streuverluste.de - SL | Marketing & Management

Frauen weniger im Internet als Männer

Frauen nutzen das Internet immer noch weniger als Männer. Die Differenz bei der Internetnutzung zwischen Frauen und Männern ist im vergangenen Jahr zwar geringer geworden, ein positiver Trend ist allerdings nicht erkennbar.

Das sind die Ergebnisse einer neuen Studie zum Internetgebrauch in Deutschland von TNS Infratest und der Initiative D21. Zwar sind laut dem bereits im August veröffentlichten NONLINER Atlas 2006 mit 52 Prozent erstmals mehr als die Hälfte aller Frauen im Internet unterwegs. Bei der geschlechterspezifischen Analyse der „Onliner“ stellen Frauen mit 46 Prozent aber immer noch die eindeutig kleinere Gruppe.

Lesen Sie weiter dazu:

Hier schreibt der Unternehmensberater, Coach und Organisationsentwickler, mit viel Lust auf Marketing und Vertrieb. Ich bin auch Vortragsredner, Workshopleiter, Supervisor, Unternehmer seit 1991, Leipzig-, Eilenburg- und Berlin-Versteher sowie deutschsprachig weit unterwegs, von Herzen Nordsachse, Optimist in den meisten Fällen, Blogger, Fotograf, Trainer, auch Ausbilder für Autogenes Training – kurz: vielleicht auch dein Entwicklungsspezialist?
Start DialogTelefonXINGTwitter

nach oben
Einen Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert. *

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

*

nach oben

©2005-2020 streuverluste.de – SL | Marketing & Management - Unternehmen und Menschen entwickeln - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung