißen

Höchste Zeit zu erkennen – so kann es kaum weiter gehen! Wir befinden uns im Wirbelsturm eines erneuten Wertewandels der explizit Arbeit und Leistung betrifft und die bisherigen Überzeugungen und Glaubenssätze, wie Menschen in unserem Land zu arbeiten und zu leisten haben, nicht nur in den Schatten stellt, sondern fast schon absurd erscheinen lässt. Welche Stirn glauben Unternehmen heute jungen und nicht mehr so jungen Menschen bieten zu können, wenn es zahlreiche Alternativen für einen Bewerber oder selbst für einen Mitarbeiter gibt, unter denen er wählen kann?

Workshop Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung in Meißen - Hier Blick über die Altstadt

Workshop Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung in Meißen – Hier Blick über die Altstadt

Lösungen zur Fachkräftesicherung

In der lebhaften Diskussion zu den verschiedenen Lösungsansätzen, um Fachkräfte zu sichern oder zu gewinnen geben sich bekannte Lösungen die Klinke in die Hand, zu denen man nur ausrufen müsste ja, bitte tun und umsetzten. Leider tauchen immer wieder Versäumnisse bei Selbstverständlichkeiten in dem Bereich auf. Ein deutlicher Hinweis, dass Fachkräftesicherung eine Priorität im Unternehmen bekommen muss und als Standardprozess genauso täglich (regelmäßig) gelebt werden muss wie etwa Führung! Geschieht das? Vielfach bleiben diese wichtigen Faktoren zur Mitarbeiterbindung und Mitarbeitergewinnung so lange auf der Strecke, bis sie eklatant an jeder Ecke zu Tage treten. Oft lässt dich dann nichts mehr mit Augenmaß erreichen. Rufe nach politischen Lösungen werden dann genauso schnell ins Feld geführt, wie die unbestrittene Tatsache, dass sich an dem, wie wir Schule und Ausbildung derzeit leben, sofort und nachhaltig etwas ändern muss!

Erfahren Sie mehr zum Thema Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben

©2005-2017 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung