streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Langsamkeit vor Schnelligkeit?

Langsamkeit vor Schnelligkeit? Ein interessantes Zitat zum Nachdenken ob die Langsamen die Schnellen nicht doch noch einholen werden? Langsamkeit vor Schnelligkeit passt sicher nicht so in unsere heutige Zeit, aber es wird viel über Entschleunigung nachgedacht.

Ein Mensch, der zu langsam ist, wird nicht so viel Schaden anrichten als ein Mensch, der zu schnell ist. Max Dauthendey

Sicher trifft das Zitat auf einen Feuerwehrmann nicht zu. Allerdings kann es hier und da nicht schaden, einmal darüber nachzudenken, ob nicht auch eine nicht so hohe Geschwindigkeit nützlich sein kann. Langsamkeit vor Schnelligkeit – manchmal sollte es auch langsamer gehen und es wird eine neue Sicht- oder Erlebensweise möglich machen.

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung