streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Umsatz mit Blogs?

Welche Einnahmen erzielen derzeit Blogs mit Werbung? Robert hatte dazu eine Umfrage gestartet und legt jetzt die Auswertung zur der Frage vor: Welchen Umsatz machen Blogs derzeit mit Werbung? Dabei sind einige interessante Umsatzzahlen zu lesen. Langsam rückt das Geschäftsmodell Blog in den Bereich einer realistischen Möglichkeit ernsthaft damit Umsatz zu machen und Geld zu verdienen. Auch wenn das sicher nicht im Vordergrund stehen sollte.

Leben kann man davon sicher noch nicht, aber die Perspektive ist schon eine recht interessante. Zumal, wenn es um ein Business-Blog geht, dann besteht das Hauptgeschäft ja in dem eigentilchen Geschäft, um das sich das Blog dreht – so ist das jedenfalls bei mir.

Hier die Artikel, in denen Robert seine Umfrage-Erkenntnisse und Schluss-Folgerungen präsentiert:

Wer sich für den Umsatz an Werbeeinnahmen interessiert – unbedingt lesen. Eine Frage die mich als Marketing-Treibenden interessiert: Welches Potenzial haben denn Business-Blogs bei der Akquise von neuen Kunden. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich über meine Beiden Blogs regelmäßig qualifizierte Anfragen bekomme, die ich sonst sicher nicht bekommen würde. Wie schaut das bei anderen aus?

Lesen Sie weiter dazu:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

Stichworte: , ,

15.01.2007 - Kurznachrichten, Wissenschaft & Forschung - Kommentare per Feed RSS 2.0 - Kommentare geschlossen -

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung