streuverluste.de - SL | Marketing & Management
3 Suchergebnisse für die Stichwortsuche nach: » Immobilien «

Stadt- und Regionenmarketing – gestern bei der IHK in Delitzsch

29.03.2017, Rubrik: Artikel, Marketing

Delitzsch - Am Wallgraben, Stadt- und Regionmarketing in Nordsachsen

Stadt- und Regionenmarketing – gestern bei der IHK in Delitzsch. Was tun für Leben in der Innenstadt? Was bedeutet überhaupt belebte Innenstadt? Genügt das Leben in der Wohnung nicht? Wenn es nach den Teilnehmern der gestrigen Veranstaltung der IHK in Delitzsch geht, dann muss mehr für das Leben auf Straßen und Plätzen in Weltkleinstädten getan werden. Leipzig hat das Problem in der zentralen Innenstadt nicht. Doch auch hier braucht es keine 15 Minuten Fahrt mit dem Rad und man würde Straßen entdecken, die nur noch in der Erinnerung belebte Einkaufs- und Flaniermeilen sind. Diese und andere Themen rund um Stadtmarketing, Leerstandmanagement und funktionierende Marketingkonzepte waren neben einer kleinen Stadtführung durch die Altstadt von Delitzsch das Programm der rund 20 Teilnehmer. weiterlesen »

Sieben Ideen zur Altersvorsorge für Unternehmer

28.03.2017, Rubrik: Artikel, Gedanken zu, Unternehmensentwicklung

Wer schreibt, der bleibt - Schreibmaschine, was Unternehmer für die Altersvorsorge tun können

Altersvorsorge für Unternehmer – Welche Möglichkeiten hat der Unternehmer, neben klassischen Vorsorgemodellen, wie Investitionen in Immobilien, Versicherungen, Wertpapiere oder solche exotischen Sachen wie Gold oder seltene Erden für sein Alter vorzusorgen? Geht es nach den Banken spielen natürlich deren „Finanzprodukte“ eine gewichtige Rolle dabei. Aber zur Unternehmensentwicklung gehört eben auch, einen Plan für die Zeit nach dem „aktiven“ Unternehmertum zu haben. weiterlesen »

Immobilienpreise in Deutschland – Gestern bei der Bundesbank in Leipzig

16.03.2017, Rubrik: Artikel, Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaft

Vortrag beim Forum Bundesbank in Leipzig - Immobilienpreise und deren Entwicklung in Deutschland

Immobilienpreise in Deutschland – Gestern bei der Bundesbank in Leipzig. Ist die Immobilienpreisentwicklung in Deutschland nachhaltig oder droht eine mögliche Blase zu platzen? In unsicheren Zeiten wählen viele Anleger lieber einen sicheren Hafen für Investitionen. Immobilien sind ein solch sicherer Anlagehafen. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. Zu bedenkenlos in Betongold investiert kann auch der berühmte Schuss in den Ofen werden. Die Finanzkrise 2008 ist letztlich genau so entstanden. Droht eine solche Immobilienpreisentwicklung auch in Deutschland? Dieser Frage ging Dr. Florian Kajuth beim ersten Forum Bundesbank diesen Jahres in der Hauptverwaltung Leipzig nach. weiterlesen »

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung